Jump to content

grippeschutzimpfung bei stelara behandlung?


wabsi1
 Share

Recommended Posts


hallo, wabsi1 -

 

mein Mann bekommt auch Stelara seit einigen Jahren und lässt sich jedes Jahr die Grippeschutzimpfung geben - ohne Nebenwirkungen -

 

sprich doch mal mit deinem Dermatologen, dann bist du auf der sicheren Seite -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Ich würde auch den Arzt fragen, ist das naheliegende. Ich lasse mich jetzt im Sep. impfen bevor ich miteiner Therapie mit einem Biologic beginne.

Gruß Lupinchen

Link to comment
Share on other sites

Mit welchem Biologic wirst du anfangen, Lupinchen ?

Eigentlich sollte es Cimzia sein , aber ich bin gegen Propylenglycol allergisch das dort enthalten ist.Ich denke dann wird es Simponi. Beide gehören ja zu den preiswerteren Biologic die für Einsteiger verordnet werden sollen. Im Magazin Mobil der Rheumaliga steht dazu ein interessanter Beitrag. Die endgültige Entscheidung fällt nächste Woche. Bin noch sehr unentschlossen, aber ich brauche eine Basistherapie.

Wie geht es Dir denn so?

Lg. Lupinchen

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lupinchen,

 

ja, ich will mal sagen durchwachsen...leider. Nach gutem MTX-Start ist eigentlich so ziemlich alles wieder wie vorher. Wobei ich das Cortison ausgeschlichen habe und eigentlich seitdem ärgern mich Hände, Hüfte, Schultern, Ellbogen auch wieder. MTX vertrag ich nach wie vor allerbestens....hab ´demnächst Termin, mal sehen was dabei rauskommt.

 

LG Wichtel

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lupinchen,

 

ja, ich will mal sagen durchwachsen...leider. Nach gutem MTX-Start ist eigentlich so ziemlich alles wieder wie vorher. Wobei ich das Cortison ausgeschlichen habe und eigentlich seitdem ärgern mich Hände, Hüfte, Schultern, Ellbogen auch wieder. MTX vertrag ich nach wie vor allerbestens....hab ´demnächst Termin, mal sehen was dabei rauskommt.

 

LG Wichtel

Tja so war das bei mir auch, allerdings ließ nicht nur die Wirkung nach, sondern die Nebenwirkungen wurden schlimmer. Danach Arava.....nie wieder. Als einziges ist da die Morgensteifigkeit besser geworden.Im Verborgenen haben sich aber massive Entzündungen gebildet. Mein Knie....ohjeh und der re. Arm.

Nun darf ich, wenn ich will, ein Biologic bekommen. Immerhin....

Lg. Lupinchen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Schub unter Stelara Behandlung normal?
    Schuppenflechte an Händen und Füßen
    Hallo zusammen,  Vielleicht habt ihr eine Antwort für mich.  Meine 2. Spritze habe ich vor etwa 4 Wochen beko...
    Stelara
    Psoriasis arthropatica
    Hallo ihr lieben, ich bin neu hier aber hab meine Diagnose schon seit 10 Jahren.  Ich hab bisher richtig viel Zeu...
    Guten Abend in die Runde. Nach reiflicher Überlegung und nach Rücksprache mit meiner Dermatologin und meinem Haus...
    Hallo ich grüße euch, ich bekomme seit 3 Jahren stelara gespritzt mit mäßigen Erfolg. Jetzt empfahl mir eine bekannte...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.