Jump to content
Sign in to follow this  
Miss_Ella

Miss Ella stellt sich vor

Recommended Posts

Miss_Ella

Hallo Alle!

Ich bin Miss Ella, 47 Jahre, Mutter einer Tochter, selbstständig im künstlerischen Bereich und langsam verzweifelt... 

Eine Zusammenfassung meiner Krankengeschichte:

- 2006 nach dem Abstillen erste Anzeichen von Pso

- bis 2008 mit Vitamin D- und Kortisonsalben behandelt, keine Besserung.

- 2008 - 2016 mit Fumaderm (1 blaue Tablette Erhaltungsdosis) beschwerdefrei

- 2016 Wegen Schilddrüsenüberfunktion Beta-Blocker bekommen, die nach und nach einen brutalen Pso-Schub ausgelöst haben, diesmal mit Gelenkbeteiligung

- Seit Oktober 2017 auf Höchstdosis Fumaderm (6 am Tag) bis jetzt komplett ohne Erfolg. Hautarzt sagt, ich soll warten. Aber sollte Fumaderm nach 8 Monaten Höchstdosis schon seine Wirkung gezeigt haben?

Weil die Pso diesmal so aggressiv ist und ich dauernd Schmerzen habe, melde ich mich hier an in der Hoffnung nützliche Tipps zu bekommen. Ich finde dieses Forum ganz toll, schon damals vor 12 Jahren hat mir einfach nur das stille lesen sehr geholfen!

Liebe Grüße,

Miss Ella.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia

Hallo @Miss_Ella

Danke, dass du dich vorstellst – und Willkommen als nicht mehr stille Mitleserin :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Miss_Ella -

schön, das du dieses informative Forum als Alternative zur Hilfe erkennst, dass du dich angemeldet hast -

man kann sich hier auch mal ablenken von der Krankheit - z.B. unter Themen am Rande bemerkt -

das nur mal so als Tipp -

deine Frage zu Fumaderm - schaue mal nach unter 'Inneres' - und dort dann nach Fumaderm suchen, dort bekommst du hoffentlich viele Tipps - zu lesen gibt es dort ganz viele Beiträge -

ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Miss_Ella
vor 2 Stunden schrieb Claudia:

Hallo @Miss_Ella

Danke, dass du dich vorstellst – und Willkommen als nicht mehr stille Mitleserin :)

 

Hallo Claudia, danke schön!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Miss_Ella
vor einer Stunde schrieb Bibi:

hallo, Miss_Ella -

schön, das du dieses informative Forum als Alternative zur Hilfe erkennst, dass du dich angemeldet hast -

man kann sich hier auch mal ablenken von der Krankheit - z.B. unter Themen am Rande bemerkt -

das nur mal so als Tipp -

deine Frage zu Fumaderm - schaue mal nach unter 'Inneres' - und dort dann nach Fumaderm suchen, dort bekommst du hoffentlich viele Tipps - zu lesen gibt es dort ganz viele Beiträge -

ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Hallo Bibi, danke für die Tipps!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Supermom
      By Supermom
      Hallihallo,
      dieses Jahr komme ich irgendwie auf keinen grünen Zweig mehr...
      Nachdem ich im Januar aus dem Simponie schleichen musste, weil es einfach nicht mehr wirken wollte, die kalte Lungenentzündung mich aus dem Rennen nahm und überhaupt alles coronamäßig blöd lief... Startete ich einen Versuch mit Embrel, erfolgslos... nun Humira und zusätzlich fährt die Rheumatologin das MTX wieder hoch (was ich hoffte los zu sein) aber es bleibt ein Dauermuskelkater, ein steter schmerzhafter Druck in Gelenken, Muskeln, Sehnen... und ich bin sooooo müde. Die Schilddrüse hat ihre Arbeit auch irgendwie eingestellt und mein Herz geht in Sprüngen... Alles wird geradet ständig kontrolliert und versucht mit Medikamenten in ein Gleichgewicht zu bekommen.
      Manno!!!! Kaum, dass ich über die 50er Hürde gehüpft bin, werd ich zum Frack.
       
      Ich arbeite so gern.. aber in letzter Zeit kann ein Arbeitstag zu einem Berg werden, den ich irgendwie nicht erklommen bekomme... Mag mich selber nicht mehr.
       
      So fertig mit Jammern, jetzt koche ich mir einen Tee und dann gehts in den Wald, dem Sonntag noch ein wenig Sinn geben. Herzlichen Dank fürs "Zuhören"
    • pipistrello
      By pipistrello
      Sehr geehrter Herr Dr. ,
      es scheint einige Naturheilmittel zu geben, die ebenfalls Dimethylfumarate enthalten.
      Z. B. Fumaria officiales, Fumaric acid, Erdrauchkraut-Tee, Oddibil-Tropfen, Bilobene, Infiderm Tropfen.
      Kennen Sie diese Präparate und deren Wirkung auf die Psoriasis??
      Danke sehr für eine Antwort.
    • user231169
      By user231169
      Moin
      Ich habe mich dazu entschlossen mich hier anzumelden um ggf. auch Hilfe zu bekommen. Ich bin Männlich 50 Jahre alt. 185CM groß wiege 88Kg.
      Habe Psoriasis Problem seit Jahren an den Schienbeinen. Mich belastet das schon sehr. Ich hoffe hier vielleicht Informationen zu bekommen wie es ggf. zu verbessern ist.
      Heute habe ich damit angefangen mein Betablocker (Ramipril) 5mg abzusetzen, da ich gelesen habe, dass es auch davon kommen kann!? Ich werde den Blutdruck täglich messen und in einer APP eintragen.
      Ich freu mich auf nette Kommunikation hier im Forum.
       
       
       
       

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.