Jump to content

Creme gefunden die hilft, aber....


piu

Recommended Posts

... die ist soooo teuer. 10ml kosten mich ca. 8 euro... und bei äussert sparsamer Anwendung hab ich so ein kleines Döschen in max. 3 Tagen leer.

Das "wundermittelchen" (das ist die erste Creme, dir mir IRGENDWAS geholfen hat...) ist angeblich cortisonfrei und nennt sich MAGICREAM und ich habs auf ebay gefunden ;). Leider bin ich zu blöd, um drauf zu kommen, was da wirklich drin ist...

Die Creme hilft mir unglaublich gut gegen den Juckreiz, die Pso ist weniger ausgeprägt, aber ganz weggehen tuts ja doch nicht... auch wenn es an einigen stellen ganz verschwunden ist... aber für mich ist das sowas wie ein Wunder, weil ich noch nix vergleichbares gefunden habe. Cortison hat bei mir GAR nichts geholfen, im Gegenteil.... und ich hab schon soo viel ausprobiert.

keine Ahnung warum ich euch das jetzt auf die Nase binde... ich ärgere mich einfach, dass alles so teuer sein muss, wenns was hilft...

vielleicht hilft die creme ja noch jemanden außer mir... oder vielleicht noch besser.... würd mich zumindest sehr freuen, wenns so wäre.

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Piu!

Wenn man eine Krankheit mit sehr komplexen Ursachen wie die Psoriasis behandeln will, ist es schon sehr wichtig zu wissen, womit man sich eincremt. Alle, die wissenschaftlich mit Pso arbeiten wissen, dass es hier keine einfachen Lösungen gibt. Bei meiner Recherche nach Deiner Creme bin ich auf eine Verkaufsseite von Magic-Creme gestoßen. Es handelte sich um ein kosmetisches Produkt also nicht um eine medizinische Salbe. Eine Deklaration gab es nicht. Dennoch kann es ja sein, dass irgend eine Komponente dieser Creme Deiner Haut gut tut und eine Besserung herbei führt. Dass ausgerechnet diese Creme mit dem suggestiven Namen zum Highlight in der Behandlung der Psoriasis wird halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Eine kosmetische Creme darf grundsätzlich kein KOrtison enthalten. Das gibt es allerdings bei einigen angeblichen Wundermitteln aus zweifelhafter fernöstlicher und sonstiger Produktion, deren Anwendung hochriskant ist, weil man sich nicht auf deren Qualität verlassen kann. Der Vertrieb solcher Produkte ist - aus gutem Grund - in Deutschland verboten.

Auf jeden Fall solltest Du Dir nicht allzu viel von einem derartigen Produkt versprechen. Dauerhafte Besserung ist sehr unwahrscheinlich.

Übrigens wurden mit gleichem oder ähnlichem Namen noch Pflegemittel für Wasserbetten, eine angeblich potenzfördernde und sonstige Cremes angeboten.

Gruß von Kuno

Link to comment

Hallo!

Zu der Salbe habe ich folgende Seite gefunden: http://www.magicream123.com ... leider finde ich dort aber auch nirgendwo einen Hinweis über die Zusammensetzung. Ausser:

ChuanShen, Wubeizi, Zaojiaoci, Kushen and Huangbo

... aber ich hab wirklich keine Ahnung, was das alles für Kraut ist, bzw. welche Wirkstoffe dieser Kräuter diese Wirkung haben könnten.

Was mich noch interessieren würde: Wie lange verwendest Du schon diese Creme und wie schnell hat sich Deine Haut gebessert?

Gruß!

Link to comment

ich verwende diese creme seit gut 4 Monaten....

die Pso auf Knien und Ellebogen ist nach kürzester Zeit komplett verschwunden, das waren aber so durchgehende große Stellen..... Die kleinen unregelmässig verteilten (ziemlich juckenden) Stellen auf Schienbein und Wadeln, sowie auf dem Rücken sind zwar weniger geworden und jucken auch sehr viel weniger, wenn ich regelmässig eincreme, aber weg sind sie nicht. Ich bin aber mit diesem Ergebnis auch schon sehr zufrieden.... weil bis dahin hat wirklich nichts geholfen.

Auch auf der Kopfhaut wende ich es an, allerdings hab ich halt dann immer ziemlich Fettes Haar ;) Aber es wäscht sich bei der nächsten Haarwäsche komplett raus.

