Jump to content

Rebecca Fett: Arthritis und Psoriasis heilen durch einen gesunden Darm: Die Mikrobiom-Kur gegen Autoimmunerkrankungen


schladerer

Recommended Posts

Guten Tag!

Ich wollte mich hier informieren ob einer / eine von euch diese Buch schon gelesen hat und was ihr davon haltet.

Arthritis und Psoriasis heilen durch einen gesunden Darm: Die Mikrobiom-Kur gegen Autoimmunerkrankungen

https://www.amazon.de/gp/product/B07LFCPVH6

Ich probiere gerade die zweite Stufe der Stärkearmen Diet dieses Buches aus, finde es grundsätzlich gut, denke zwar das Psoriasis bei mir mehr mit Stress zu tun hat als mit der Ernährung, denke aber das der Fokus auf entzündungshemmende Lebensmittel dem heilungsprozess sehr gut tut.

Ja, vielleicht kann ja jemand von euch noch was dazu sagen,  ob ihr positives oder kritisches dazu äußern könnten,

vielen dank und liebe grüße

Andi

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


hallo, schladerer -

wenn es hier nicht passt, ist Claudia sofort zur Stelle und verschiebt das ins richtige Forum - mache dir keine Gedanken -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
  • 1 year later...
Am 17.4.2020 um 20:30 schrieb schladerer:

Guten Tag!

Ich wollte mich hier informieren ob einer / eine von euch diese Buch schon gelesen hat und was ihr davon haltet.

Arthritis und Psoriasis heilen durch einen gesunden Darm: Die Mikrobiom-Kur gegen Autoimmunerkrankungen

https://www.amazon.de/gp/product/B07LFCPVH6

Ich probiere gerade die zweite Stufe der Stärkearmen Diet dieses Buches aus, finde es grundsätzlich gut, denke zwar das Psoriasis bei mir mehr mit Stress zu tun hat als mit der Ernährung, denke aber das der Fokus auf entzündungshemmende Lebensmittel dem heilungsprozess sehr gut tut.

Ja, vielleicht kann ja jemand von euch noch was dazu sagen,  ob ihr positives oder kritisches dazu äußern könnten,

vielen dank und liebe grüße

Andi

@schladerer

Hallo nach langer Zeit,

mich würde brennend interessieren, wie es dir damit ergangen ist! Kannst du freundlicherweise dazu berichten? Vielen Dank im Voraus. Ich habe vor, im Sommer (während meiner Elternzeit) ebenfalls damit zu beginnen.

Beste Grüße 

Edited by s9874471
Link to comment

Hallo!
Ich habe den Beitrag ursprünglich Verfasst !
Ja grundsätzlich hat es mir schon ziemlich geholfen würde ich sagen, bzw. mich beim Heilungsprozess meiner Haut unterstützt. Ich habe es so 3 Monate gemacht. Man verliert einiges an gewicht da natürlich mehr oder weniger keine Kohlenhydrate / zucker etc. gegessen werden. Vebrennt man dann schnell mal seine Fettreserven was ja auch nicht unbedingt schlecht ist, aber halt drauf schaun sollte man die balance halten auch !

 

Wünsche dir alles gute damit !

 

viele grüße!

Andi

  • Thanks 1
Link to comment

Hört sich interessant an vor allen Dingen für jemanden wie mich mit echten Problemen. Reagier nur immer allergisch auf die Definition....heilen bei Pso usw. Nicht jeder hat Probleme im Bereich Darm und Allergien und die kommen auch gut zurecht. Es braucht auch nicht jeder Nahrungsergänzungsmittel.

Lg. Lupinchen

Link to comment

hallo, ihr lieben -

auf Nahrunsgänzungsmittel reagiere ich heftig - wie schon in etlichen Foren nachzulesen ist -

das ist meist zu vergleichen mit ' Zocken aus der Brieftasche ' - oder gleich das Geld aus dem Fenster werfen - nur meine Meinung, das versteht sich ja von selbst -

und schladerer hat hier zuletzt im April 2020 geantwortet - bzw. etwas wieder von sich lesen lassen -

und nun ist es A_St - hmmm - mal wieder weg - dann wieder da mit neuem Namen - echt toll -

verstehe ich nicht so richtig - verwirrt nur - besonders mich -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

Edited by Bibi
Link to comment

Es gibt auch sinnvolle Nahrungsergänzung wie z.B. Selen oder Biotin, denn es gibt Menschen die einen Mangel haben. Nach einem Infekt ist so manches zum Aufbauen auch nicht verkehrt. Ich nehme eins, spez. für Menschen mit einer Fructose Malabsion, ist auch ohne Jod, denn das darf wg. meinem Hashimoto nicht drin sein. War garnicht so einfach so eins zu finden. Ich empfehle da die Firma Frusano...haben auch lecker Marmeladen mit Traubenzucker gesüßt.

Lg. Lupinchen

Link to comment
  • 8 months later...
Am 7/4/2022 um 20:43 schrieb s9874471:

@schladerer

ciao dopo tanto tempo

Sarei molto curioso di sapere come ti sei trovata! Puoi gentilmente parlarmene? Grazie in anticipo. Ho intenzione di iniziare a farlo in estate (durante il mio congedo di maternità).

Distinti saluti 

Ich möchte auch deine Erfahrungen weissen Dankeschön

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.