Jump to content

juckendes Gesicht


frechegoere
 Share

Recommended Posts

frechegoere

Ich konnte völlig ausflippen...

Für manch einen mag das lästiger Alltag sein, ich bin bisher Gott sei Dank (bis auf ein dreivirtel Jahr) verschont geblieben...

Mein Gesicht ist trocken, schuppt leicht und vor allen Dingen habe ich einen unterschwelligen Juckreiz :wein Keiner, wo mir das Befürnis aufkommt kratzen zu wollen, aber stetig, dass ich versuche mein Gesicht zu kühlen usw ;)

Die Schuppen sind keine Schuppen bei bei einer Flechte, sondern nur eben sehr trockene spannende Haut....

Jetzt creme ich mich seit ein paar Tagen jeden Tag mehrfach mit Eubos sensible Haut ein... Und es führt leider zu keiner Besserung! Die Haut ist zwar für 2-3h nicht trocken, aber das wars auch schon....

Hat noch jeman eine Idee, was ich machen könnte um diesen Juckreiz loszuwerden / zu mildern?

Danke schonmal für eure Tipps!!

Liebe Grüße

Melanie

Link to comment
Share on other sites


Guest kaschek

Hallo liebe Wichtelmami,

versuchs doch auch mal mit schwarzem Tee. Nicht zu lange anwenden, weils die Haut austrocknet. Mehr fällt mir leider auch nicht ein. Hoffe, es hilft dir.

Lieben Gruss von Manuela

Link to comment
Share on other sites

frechegoere

;)

Und wie sieht das dann in der Anwendung aus? Soll ich das aufkochen und mir die Flüssigkeit ins Gesicht reiben oder die Teebeutel? Die dann warm oder kalt?

Auweia, ich bin doch unwissend, merkt man fast gar nicht ;)

Danke dir!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Melanie,

Teebeutel sind sehr gut. Wenn es bei mir auch wieder so weit ist dann koche ich mir ein Kamillentee der ist zum trinken sehr gut ( 8 minuten ziehen gelassen) und danach die warmen Beutel ins gesicht legen danach die Haut schön einfetten. Hat bei mir bisher gut geholfen vor allem weil ich sowieso Kamillentee liebe. Ein Versuch ist es also wert.

Ansonsten eine Kühle Aloe Vera Maske machen und erfrischende Gurkenscheiben rauf tun ( am besten gekühlte Gurkenscheiben) auch danach wieder schön einfetten z.B. Melkfett.

Gute Besserung

sandra

Link to comment
Share on other sites

Also dann bin ich die erste bei der das Melkfett nichts verstopft im Gesicht.

War nur ein Tip mir tut es sehr gut.

schönen Abend noch ;)

Link to comment
Share on other sites

Hi, Melanie!

Zunächst, die Sache mit dem Melkfettt ist so eine Sache. Ich benutze es, damit der minimale Feuchtigskeitsgehalt meiner Haut nicht ganz verschwindet. Ich habe den Eindruck, dass es nicht einzieht, aber ein fettiges Gefühl auf der Haut hinterläßt. Im Gesicht würde ich es nicht benutzen.

Ich glaube, dass du im Moment um regelmäßiges einkremen nicht herumkommst - auch wenn es dann alle 3 Stunden sein sollte. Es gibt Cremes mit Urea, die Feuchtigkeit in der Haut speichern; allerdings gehe ich dann mit meinen Händen die glatten Wände hoch. Das muss man einfach ausprobieren.

Ich benutze Dove (ganz normal für trockene haut) oder Nivea (die blaue, etwas fetter) für mein Gesicht und den Körper; für meine Hände und Füße nehme ich am liebsten Scholl Hirschcreme extreme, fettig ohne ende.

Von meiner eigenen erfahrung her kann ich nur sagen, meine Haut juckt, wenn sie trocken ist, oft auch schon, bevor ich das Trockenheitsgefühl als unangenehm empfinde. Ich kann dir daher nur empfehlen, dir eine Lotion oder Creme zu suchen, die du als angenehm empfindest, und dann dein Gesicht in regelmäßigenm Abständen einzucremen.

Alles Gute

Beate

Link to comment
Share on other sites

hallo und guten Abend, du 'freche' -

menno, du weisst doch, dass man alles auprobieren muss. Vor Jahren konnte ich überhaupt keine fettigen Cremes ab, sondern nur die entschärfte Variante - sprich Salben.

Die blaue Tube mit der weissen Aufschrift ging überhaupt nicht, aber nun tut sie mir gut - jaaaa, Nivea - die gibt es auch in Soft - die ist im Gesicht besser aufzutragen und glänzt nicht so.

