Jump to content

Hallo an Alle hier im Forum


juergen_BW

Recommended Posts

juergen_BW

Hi,

ich wollt mich hier auch mal kurz vorstellen. Ich bin 48 Jahre alt und leide an der PSO schon seit der Kindheit. Bei mir sind hauptschälich die Arme, Hände, Knie und die Innenseiten der Oberschenkel betroffen. Manchmal schuppt es auch auf der Stirn.

Gelenkbeschwerden habe ich ganz massiv in den Schultern, Ellbogen, Handgelenken und Knie, aber da ich auch an einer chronischen persistierenden Lyme-Borreliose leide werden die Gelenkbeschwerden wohl von der Borre kommen. Wegen der Borre bekomm ich zur Zeit Antibiotika (4g Ceftriaxon iv täglich).

Ich habe mal ein Bild von meinem Knie angehängt. Bei mir besteht die PSO aus solchen schuppenden, juckenden Hautstellen.

Viele Grüße, Jürgen

194.attach

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Jürgen,

willkommen im Forum!

Dein "Fall" interessiert mich sehr, da auch bei mir eine Borreliose mit im Spiel ist. Ich glaube, die Borrelien triggern die Pso irgendwie mit. Dazu gab es auch schon mal einen thread hier im Forum und auch zwei mir bekannte Arbeiten in der Literatur.

Woher die Gelenkprobleme kommen, kann man sicher nicht auf Anhieb sagen. Wenn man jedoch in den Gelenken Borrelien nachweisen würde, wäre es m.E. klar.

Ich für meinen Teil hab' die Borreliose "verdrängt", 2 erfolglose Antibiotika-Therapien haben mir "gereicht". Meine schwere Pso (hautmäßig) habe ich jetzt mit Fumaderm gut im Griff, auf die Gelenke hat das Medikament bisher leider keinen Einfluß.

Beste Grüße

Rainer

Link to comment
juergen_BW

Hallo Rainer,

vielen Dank für deine Antwort. Also ich reagiere auf das Antibiotikum jedesmal mit einer massiven Symptomverschlechterung (Herx). Die chronische Borreliose kann man unter anderem an der Zahl der natürlichen Killerzellen CD57 erkennen. Der Normwert für CD57 liegt zwischen 60-360. Bei mir war der CD57 Wert im März 06 bei 4,00.

Der CD57 Wert ist nur bei der chronischen Borreliose erniedrigt und nicht bei der akuten Form.

Ich bin hier ins Forum gekommen um Informationen zu bekommen wie ich meine Haut behandeln kann. Bislang nehm ich halt für die schuppenden Stellen die Hautcreme meiner Frau.

Als Schmerzmittel für die Gelenkschmerzen nehme ich Novalgin-Tropfen. Ich hatte auch mal Celebrex genommen, aber davon bekam ich dann dick geschwollene Füße.

Viele Grüße, Jürgen

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.