Jump to content

neu hier und verzweifelt


Amanda82
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich bin Mandy, 27 Jahre alt und langsam verzweifelt. Vielleicht finde ich hier ein paar Tipps, vor allem was die Psyche angeht. Ich habe seit meinem 10. LJ Schuppenflechte, allerdings nur auf dem Kopf und in Schüben. Vor 4 Wochen habe ich ein Antibiotikum (Doxycyclin) gegen Scharlach bekommen und ich sehe nun aus wie ein besch****** Streuselkuchen. Von oben bis unten habe ich Schuppenflechte in kleinen Pünktchen. Es fängt jetzt auch im Gesicht an, ich könnte verzweifeln. Die Hautärztin, bei der ich war, hat bereits 2 Salben und Methylprednisolon als Tabletten an mir "ausprobiert". Jetzt soll ich zur UV-Bestrahlung. Ein weiterer sinnloser Versuch? Hab das Gefühl, dass es nicht besser, sondern eher schlechter wird. Hat jemand Erfahrungen oder einen Tipp?

Edited by Amanda82
Link to comment
Share on other sites


hallo amanda,

ich kann dich sogut verstehen !!! ich leide seid 34 jahren an der pso und kann daher genau wie viele andere hier nachfühlen, wie du dich fühlst!

Du fragst nach erfahrungen was die betrahlung angeht. ich war vor vielen jahren wegen meiner pso zur kur - und dort bekam ich solebäder und im anschluß daran auch diese betrahlungen - am anfang leicht dosiert und dann immer höher - mir persönlich ist dies sehr gut bekommen und versprach auch linderung. vielleicht bietet deine ärztin auch diese thermal oder solebäder an - einfach mal fragen.

und nicht den kopf in den sand stecken, das hilft nicht !!! ;)

liebe grüße

bella

Link to comment
Share on other sites

hallo, Amanda82 -

herzlich Willkommen hier im Forum. Ich habe seit 30 Jahren Pso und verzweifle auch manchmal. Dann hilft die Creme usw. nicht mehr und man probiert etwas anderes aus, das hoffentlich Linderung verschafft.

Nicht aufgeben, das ist wichtig ;) - auch wenn es manchmal schwerfällt.

Ich hoffe, dass du hier viel Anregungen und Hilfe bekommst. Die Pso ist leider so unterschiedlich, dass ich dir keine Tipps geben kann. Lies dich durch und löchere deinen Hautarzt. Viel Glück.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

bin schon etwas länger hier.Die Seite hier baut einen auf.Hab mich von Anfang an hier wohl gefühlt.

Hab auch schon Jahre die Pso.Alles durch außer Puva.Weil ich ein Bestrahlungsgerät zu Hause habe.Am Mittwoch fang ich mit Stelara an.

war gerade noch im Chat hier,und und haben mir Mut zugesprochen.Also nicht verzweifeln.Macht die Sache nur noch schlimmer.

Hab auch von Kopf bis Fuß die Pso.

Also Kopf hoch;)

Ganz lieben Gruß Sanni

Link to comment
Share on other sites

Hallo Amanda,

herzlich Willkommen hier im Forum, Du bist hier gut aufgehoben.

Habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Bädern und Bestrahlungen

die sogenannte Photo Balneo Therapie,

Du kännst Dich erst ein wenig einlesen unter der Funktion Suchen oben

in der Startleiste oder Du gehst auf Unsere Themen im oberen Feld.

Klicke Pysikalische Therapien an ,dann auf Bestrahlungen dort findes Du einige

Beiträge zu dieser Therapie.

Persönlich habe ich die PSO Vulgaris seit 31 jahren mal mehr mal weniger,

aber aufgeben tu ich nicht sie zu bekämpfen.

Klaus....

Link to comment
Share on other sites

hallo amanda

ich bin auch neu hier und wie eine meiner vorschreiberinnen sagt manschmal auch verzwiefelt. alber es hilft irgendwie doch zu sehen das es anderen auch so ergeht, oder manschmal schlimmer.

ich hatte es auch mal auf dem kopf es ist furchtbar. bei mir kam es durch die phyche und das schlimme ist das es einen mit sowas auch logischerwiese nicht so schnell wieder physich besser geht. ein kreislauf also. ich bekam eine lichttherapie allerdings ohne solebäder. leider hat es nicht wirklich was gebracht.

irgendwann wurde es dann alleine besser, nachdem viele sachen nichts geholfen haben.

ich wünsche dir alles gute und drück dir die daumen das es anschlägt

gruß pauline

Link to comment
Share on other sites

@Hallo

seit ca. zwei Monaten ist mein Kopfhaut schreklich geworden, es jückt sooo schreklich... ich versuche die "PSO- Berge" zu entvernen, da kommen natürlich die Haare auch raus, ich habe es soweit getrieben, dass anstatt PSO loszu werden, letzendlich blos die Haare "Losgezupft" habe, jetzt versuche ich es irgendwie zu kaschieren gelingt mir aber nicht, hat jemand gleiche Erfahrung, wie mache ish diese Stellen"unsichtbar"?