Menno, Melanie - ich hoffe, dass es dir bald besser geht - hast du schon einen Termin beim Dermatologen -

ich drücke dich mal eben ganz lieb und hoffe, dass ich dir ein klein wenig Mut machen konnte -

nette Drückegrüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Hi, Bibi!

Ich glaube nicht, dass du, wenn du die blaue mit der weißen Schrift erwähnst, Angst vor Schleichwerbung haben musst. ;)

liebe grüße

Beate

Link to comment
Share on other sites

Sorry, aber kein Melkfett ins Gesicht. Das ist Paraffin pur, also ein Erdölabfallstoff und verstopft die Poren.

Kann dir nur beipflichten Melkfett kann absolut Gift sein für deine Haut

LG Mecki789

Link to comment
Share on other sites

Hi,

mit trockener Haut habe ich im Gesicht auch oft zu tun. Je nach Laune sind verschiedene Cremes gut. Relativ unbekannt scheint die Creme von Imlan zu sein, die meiner Haut oft wirklich sehr gut bekommt, auch, wenn sie ziemlich gereizt ist.

Von Imlan gibt es Creme ohne und mit Urea. Beide sind ziemlich reichhaltig, die Variante mit Urea ist auf extrem gereizter Haut möglicherweise unangenehm. Sie ist aber Urea-typisch besser rückfettend.

Wenn Du nur kleine Mengen ausprobieren möchtest, kannst Du auf der Herstellerwebseite anscheinend Pröbchen bestellen. Das hab ich nicht gemacht, das sind meistens ja auch nur Portionen, die viel zu klein sind. Wenn Deine Lieblings-Apotheke gut ist, haben sie diese Cremes in 15ml-Tuben oder können sie zum Probieren bestellen. Dann kostet das Probieren pro Tube nicht mal einen Euro, wenn sie Dich nicht abzocken. Meine Hautärztin hat mir die Creme (und die Lotion) auch rezeptiert, und ich *meine*, die Versicherung hat das auch erstattet. Aber nicht sicher. Und wenn die fürs Gesicht nicht gut sind, kann man sie immer noch als Handcreme oder für den sonstigen Körper nehmen...

Andere Pflegeprodukte, die ich im Gesicht gerne und mit Erfolg benutze je nach Hautzustand:

Nivea for Men Sensitive Gesichtspflege (kein Parfüm, kein Alkohol)

Nivea Visage Antifalten Q10 Plus Augenpflege (kein Parfüm, keine Farbstoffe)

Weleda Coldcream

Urea-haltige Gesichtscreme von Aldi (gab es bei Aldi Nord neulich, manche Filialen haben sie noch irgendwo rumliegen)

Richtig teures Kosmetik-Zeug (La Mer - nicht das aus der Apotheke, sondern das für über 100 Euro für einen Minitiegel mit Wunderalgenpampe; Avène; ...) ist für mich überhaupt gar nicht besser, sondern überwiegend rausgeschmissenes Geld. Eine Sache kann angenehm sein: Von Avène gibt es Thermalwasser zum Ins-Gesicht-Sprühen. Wenn mein Gesicht zu glühen scheint, kann das ganz angenehm sein. Auch auf Creme draufgesprüht. Wahrscheinlich nur der Verdunstungseffekt. Gibt es als kleine Flasche für ein paar Euro.

ABER - hast Du schon den Hautarzt gesehen oder bist Dir sicher, es ist einfach nur trockene Haut? Ich dachte letztes Jahr auch mal, ich hätte nur besonders trockene Haut, und es war doch ein richtiges Ekzem, das mit Protopic oder Elidel ganz gut in den Griff zu bekommen war. Nur Basispflege war überhaupt nicht genug, Imlan und alles andere Zeug reichte nicht.

Viele Grüße

Oliver

Link to comment
Share on other sites

frechegoere

Hallo :(

Vielen Dank für eure Antworten :(

Ich bin vorerst bei der Creme geblieben (Eubos-Sensitive Feuchtigkeitscreme) und habe mich 3-4mal am Tag eingecremt und heute reicht 1-2mal... Der Juckreiz und das Spannungsgefühl sind Gott sei Dank weg und jetzt ists immer noch etwas kritisch, angespannt, aber normal und alltagstauglich :D

Vielen Dank für eure Tipps, ich weiß, dass ich das immer mal wieder hatte und meistens eben auch auf der Stirn und einmal ists dann tatsächlich auch ausgebrochen :( Das war echt unerträglich, aber jetzt eben wieder absolut in Ordnung!

Jetzt habe ich für den absoluten Akutfall etwas in petto, was schließlich immer gut sein kann :)

Wer also noch andere Tipps hat, immer her damit, vielleicht gehts ja auch anderen mal so :schweigen

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.