Ich hab mich vorher immer blutig gekratzt des nächtens.... jetzt juckt es fast gar nicht mehr.

Ich hatte hierbei überhaupt keine Nebenwirkungen, bis auf den Preis.... und der plagt mich wirklich....

@Kuno

ich finde das schon ein wenig seltsam von dir.

Kann nur heilen, helfen oder unterstützen, was die Pharmaindustrie auf den Markt gebracht hat?

der Name der Creme ist mir ziemlich egal, weil es eigentlich nichts mit MAGIC zu tun hat,... die creme heisst MAGI.

Was soll ich denn deiner Meinung nach ausprobieren? Noch mehr Kortisonhaltiges Zeug, dass keinerlei Wirkung zeigt? Soll ich mir das völlig unwirksame, brennende Zeug rauf schmieren lassen, dass sie mir im KH verabreicht haben,... wenn sogar die Krankenschwestern berichten, dass es kaum bis gar nicht hilft? Nur weil es ZUGELASSEN ist?

Ich verstehe diese Aussagen überhaupt nicht, tut mir leid.

Und wenn mir irgendein Placebo hilft, oder einfach nur meine Einbildungskraft, dann HAT es mir geholfen... mir doch egal, wie sich das erklären lässt und was die Inhaltsstoffe sind, solange es mir nicht schadet!?

Link to comment

Hallo piu,

ich verwende diese creme seit gut 4 Monaten....

Seit 4 Monaten? 320 Euro? Da hast Du Dich aber wirklich ganz schön investieren müssen. :confused:

Und betreffend Kuno muss ich ihn ein bisschen verteidigen. Zum Einen darf er durchaus seine sehr naturwissenschaftlich geprägte Meinung haben, zum Anderen glaube ich nicht, dass er Dich angreifen wollte.

solange es mir nicht schadet!?

... sondern genau davor wollte er warnen. Er meint eben, dass man als Laie eben auch nicht so ganz genau weiss, ob die Salben/Cremes/Tabletten, die wir uns verabreichen, wirklich nicht schaden. Wissen - oder zumindest eine höhere Wahrscheinlichkeit ableiten - kann man nur mit ordentlichen Studien. Und irgendwie hat er da doch recht, oder? Ich GLAUBE schon auch, dass nicht alles erst ab dem Zeitpunkt wirkt, ab dem es BEWIESEN ist. Aber sicher, oder sicherer, würde man sich mit einigen ordentlichen Belegen schon fühlen.

Mich jedenfalls freut es, wenn Du ein Mittel gefunden hast, dass Dir hilft. Ob es eine günstigere Variante davon gibt konnte ich aber, wie schon gesagt, leider nicht ermitteln, da ich überhaupt nicht entschlüsseln kann, was in der Creme ist.. bzw. was davon die Wirkung erzielt.

Gruß!

Link to comment

okay, so gesehen hast du natürlich recht :D ich wollt ihn auch nicht rügen ;)

Naja, inwzischen brauch ich nicht mehr ganz so viel an Creme.... also 260 euro hab ich aber dafür locker ausgegeben....

aber wenn ich daran denke, was ich für Ärzte schon alles ausgegeben hab und für andere medikamente, dann ist das eh nicht so viel.

und danke ;)

finde ich auch blöd, dass ich das nicht weiß, aber es ist ÜBERHAUPT nichts darüber zu finden. und chinesisch kann ich leider nicht...

Link to comment

hey piu,

warste mit deiner salbe schon mal in ner guten apotheke? vielleicht können die dir weiter helfen und sogar feststellen was in der salbe ist- mit viel glück mischen sie die dir sogar zusammen. n versuch wärs doch wert!

viel glück weiterhin mit deiner salbe!

grüssinx, hörnchen

Link to comment

Hallo piu,

dein Bericht über diese Salbe hat mich neugierig gemacht. Zu 4 der Inhaltsstoffe habe ich im Internet eine Übersetzung gefunden.

Kushen : Schnurbaumwurzel (lat. Sophorae flavenscentis radix)

Huangbo : Rinde der Korkeiche

wubeizi : Rhus semialata gall

[sumac gallnut]

http://www.itmonline.org/arts/gallnuts.htm

zaojiaoci : Gleditsia sinensis

http://de.wikipedia.org/wiki/Gleditschien

Möglicherweise hilft das ein bisschen weiter.