Link to comment
Share on other sites

@kaloschi, leider wirst du diese stellen nicht eindämmen können oder gar so verstecken das man sie nicht sieht. - in letzter zeit mal wieder einen dematologen aufgesucht ? wenn nicht würde ich dies als erstes machen !!! hab mal gelesen das es gut sein soll, sich die haare mit antischuppenshampoo zu waschen. bei mit ist das lange her mit der pso am kopf.... aber trotzdem kopf hoch - Du bist nicht alleine !!!!

liebe grüße

biene

Link to comment
Share on other sites

hi bella hi kaloschi

also mit dem schuppenschampo würd ich lassen,

bei mir hatte es sich dadurch nur verschlimmert, der arzt meine das die schon sehr aggresiv sind diese schampoos.

gruß pauline

ps bella hat recht geh noch mal zum doc manschmal ist ja so das es doch was neues gibt

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mandy,

glaube deinem Artz, gehe zur Bestrahlung. Das dauert zwar 4-6 Wochen, aber dann ist alles weg.

Ich habe mir um die Lauferei und Zeit zu sparen solch ein Gerät für zu Hause gekauft. Kann ich nur empfehlen. Die neuste Gereration dieser Bestrahlungsgräte ist so effektiv das man nur wenige Minuten davor stehen muß. Kostet aber leider auch 2300€. Aber dann hast du Jahrelang deine Ruhe. Rechne den Preis dann mal runter, dann ist es nicht mehr teuer. Du brauchst auch keine Medikamente mehr. Sparst also auch daran Geld. Also informiere dich und du wirst sehn... Kopf hoch. Wenn du Fragen zu dem Gerät hast melde dich .

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mir um die Lauferei und Zeit zu sparen solch ein Gerät für zu Hause gekauft. Kann ich nur empfehlen. Die neuste Gereration dieser Bestrahlungsgräte ist so effektiv das man nur wenige Minuten davor stehen muß. Kostet aber leider auch 2300€. Aber dann hast du Jahrelang deine Ruhe. ...Wenn du Fragen zu dem Gerät hast melde dich .

Ich habe Fragen zu dem Gerät - oder steht da schon was darüber in einem anderen Thread?

Wie groß, wie schwer, wo hilft es ....

lg petroscha

Link to comment
Share on other sites

Das Gerät ist ca 190cm hoch, also deckt von Kopf bis Fuß ab. Ist leicht beweglich, hat zwei Flügeltüren die man öffnet um auch seitlich den optimalen Bestahlungserfolg zu haben. Gewicht ca 40kg? Genau weiß ich das nicht mehr.

Das ganze besteht aus 3 Teilen. Also das wo man mit Bauch oder Rückenseite vor steht und die beiden Flügelseiten für die seitlichen Bereich. Wenn man fertig ist klappt man die Flügeltüren zu, damit ist das ganze Gerät verschlossen und vor Staub etc. geschützt. Und es ist sehr kompakt.

Weitere Fragen?

Zum Beispiel die Bestrahlungsdauer? Max. 5min die reichen aus, da es die neuesten und effektivsten Röhren sind.

Link to comment
Share on other sites

Danke kufrt - und wie heißt das gute Stück?

Hilft das auch für den Kopf?

Danke petroscha

Hallo lliebe petroscha,

das gute Stück wie du es so schön nennst hat weiter keinen Namen.

Es ist eben ein vom Lichtspektrum genau auf uns zugeschnittenes Licht und kommt wohl der Sonne am toten Meer sehr nahe.

Ich kann dir aber gerne den Vertreiber der Geräte nennen. Die beliefern auch überwiegend die Hautäzte. Es ist die Fa. Waldmann. Gebe einfach bei Google Waldmann ein und du kommst ans Ziel. Die bieten verschiedene Strahler an. Am besten finde ich das von mir beschriebene. Viel Glück

PS. Für den Kopf bieten die sogar ganz besonders den Solarkamm an. Der wird im Regelfall sogar von der Kasse bezahlt.(ca450€) Alle anderen Greräte musst du selber bezahlen.Aber es lohnt.......

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.