Jump to content

Ich bin neu und will mal hallo sagen


Milaaspra

Recommended Posts

Da ich schon des längeren mitlese und ich seit 2 Jahren die Diagnose Psoriasis Pustolosa Typ Barber-Königsbeck habe, finde ich das es an der Zeit ist mal Hallo zu euch zu sagen.

Die Erfahrungen mit meinem Hautarzt und die Aussagefreudigkeit seinerseits hat mich dazu veranlasst gleichgesinnte zu suchen. Schlimm ist meine Pso nicht, aber unangenehm. Seit ich weis was ich habe schmiere ich mit Atos Wundersalbe und konnte auf Kortison komplett verzichten. Es geht dadurch nicht weg, aber ich habe weder schmerzen noch jucken. Die Pusteln kommen und gehen immer an den selben stellen, es ist mal besser und mal schlechter. Die Hände waren die ganze Zeit mehr betroffen wie die Füße, die holen jetzt aber gewaltig auf. Schlimmer noch ist, das plötzlich an den Füßen ganz viele Warzen entsehen und ich nicht weiß ob das was miteinander zu tun hat. Hat von euch einer die gleichen Erfahrungen gemacht und wie geht ihr damit um? Leider bin ich noch ein Neuling in diesem Thema, da ich nie viele Beschwerden hatte und mich auch nicht für die Äußerlichkeiten schämte, habe ich mich kaum informiert. Das denke ich sollte ich schläunigst nachholen, denn jetzt wird es schlimmer auch an den Händen. Die Atos Wundersalbe hält es zwar schön weich das die Stellen nicht reißen können, aber es werden immer mehr Stellen. Danke für eure Antworten schon mal im Vorraus.

Pustolöse Grüße

Mila

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Grüß dich Mila,

ich bin auch gerade neu hier.

Seit über 40 Jahren lebe ich mit der Pso vulg. und PSA und seit etwa 12/13 Jahren immer häufiger mit der Pso pustulosa, wenige Herde zwischen Pso vulg, schmerzhaft und am Körper verteilt.

Auch hatte ich vor einigen Jahren Warzen an den Füßen, die durch bespechen verschwanden. Mein Hautarzt konnte keinen Zusammenhang erkennen.

Auf einen guten Austausch,

lG moni :)

Link to comment

Hallo Mila,

nachdem jemand glaubhaft erzählt hatte, ihm hätte Atos Wundersalbe die Psoriasis an den Händen komplett weggemacht, habe ich sie auch mal ausprobiert. Mit keinerlei Wirkung.

Gruß

Claudia

Link to comment

Ich hatte den kompletten Fuß voll mit Warzen bevor die Pustulosa kam. Das Eine ging - das Andere kam.

Ob dies einen Zusammenhang ergibt weiss ich nicht. Ärzte verneinten dieses deutlichst. Die Warzen kamen nach umfangreicher Auslands Impfung.

Ich habe eine zeitlang geglaubt ich habe einen Impfschaden erlitten und als Abwehr auf einen Impfstoff erst die Warzen und dann diese Blase bildene Krankheit erhalten. Auch dieses verneinten Ärzte bislang.

Man ist eben immer auf der Suche nach Zusammenhängen.

LG Johny

Link to comment

Erst mal danke für die netten Willkommensgrüße :)

Hallo Mila,

nachdem jemand glaubhaft erzählt hatte, ihm hätte Atos Wundersalbe die Psoriasis an den Händen komplett weggemacht, habe ich sie auch mal ausprobiert. Mit keinerlei Wirkung.

Gruß

Claudia

Hi Claudia,

ja, heilen kann sie nicht, auf keinen Fall. Mir hilft sie beim weich halten und sie lässt sich super auftragen und stört nicht mit klebrigen Händen und Schmierfilm. Ich denke das man das auch bei so einer Erkrankung nicht fest machen kann, das das was mir oder anderen hilft bei jedem hilft. Ich denke jeder muss für sich seine Art der Behandlung rausfinden, eben sehen was hilft. Habe auch schon einiges vorher probiert, da wusste ich aber noch nicht was ich habe. Wenn es pustelt, bringt sie rein garnichts, nur wenn der schuppige Teil der Pso kommt ist sie sehr angenehm bei mir. :)

Ich hatte den kompletten Fuß voll mit Warzen bevor die Pustulosa kam. Das Eine ging - das Andere kam.

Ob dies einen Zusammenhang ergibt weiss ich nicht. Ärzte verneinten dieses deutlichst. Die Warzen kamen nach umfangreicher Auslands Impfung.

Ich habe eine zeitlang geglaubt ich habe einen Impfschaden erlitten und als Abwehr auf einen Impfstoff erst die Warzen und dann diese Blase bildene Krankheit erhalten. Auch dieses verneinten Ärzte bislang.

Man ist eben immer auf der Suche nach Zusammenhängen.

LG Johny

Hi Johny,

bin auch mal gespannt was daraus wird, ich hab die Warzen jetzt erst mal alle vereist und hoffe natürlich das es das dann war(Hoffen kann man ja mal :rolleyes: )

Schlimmer ist, das niemand wirlich weis warum man das hat und wie man wirklich was dagegen tun kann. Aber froh bin ich ja schon das ich weis was ich überhaupt habe.

Auf Ärzte braucht man dabei auch nicht wirklich zu bauen, die nehmen sich nicht wirklich Zeit für einen um wirklich helfen zu können. (Budget geht eben bei den meisten vor, als die wirkliche Hilfe für Patienten) Habe Kortisonsalbe verschrieben bekommen und gesagt bekommen, das ich mich doch mal melden soll, damit er auf dem neusten Stand ist. Ich fragte mich bei was er denn da jetzt auf dem neusten Stand bleiben möchte, ob es pustelt oder zieht? Die verschriebene Salbe habe ich noch nie genommen, und zum Glück auch noch nicht wirklich gebraucht. :unsure::daumenhoch:

Schönen Abend euch

Gruß Mila

Link to comment
  • 1 month later...

herzlich willkommen milaaspra! na, das mit den warzen! ich bekomme auch immer mehr am ganzen körper- vor der Behandlung mit mtx- humira- hatte ich keine,dafür war meine stachelflechte nicht auszuhalten - kleineres übel die warzen. alles liebe poldi

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.