LG

plaque

Link to comment

Hallo Zusammen,

Wenn das doch mal wirklich helfen sollte und 100% von der Natur ist, sollte man sich die Salbe etwas näher anschauen. Warum höre ich zum 1 mal sowas?

Ich hab echt ungelogen 50 solche salben ausprobiert. Auch jetzt kürzich von ein neuen Salbe, die durch den Medien sehr verbreitet wurde, namens DINA.

Es hat NICHTS geholfen. Für den ding hatte ich sogar 50 für 100 mg bezahlt. Teuer ohne Ende aber nichts gebracht. Wenn das doch hilft und es kein Chemie enthalten ist, können es doch auch andere mischen und es könnte ein neues Wunder entstehen.

Frage an euch. Wer kauft sich das? und wer von euch denkt, dass es wieder so ein blödsinn ist?

VG

Link to comment
Guest Mona 61

[quote name=handeglo;5466011)

Frage an euch. Wer kauft sich das? und wer von euch denkt' date=' dass es wieder so ein blödsinn ist?

VG[/quote]

Ich habs mir bestellt,ist noch nicht da aber ich bin mal gespannt.

Vielleicht ist es Blödsinn,vielleicht auch nicht,probieren geht über studieren

mal sehen.Regividerm ist für mich auch nicht der Bringer.

Bin aber eigentlich der Meinung,das Pso irgentwas mit dem Inneren des Körpers zu tun hat.Also welche Crem auch immer,hauptsache sie schadet nicht.

Gruß Mona

Link to comment
borchertmatthias

Ich muss staune , dass viele so viel Geld lassen , um die Psoriasis zu bekämpfen , sei es aus Verzweiflung oder anderes . Im Monat gebe ich höchstens 30 - 50 € aus und das inklusive der gesetzlichen Zuzahlungen .

Hier ist mat ein Tipp welche Fettsalben man in der Apotheke frei kaufen kann :

Ungt Alc Lanae Aquos zur Pflege 500 g ca 10 €

Ungt Asid 5 - 15 % LW/Sw für Kopfherde 100 g ca 8 €

Öl Acacid Saliccyl 5 - 15 % Kopfherde zum Abschuppen 100 g ca 10 €

Ung Acid Salbe 5 - 15 % für Körperherde zum Abschuppen ca 8 €

Die Preise könne je Apotheke schwanken undsind wie gesagtr frei verkäuflich . Aussedem sind die Fettsalben sehr ergiebig und könne auch nach momentan nicht gebrauch im Kühlschrank eine gewisse Zeit gelagert werden . Mir reiche diese teilweise länger als 4 -4 6 Wochen . Aslo warum so viel im Monat aus geben ?

Link to comment

Ich glaube, jeder von uns kann die Verzweiflung verstehen, wenn die Haut mal wieder juckt.

Und dass man auch nach einem Mittel sucht, das zu lindern.

Aber entschuldige, piu, das ist wirklich auch preiswerter zu haben.

Jaha, ich glaube dir, dass du nach einem Strohhalm gegriffen hast.

Doch meine Empfehlung, da du jetzt hier bist, guck dich hier um, vllt. findest du günstigere Hilfe.

Matze hat dir ja schon einige Pflegecremes aufgeschrieben.

Link to comment
Guest Mona 61
...

Das "wundermittelchen" (das ist die erste Creme, dir mir IRGENDWAS geholfen hat...) ist angeblich cortisonfrei und nennt sich MAGICREAM und ich habs auf ebay gefunden....

.

So,die Crem ist heute angekommen.Zwei superminidöschen (hab sie fast in der Tüte nicht gefunden) 10ml weiße Crem riecht nach Zitronengras,mir wurde mal eine Crem angefertigt,sie hat die selbe konsistens.Fühlt sich angenehm an.Ich teste sie nun mal und berichte dann.

Gruß Mona ;)

PS vier Wochen Regividerm,alles viel schlimmer

Edited by Mona 61
Link to comment
  • 2 weeks later...
Hallo Zusammen,

Wenn das doch mal wirklich helfen sollte und 100% von der Natur ist, sollte man sich die Salbe etwas näher anschauen. Warum höre ich zum 1 mal sowas?

