Jump to content

Tremfya Nebenwirkung


SirLunchALoT

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Zu allererst, bin wirklich super zufrieden mit der Behandlung von Tremfya. Ich fühl mich mit der Behandlung wie ein neuer Mensch. 

Ich habe jetzt schon 3 Spritzen bekommen und bis dato keine Nebenwirkungen. Bis jetzt ( 4 am Donnerstag bekommen) nun habe ich Gelenkschmerzen,einen extrem trockene Hals und fühle mich einfach müde.  Könnte es von Therapie kommen?  Kann das sein ?

Ich war auch leicht verschnupft unter der Woche aber wirklich nur minimal. Kann sowas durch Tremfya stärker getriggert werden ?

 

LG und ein schönes Wochenende zusammen 

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo, ich bekomme nun seit 2 Jahren Tremfya und oftmals fühle ich mich, als würde ich gleich Halsschmerzen und einen Infekt bekommen. Anfangs hat mich das immer recht in Panik versetzt aber komischerweise waren es immer nur so „Vorboten“ eines Infekts und dann kam aber nix nach. Mittlerweile wenn ich das habe, ignoriere ich es einfach und dann ist das auch schnell wieder weg. Es beeinträchtigt mich dann auch nicht, weil ich ja mittlerweile weiß, dass ich manche solcher Tage habe und es aber nichts schlimmeres wird. 
Letztens hatte ich für nen halben Tag Halsschmerzen und dachte schon, na prima, wieder ne Woche krank. Dann nach dem halben Tag allerdings war es einfach komplett weg. Das war für den halben Tag so ne Mini Erkältung. Sehr seltsam. 

Ansonsten hab ich eigentlich auch keine Nebenwirkungen. Schon Wahnsinn, bereits 2 Jahre krieg ich die Spritzen nun schon. 
 

Was ich immer mache, wenn ich meine, ich könnte Halsschmerzen kriegen: Salbeitee. Schadet nicht und hilft im besten Fall gegen Halsschmerzen. 
 

Müde bin ich auch ab und zu mal. Das war ich aber vorher auch immer wieder mal. Ich denke, vorher war es die Pso an sich, die den Körper ermüdet hat, nun vielleicht die Spritzen. Hab ca 1-2 Tage pro Monat, wo ich echt müde bin, danach aber wieder so voller Energie und Elan, dass es anstrengend ist mit mir 😂

Edited by Bluehoney
  • Thanks 1
Link to comment
vor 11 Stunden schrieb Bluehoney:

... aber komischerweise waren es immer nur so „Vorboten“ eines Infekts und dann kam aber nix nach.

Hallo @Bluehoney.

ich nehme keine Medikamente, meine PSO ist seit 2012 "verschwunden"; - aber seit der Nacht vom 15.11. auf den 16.11.2022 habe ich dieselben Auswirkungen, wie du sie zuvor beschreibst.  Schon am 16.11.2022 habe ich an meine WhatsApp-Freunde geschrieben: "Es ist etwas Merkwürdiges geschehen, mir nicht erklärbare Veränderung in meinem Immunsystem". - Gegenüber zuvor bin ich nicht mehr so müde am Tag (wo ich seit 2 Jahren jeden Tag 2 Stunden am Nachmittag geschlafen habe).  - Im Moment meine ich, die letzten Tage eher etwas Positives. 

Ich dachte mehrfach auch aufgrund meines Halskratzens mit "bellendem" Husten:  jetzt kommt wieder eine Corona-Infektion. Aber alle Test blieben negativ; andere Corona-Symptome fehlen.  Meine Blutdruckwerte sind seitdem leicht niedriger; meine größte Verwunderung: meine Körpertemperatur ist seitdem um ca. 1 (ein) Grad niedriger, jeden Tag  - Habe mir auch Tee gekauft. 

LG  Richard-Paul

Link to comment
vor 16 Stunden schrieb Bluehoney:


Letztens hatte ich für nen halben Tag Halsschmerzen und dachte schon, na prima, wieder ne Woche krank. Dann nach dem halben Tag allerdings war es einfach komplett weg. Das war für den halben Tag so ne Mini Erkältung. Sehr seltsam. 

 

War bei mir (ich schlucke keinerlei Medikamente) kürzlich auch so. Bei Halsschmerzen immer sofort mit Salbeisud gurgeln (frische Blätter oder Teebeutel). Hilft bei mir und dem anfangs zögerlichen Göttergatten bestens. Muß man aber wirklich bei den ersten Anzeichen machen, auch wenn ich da teils etwas zu faul war, habe ich aber gelernt.

LG

Klara

Link to comment
Am 27.11.2022 um 16:18 schrieb Clau dia:

Durch Zufall festgestellt. 

Tief gefrorene Himbeeren Lutschen bis nichts mehr vorhanden ist. 

Bringt bei mir mehr wie Salbei gurgeln. Schmeckt auch besser. 

Probiere ich auch mal, denn Himbeeren schmecken mir auch deutlich besser als Salbei.

Danke +LG

Klara

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Auch interessant

    Hallo ihr lieben bin neu hier und würde gerne herausfinden wollen ob es jemanden auch so geht wie mir . Ich nehme...
    Hallo, es tut mir leid falls es schon ein ähnliches Thema gibt, aber ich würde gerne wissen, ob jemand schon schl...
    Tremfya
    Tremfya
    Nachdem ich 12Jahre an Pso leide und auch eine Gelenkbeteiligung habe, bin ich zum erstenmal glücklich in Tremfya ein...
    Tremfya
    Psoriasis arthropatica
    Hallo.Ich bin Janet,54 Jahre alt und habe die Diagnose Psoriasis Arthritis. Muss alle 2 Monate Tremfya spritzen.Bin g...
  • Wissen und Tipps für Dein Leben mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis

    Meld dich für unsere Newsletter an.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.