Jump to content

Geschwollener Zeh?


fame
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich habe mich bisher ja überwiegend im Forum nur bei "Pso auf dem Kopf" aufgehalten. Weil ich dort hauptsächlich betroffen bin. Die Diagnose PSO habe ich seit ca. 3 Monaten.

Nachdem ich mich so ein wenig in das Thema und die veschiedenen Arten der PSO eingelesen habe, fiel mir plötzlich etwas auf:

Vor einem halben Jahr war mein mittlerer Zeh total geschwollen. Das ganze habe ich zwei Wochen lang mehr oder weniger ignoriert, denn er tat nicht weh.

Dann aber wurde er blau, so dass ich doch mal meine Hausärztin aufgesucht habe...Sie hat einen Rundumcheck gemacht...das Blut und Urin auf Rheuma und Gicht untersucht - negativ.

Dann wurde der Zeh geröntgt- auch negativ.

Habe es also weiter ignoriert. Dann vor 3 Monaten die Diagnose PSO....kann ein geschwollener Zeh auch damit zu tun haben?

Gruß fame

Link to comment
Share on other sites


darkside667

Bei der Psoriasis arthritis sind ein bis mehrere Gelenke entzündet und schmerzen. Ob es nun eine PSA ist, kann letztendlich nur ein Rheumatologe sagen.

Aber wenn du keine Schmerzen hast, dann ist das vielleicht schon mal ein gutes Zeichen keine PSA zu haben.

Link to comment
Share on other sites

Ein blauer Zeh bedeutet im allgemeinen, dass es dort ins Gewebe geblutet hat. Das passiert, wenn z. B. etwas auf den Zeh fäält oder jemand drauf tritt. Wenn das Blut in der Tiefe des Gewebes austritt, dauert es ein wenig, bis es sichtbar wird.

Das hätte mit PSO nichts zu tun. Einige Medikation können zu einer Erniedrigung der Thrombozyten führen. Das könnte bei sehr starker Erniedrigung der Thrombozyten auf ca. 20.000/µl bzw. 20 G/l zu einer erhöhten Blutungsneigung führen.

Aber natürlich kann ich keine Ferndiagnose stellen. Gute Besserung wünscht Kuno

Link to comment
Share on other sites

Nachdem ich mich so ein wenig in das Thema und die veschiedenen Arten der PSO eingelesen habe, fiel mir plötzlich etwas auf:

Vor einem halben Jahr war mein mittlerer Zeh total geschwollen. Das ganze habe ich zwei Wochen lang mehr oder weniger ignoriert, denn er tat nicht weh.

...

Dann vor 3 Monaten die Diagnose PSO....kann der Zeh auch damit zu tun haben :confused: ???

Gruß fame

Wenn ich das von euch lese, kann ich nur sagen, dass ich mal wieder Glück hatte, was die Psa angeht.

Als ich Januar 2009 in der Hautklinik war, fragte mich eine Ass.-Ärztin, ob schon auf nach Psa untersucht wurde, weil meine Zehe dick angeschwollen waren.

Blutuntersuchungen und Röntgen brachten kein Ergebnis, also wurde eine Skelettszintigrafie gemacht, auf die die junge Ärztin bestand.

Ja, und da kam Psa zum Vorschein, an den Zehgelenken, den Knöcheln und an kleinen Gelenken im Rücken (Iliosakralgelenke, die man nicht als Gelenke erkennen würde).

LG Funny08

Die daktylitische Zehe gehört zu den Erkennungsmerkmalen einer PSA.

Link to comment
Share on other sites

Bei mir ist es der kleine Zeh, der geschwollen ist und mein Rheumadoc hat eindeutig PSA diagnostiziert. Manchmal tut er so weh, dass ich kaum laufen kann und manchmal, so wie im Moment, gehts ganz gut.

Liebe Grüße

Bella

Link to comment
Share on other sites

@Kuno

Zu dem Zeitpunkt als mein Zeh anschwoll und 14 Tage später als er blau-lila wurde habe ich weder Medikamente genommen noch ist mir etwas auf den Fuß gefallen oder habe ich mich gestoßen. Nichts dergleichen.

@alle

Was ich zwischenzeitlich noch so gelesen habe, muß nicht unbedingt ein ständiger Schmerz vorhanden sein (so ja auch Bella52). Das einzige was ich habe ist hin und wieder ein Druckschmerz.

Morgen habe ich Temin in der Hautklinik. Werde auf jeden Fall mal auf meinen Zeh hinweisen.

Schönen Sonntag noch allerseits.....

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

@Bibi

Bin zwar gerade auf der Arbeit, aber ein schneller Bericht wird wohl erlaubt sein.

Ich war nun gestern in der Hautklinik. Der Arzt hat sich meine betroffenen Stellen am Körper und an der Kopfhaut angesehen. Meinen Zeh habe ich in diesem Zusammenhang natürlich auch gezeigt und den Verlauf geschildert.

Der Arzt hat bisher noch nicht viel dazu gesagt. Ich habe nun einen Temin für nächste Woche zur Biopsie (Kopfhaut) bekommen, um die Diagnose abzusichern. "Danach sehen wir weiter", so seine Aussage.

Ich werde auf jeden Fall weiter berichten. So.....nun aber ran an die Arbeit.

Schönen Tag noch allerseits.

Gruß fame

Link to comment
Share on other sites

Hallo Fame,

geschwollener zeh, schmerzhaft, dazu PSO, könnte auf eine PSA hindeuten. Aber blau werden? Hm, wenns keine Verletzung ist und keine Medi-Nebenwirkung bleibt fast nur gestörte Durchblutung. Zu erkennen, wenn der Zeh eisig kalt wäre oder aber heiß bei Entzündung, dann sähe er z.B. blau-rot aus, wenn trotzdem die Durchblutung gestört wäre. Aber selbst das müßte wieder eine Ursache haben. Es gibt noch zich andere Ursachen. Also erst mal abwarten. berichte doch mal

Link to comment
Share on other sites

  • Claudia changed the title to Geschwollener Zeh?

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.