Ich hab echt ungelogen 50 solche salben ausprobiert. Auch jetzt kürzich von ein neuen Salbe, die durch den Medien sehr verbreitet wurde, namens DINA.

Es hat NICHTS geholfen. Für den ding hatte ich sogar 50 für 100 mg bezahlt. Teuer ohne Ende aber nichts gebracht. Wenn das doch hilft und es kein Chemie enthalten ist, können es doch auch andere mischen und es könnte ein neues Wunder entstehen.

Frage an euch. Wer kauft sich das? und wer von euch denkt, dass es wieder so ein blödsinn ist?

VG

Ist das dein Ernst? "DINA"?

ich frag nur so blöd, weil ich das noch nie gehört hab und zuuuufällig so heisse ;)

@Mona 61

echt? zitronig....?! Ich hatte mal ne packung dabei, die roch so vanillig, das hat mich total verunsichert... bitte halte mich auf dem laufenden, ob es bei dir irgendwas bringt.

@Päonie

ich bin ja kein dummerchen :D, ich hab schon jede menge ausprobiert. und NICHTS, aber auch nichts hat nur ansatzweise geholfen.

Das ganze Fetthaltigezeug sowieso nicht.

Allerdings werd ich mir wohl so ein Shampoo holen müssen... vielen dank für die Info an borchertmatthias!! :)

Ich hab am Körper fast keine Pso mehr, allerdings hab ich dafür auf der Kopfhaut viel mehr als früher... ich glaub, das verlagert sich bei mir nur irgendwie.... ;)

Vielleicht sollte ich ja wirklich mal eine Diät halten, oder so... irgendwie ist das bei mir echt hartnäckig.

@plaque

danke, dass du dir die Mühe gemacht hast!!

sehr interessant.

@hörnchen

wusste nicht, dass das geht... muss ich mal probieren. danke!

Link to comment

hallo, piu -

von einer Salbe namens DINA habe ich noch nie etwas gehört -

ich wünsche dir wirklich, das deine Medikation dir hilft - aber sei bitte nicht böse, wenn ich nun schreibe, dass ich mit deinen Aussagen nicht viel anfangen kann.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment

@ piu

Du kannst natürlich tun, was immer Du willst. Ich stehe der Pharma-Industrie äußerst kritisch gegenüber. Aber da habe ich mal eine Frage, würdest Du mit Deinem kaputten Fernseher zum Frisör gehen? Bei irgend welchen Cremes ohne nachvollziehbare Deklaration weißt Du doch gar nicht, was du Dir jeweils antust. Immerhin ist die Pso eine komplexe Erkrankung, die den gesamten Organismus betrifft. Da ist es schon ganz schön leichtsinnig. sich irgendeine Creme mit nicht nachvollzihbarer Zusammensetzung sich auf die Haut zu schmieren.

In der Medizin ist gut bekannt, dass nicht Alles ganz prima hilft, aber es gibt überprüfbare Grundlagen. Dass die pharmazeutische Industrie immer wieder bemüht ist, die Dinge zu ihren Gunsten zu wenden, um Geschäfte zu machen ist natürlich bekannt, auch mir. Aber eine Creme mit irgendwelchen schwer oder nicht überprüfbaren Komponenten zu verwenden, ist mit einem großen Risiko verbunden.

Link to comment

Bei DINA handelt es sich um kosmetische produkte, deren Deklaration zumindest auf Anhieb im Internet nicht zu bekommen war. Pflegeprodukte können selbstverständlich im Einzelfall viel bringen. Aber eine nachvollziehbare Deklaration ist das Mindeste. Es waren aber immer nur die Packungen abgebildet, auf denen die Deklaration stand. Die war aber nicht lesbar. Dafür wurde jede Creme werbewirksam beschrieben. Eine wurde damit beworben, dass sie Salz aus dem Toten Meer enthält. Aber mit so allgemeinen Formulierungen ist leider nicht viel anzufangen. Wenn die Cremes jemandem gut tun, ist das ja auch in Ordnung. Aber das bedeutet ja noch lange nicht, dass sie jemadem gut tun.

Link to comment
Guest Mona 61
So,die Crem ist heute angekommen.i

Hier jetzt mein Bericht.Also die Zusammensetzung weiß ich nicht.

So nun nach 14 Tagen(Crem ist jetzt aufgebraucht)sehen meine Hände fast aus wie neu.Die Füße noch nicht,aber es ist deutlich besser geworden.

