Jump to content

Vorstellung, etwas zeitverzögert...


Daywalker
 Share

Recommended Posts

Hallo !

Ich bin zwar schon eine Weile registriert, habe mich aber bisher noch nicht vorgestellt. Das hole ich jetzt nach.

Zu mir:

ich arbeite in einem was Hautveränderungen angeht hochsensiblen Bereich, in der Produktion von Lebens- bzw. Genussmitteln ( > Konditor). Ich bin 49 Jahre alt, lebe im Münsterland, bin seit 3 Jahren geschieden und baue gerade eine neue Zukunft auf ( mit einer lieben Partnerin ). Meine Leidenschaft gehört dem Motorrad fahren, leider musste ich durch die Scheidung meine Maschine verkaufen, aber das wird sich im Mai diesen Jahres wieder ändern. Weitere Interessen ( u. A. ) : Tiere, Schwimmen gehen, Natur, lange Spaziergänge, Geselligkeit, Meer, Musik

Ich hoffe hier im Forum neue Erkenntnisse zu gewinnen, vielleicht zu lernen mit meiner Schuppenflechte besser umgehen zu können, eine gute Freundin ( Ganzheitliche Medizinerin ) hat gesagt: "Du musst die Erkrankung erst annehmen, akzeptieren als Bestandteil deines Lebens um mit ihr umgehen zu können".

Ich bin sehr an Kontakten zu Menschen interessiert die ebenfalls betroffen sind. Wer mag kann mir gerne schreiben, nicht nur zum Thema Psoriasis direkt, es gibt auch noch Anderes in dieser Welt.

zu meiner Psoriasis:

Ich habe seit ca. 30 Jahren Probleme mit der Haut am Hinterkopf, auch mit den Ellenbogen, dem aber weiter keine Beachtung geschenkt. Vor etwa 4 Jahren hat sich die Flechte plötzlich ausgebreitet, weiterhin aber lokal begrenzt. Hier fing die Behandlung mit Cortison (äußerlich) an. Jetzt, seit etwa 2 Monaten, vervielfacht sich die befallene Hautfläche, es juckt überall, aber wem erzähle ich das. Wenn ich Zeit finde stelle ich ein paar Bilder ins Forum. Mein Hautarzt erzählt mir : nein, dieser neue flächendeckende Befall ist keine Flechte, eher eine Allergie, es schuppt ja nicht richtig, ist "nur" rot, aber er doktert auch nur hilflos rum. Nach dem Ansehen einiger Fotos hier im Forum sehe ich das allerdings anders.

Das war's fürs Erste, ich gehe jetzt mal wieder ins Bad um mich einzucremen

Grüße aus dem Münsterland, Daywalker

Link to comment
Share on other sites


Hallo Daywalker!

Ich begrüße Dich hier im Netzwerk. Schön, dass Du Dich hier jetzt sehr ausführlich vorgestellt hast. Deinen Satz "es gibt auch noch Anderes auf der Welt," finde ich sehr gut. Damit meine ich nicht, dass es sinnvoll ist überhaupt nicht auf die eigene Haut zu schauen, aber dass es schon gut ist, für andere Dinge offen zu bleiben. Wenn es einem sehr schlecht geht, fällt das allerdings schwer. In Deinem Beruf tust Du ja auch etwas für die schönen Dinge in dieser Welt.

Nun kann und will ich keine Ferndiagnosen stellen. Ich kann auch nicht beurteilen, was bei Dir vielleicht an eine Allergie denken lässt. Trotzdem kommt es mir plausibel vor, dass bei den Rötungen und dem Juckreiz auch um die Psoriasis geht. Ich wünsche Dir, dass die Rötungen bald wieder nachlassen und sich Schuppen erst gar nicht bilden.

Sicher hast Du Dich schon hier umgeschaut. Neben den ganzen Auseinandersetzungen zu den verschiedenen Themen gibt es hier auch viele fachliche Texte. Die findest Du, wenn Du auf "Start" klickst. Ich hoffe, Dein Bad hat Dir gut getan.

Viele Grüße von Kuno

Link to comment
Share on other sites

Alleswirdwiedergut

Ich sag auch Hallo, obwohl ich erst 2 Tage hier bin :-)

Ich bin froh, dass bei mir nur noch Rötungen da sind und ich freue mich darüber. Dezember 2012 sah ich noch aus wie ein Streuselkuchen. Für mich ist es ein Zeichen das mein Weg richtig ist.

Bin sehr auf Deine Bilder gespannt.

Es gibt auch noch Anderes auf dieser Welt: GENAU :-)

Wundervollen sonnigen Tag Alleswirdgut

Link to comment
Share on other sites

LIEBE MITFÜHLENDEN ( ;-) )

ich habe dann mal gestern ein paar Pics von mir hochgeladen, zu finden unter "meine Psoriasis", >Daywalker.

Ja, so geht es mir im Augenblick, nahezu der ganze Körper ist betroffen und mein Hautarzt versinkt in Depressionen, heißt: Hilflosigkeit. Ich weiß nicht was da abgeht, aber es kann doch nicht sein, dass ein Dermatologe mich meinem Schicksal überläßt, oder ? Er rät zu Pflegecremes als Akuthilfe, ansonsten hätte er gerne dass ich Fumarsäure einnehme, aber meine Leberwerte ( geschädigt durch jahrelange Einnahme von Betablockern ) lassen das m. E. nicht zu. Der Beipackzettel gibt mir eine klare Kontraindikation.

Ich habe durch intensive Lektüre der Beiträge hier im Forum ( gut, dass es dieses Forum gibt !!!!!! ) gelernt, dass es keine Allheimittel gibt, jeder spricht anders an, also muß ich experimentieren. Ich kann nicht meinen ganzen Körper mit Psorcutan einschmieren, klar, also: was sonst für die Haut ? Ich habe es eine Weile mit Penaten Intensiv-Lotion probiert, geht einigermaßen, jetzt probiere ich eine Salbe von Aldi: Mildeen mit 10 % Urea und Dexpanthenol, hat da jemand Erfahrungen ?

Ich habe von der Sch.. die Schn... voll, kann aber nicht aus meiner Haut obwohl ich sie gerne auswechseln würde.

Ich wünsche Euch einen schönen, schmerz- und juckfreien Sonntagabend, haltet Euch gerade, ich versuche es auch.

Liebe Grüße, Daywalker

Link to comment
Share on other sites

Alleswirdwiedergut

Hey :-)

Ich habe mir die Bilder mehrfach und länger angesehen. Ich sage nur meine Gedanken dazu und selbst da frage ich mich ob das sinnvoll ist da ich kein Dermatologe bin. Ich bin nur Eine von vielen Betroffenen und lebe schon seit dem 12. Lebensjahr mit der PSO (heute 48).

Ich habe meine Haut noch nie so gesehen (bitte nicht falsch interpretieren, denn damit meine ich das meine PSO anders aussieht und nie diese Merkmale aufwies). Deine sieht teilweise richtig wund aus. Es ist stellenweise extrem großflächig und durchgehend, bei mir sieht es eher aus wie eine Landkarte, also abgegrenzt.

Im Dezember 2012 waren diese Stellen an meinem Körper alle noch beschuppt. Heute sind sie rötlich oder rosa ohne Schuppen.

Ich würde an Deiner Stelle eine Hautklinik aufsuchen um die Diagnose zu sichern. Ich habe die Erfahrung gemacht das dort mehrere Ärzte sich das Hautbild ansehen (zumindest war es bei mir so).

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag Abend und finde es sehr mutig das Du Deine Bilder hier eingestellt hast.

Alleswirdgut

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.