Jump to content

boni1963
 Share

Recommended Posts

Ich bin seit drei Jahren Stelara-Patient kann nur sagen: super. Jetzt haben sie bei mir Hosenkrebs festgestellt. Operation sehr gut verlaufen, keine Streuung, alles wieder in Ordnung, aber der Arzt will nicht mehr verschreiben. Kann da jemand weiterhelfen?

Link to comment
Share on other sites


Hallo boni

Kein Arzt wird dir bei Krebs Biologikas verschreiben.

Hat dir dein Arzt den eine andere Alternative angeboten?

Gruss Donna

Link to comment
Share on other sites

Stellt sich aber erstmal die Frage, Warum will der Arzt das nicht mehr verschreiben ? Hat er da einen Grund genannt ?

Link to comment
Share on other sites

Servus Boni,

 

erstmal wünsch ich Dir gute Genesung und auch weiterhin alles Gute.

 

Sollte das 1963 an Deinem Namen Dein Geburtsjahr sein, ist es m.E. ungewöhnlich, noch an Hodenkrebs zu erkranken. Zwei gute Bekannte von mir hatten den auch. Aber im Alter zwischen 20 und 30. Und die Ärzte sagten, es wäre die typische Altersgruppe für diese Krebsart.

Dann muß man natürlich schon überlegen, warum kommt das Mistding bei Dir mit 52. Sprich doch Deinen Arzt darauf an, ob er Stellara da als Auslöser in Verdacht hat. Ich nehme an, daß er deshalb das Medikament nichtmehr verschreibt.

 

Ich bin kein Mediziner, aber ich hab einen Heidenrspekt vor innerlichen Medikamenten. Und es würde mich nicht wundern, daß bei den ganzen üblen Nebenwirkungen da auch mal was richtig Bösses dabei rauskommt.

 

Ich kann Dir aber auch eine gute Nachricht geben. Die Beiden, von denen ich geschrieben hab, erfreuen sich bester Gesundheit. Und das seit ca.25 Jahren.

 

Grüße

Harley

Link to comment
Share on other sites

Mein Arzt will mich jetzt in die Hautklinik nach Frankfurt schicken die sollen das abklären wie die Wahl der Behandlung ist ich muss dazu sagen ich habe eine sehr starke Schuppenflechte stelara hat das super geholfen gibt es was besseres oder was schlechteres an Medikamenten ich bin total am verzweifeln wenn ich das Geld hätte würde ich mir alle drei Monate die Spritze kaufen aber ich bin nicht der Robert

Link to comment
Share on other sites

Mach Das doch erstmal mit Deinem Arzt klar. Er wird schon seine Gründe haben, weshalb er es Dir nichtmehr verschreibt. Und selbst wenn Du der "Roooobert" wärst, würde ich das auch nicht in Eigenverantwortung machen.

Sei froh, daß es Dir im Moment gut geht und der Krebs nicht gestreut hat. Wenn ich die Wahl hätte, mit einer Weiterbehandlung eines Medikamentes das Risiko einzugehen, daß der Krebs sich erneut meldet, oder mich mit meiner Pso (und ich hab sie sehr schlimm) auseinander zu setzen, würde ich die Pso bevorzugen.

Die Entscheidung liegt natürlich bei Dir bzw. Deinem Arzt.

Alles Gute weiterhin

Harley

Link to comment
Share on other sites

Da gebe ich Harley recht. Stelara und Co. greifen in das Immunsystem ein, nicht gut bei Krebserkrankungen, auch wenn sie vielleicht geheilt sind. Habe deswegen die ganzen Jahre auf innere Medis verzichten und die wirklich starke Pso mit Alternativen behandeln müssen. Bei mir waren das immer die guten Entscheidungen der Ärzte.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    PSO und Krebs
    Medication
    (Erstmal ein Sorry für die Rechtschreibfehler im folgenden Text. Nobody is Perfect.) Hat jemand von Euch Erfahrun...
    Stelara
    Psoriasis arthropatica
    Hallo ihr lieben, ich bin neu hier aber hab meine Diagnose schon seit 10 Jahren.  Ich hab bisher richtig viel Zeu...
    Guten Abend in die Runde. Nach reiflicher Überlegung und nach Rücksprache mit meiner Dermatologin und meinem Haus...
    Hallo ich grüße euch, ich bekomme seit 3 Jahren stelara gespritzt mit mäßigen Erfolg. Jetzt empfahl mir eine bekannte...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.