Nur noch ein paar wenig Bläschen (ganz klein) an Händen.Bin jetzt,seid gestern aber auf Mikro Silber umgestiegen,weil ich denke,daß vieleicht an den Füßen mehr Bakterien zu gange sind.Man wäscht sie ja nun nicht so oft am Tag wie die Hände.Muß aber auch noch hinzufügen,daß ich seid 4Wochen ungefähr auch Legalon nehme.Also ich bin sehr froh,daß ich nun wieder ohne ungutes Gefühl jemand die Hand geben kann.Wenn es auch mit Mikro Silber so bleiben sollte, dann liegt es wohl doch am Legalon.Ich werde mich auf jeden Fall wieder melden.

Gruß Mona :)

Link to comment
  • 3 weeks later...
Guest Mona 61

Hallo,ich mal wieder.

Jetzt nach knapp drei Wochen Micro Silber,laufe ich wie luftbereift durch die Gegend,meine Hände sehen aus wie was zum Essen (schätze mal Streuselkuchen oder so)na auf jeden Fall giebt es bei der Lieferung meiner Crem Schwierigkeiten.Wenn sie da ist werde ich mich wieder melden.Gegen Legalon scheint meine Pso auch resistent zu sein.Was ich ab morgen teste weiß ich schon,Teebaumöl.Hab hier dazu schon gelesen.Muß also nur aufpassen,dass ich meinen Kater nicht ausversehen na sagen wir mal,schade.

Grüße Mona :P

Link to comment
  • 2 weeks later...
Guest Mona 61
ich verwende diese creme seit gut 4 Monaten....

... mir doch egal, wie sich das erklären lässt und was die Inhaltsstoffe sind, solange es mir nicht schadet!?

Hallo ich mal wieder.

Teebaumöl war nix.Meine Lieblingscrem ist wieder da.

Ich werde wieder berichten.

Gruß Mona :D

Link to comment
  • 2 months later...
Guest Mona 61

Hallo Leute,

hier mein Langzeitbericht,also die Crem hilft mir sehr,die Pso geht zurück.

Natürlich nicht weg.Aber weitaus besser als mit anderen Crems oder Mittelchen.Weiß die Zusammensetzung immer noch nicht,ist mir auch egal.Ich find sie gut.Denke ihr solltet das wissen.Vielleicht... na ihr wisst schon.

Gruß Mona :o

Link to comment
  • 4 weeks later...

Hallo erstmal,

u.a. aufgrund dieses Threads habe ich diese Creme auch mal ausprobiert und dies auch zum Anlass genommen mich hier im Forum anzumelden. Meine Erfahrungen mit der Creme decken sich mit den vorherigen Posts hier. Mit den Ergebnissen bin ich zufrieden, allerdings würde mich schon auch interessieren was in der Creme denn so alles drin ist. Insbesondere ob die Creme wirklich kortisonfrei ist.

LG,

JR

Link to comment

hallo liebe leute

habe mich heute registriert und binn zum erstenmal hier

habe immer schon problemhaut gehabt ane trocken usw

aber vor 3 jahren hat sich mein leben total verandert

krebsdiagnose, firma verloren usw und einen richtigen ausbruch

von psoriasis

seit dieser zeit viele dinge probiert aber nichts so richtig geholfen

habe jetzt selber eine creme hergestellt die wirklich gut wirkt, da ich ja selber bester testkanditat binn

creme ist absolut frei von cortison oder ahnlichen stoffen

reine zusammensetzung aus naturprodukten

binn gerade dabei die creme zur zulassung zu geben

wer lust auf einen test hat meldet sich einfach

lg

woolf

Link to comment
wer lust auf einen test hat meldet sich einfach

Hallo, woolf,

da du dich gerade angemeldet hast, wirst du auch die Bedingungen einer Teilnahme am Forum gelesen haben. Etwa auch dieses hier:

Wer Mittel oder Medikamente benennt, hat auf Nachfrage von Usern, Moderatoren oder Administratoren Inhaltsstoffe und/oder Handelsname eines Produktes öffentlich zu nennen. Alles "Herumreden" wird als Tarnen von Werbung betrachtet.

Bitte halte dich daran. Ansonsten noch viel Spaß und neue Erkenntnisse zur Pso wünscht dir

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.