Jump to content

Ich bin hier neu


Baxi
 Share

Recommended Posts

Ich heiße Karin, bin 56 Jahre und habe seit meiner Kindheit Psorisais. Bis vor ca. einen halben Jahr nur kleine Stellen, aber jetzt ist sie ganz schlimm. Die verschriebenen Salben und Bestrahlungen zeigen nicht die geringste Besserung. Nun hat mein Hausarzt festgestellt das ich kalte Knoten in der Schilddrüse habe un d mein Immunsystem gestört ist. Für das Immunsystem soll ich 200mg Selen am Tag nehmen. Hat von euch jemand Erfahrung damit. Und kann es sein das sich meine Psorisais durch meine Schilddrüse verschlechtert hat?

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag

Karin:smile-alt:

Link to comment
Share on other sites


Guest claudi66

Hallo Baxi,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum.

Ich kann mir schon vorstellen, das sich die Pso dadurch verschlimmert hat.

Immunsystem, Hormone, das hängt doch alles irgendwie zusammen.

Ich hatte vor Jahren eine Schilddrüsenüberfunktion, der Stoffwechsel läuft dann auf Hochtouren. Meine Schuppenflechte ist allerdings bei mir in dieser Zeit komplett verschwunden. Die Schilddrüse wurde entfernt und die Pso war auch wieder da. ;)

Ich hoffe, du bekommst wieder einigermaßen in den Griff, aber nicht verzweifeln, du bist hier genau richtig :P

Gruss

Claudia

Link to comment
Share on other sites

Ich heiße Karin, bin 56 Jahre und habe seit meiner Kindheit Psorisais. Bis vor ca. einen halben Jahr nur kleine Stellen, aber jetzt ist sie ganz schlimm. Die verschriebenen Salben und Bestrahlungen zeigen nicht die geringste Besserung. Nun hat mein Hausarzt festgestellt das ich kalte Knoten in der Schilddrüse habe un d mein Immunsystem gestört ist. Für das Immunsystem soll ich 200mg Selen am Tag nehmen. Hat von euch jemand Erfahrung damit. Und kann es sein das sich meine Psorisais durch meine Schilddrüse verschlechtert hat?

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag

Karin:smile-alt:

Hallo Karin,

auch von mir ein herzlich willkommen. :D

Ich habe schon seit mindestens 20 Jahren eine Unterfunktion der Schilddrüse.

Das meine Pso dadurch schlimmer geworden ist kann ich nicht behaupten.

Ist meistens durch Stress schlimmer geworden. :mad:

Puvabad und Bestrahlungen mit UVA in der Psorisolklinik haben bei mir immer Wunde bewirkt. :cool: Kam immer Erscheinungsfrei nach Hause. :D Wurde vorher immer mit UVB ohne Bad bestrahlt und das hat bei mir auch nichts gebracht. :nanu

Manchmal ist es auch besser den HA mal zu wechseln. :D

Habe ich gemacht, da vorher alles nichts half. Bekam fast nur Cortisonsalben die nur für eine gewisse Zeit Linderung brachten.

Erst mein nächster Arzt wies mich, GOTT SEI DANK, als Akutpatient in diese Klinik ein. War schon das 2. mal dort mit super Ergebnis. :)

Dort haben sie mir nicht gesagt, obwohl es in meiner Akte stand, dass es mit meiner Unterfunktion zusammen hängen könnte.

Also schließen ich das aus. :)

Kopf hoch und wechsle vielleicht mal wirklich den Arzt. :confused:

LG Regina :cool:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Karin,

herzlich Willkommen hier im Forum hier bist Du gut aufgehoben.Nur Mut stelle

Deine Fragen.

Zu Selen weiss ich nur das man es nicht überdosieren soll.

Klaus...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.