Jump to content

Soll ich Fumaderm weiter nehmen?


IngridW

Recommended Posts

Hallo,

ich versuche mich kurz zu fassen. Ich bin 38 Jahre alt, leide seit meinem 4. Lebensjahr an schwerer Schuppenflechte (mal mehr - mal weniger...). Lange Jahre war ich bei einer Hautärztin in Behandlung, die mir Neotigason verschrieben hatte. Letztes Jahr wurde ich mit Verdacht auf Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert, es stellte sich heraus, daß es sich "nur" um eine TIA (eine Art "Vorstufe" eines Schlaganfalls, bleibt ohne Folgen, fühlt sich nur genauso an...) gehandelt hat. Bei den Untersuchungen wurde festgestellt, daß ich aber schon mal einen richtigen Schlaganfall gehabt haben muß, den ich aber anscheinend nicht gemerkt habe. Jedenfalls kam aber ansonsten bei den Untersuchungen nichts raus, keine Ursache wurde gefunden, ich bin also quasi kerngesund! Deshalb hatte ich das Neotigason in Verdacht, habe es auch gleich abgesetzt und den Hautarzt gewechselt, der mir sogar bestätigt hat, daß er sich rein theoretisch vorstellen könnte, daß mein "Schlaganfallproblem" mit dem Neotigason zusammenhängen könnte. Toll, oder? Nun ja, jedenfalls habe ich mich nun lange Zeit gegen eine Tabletten-Therapie gewehrt. Ich bekam Salben, Daivobet z.B., nehme ich auch jetzt noch... Aber da meine Schuppenflechte blüht und gedeiht, habe ich mich nun überreden lassen, Fumaderm zu probieren. Bislang habe ich nur das Fumaderm initial - nach Vorschrift natürlich - genommen. Als ich bei 3 Tabletten am Tag ankam, hatte ich auch in der Tat mit den prophezeiten Nebenwirkungen zu kämpfen, Durchfall, hin und wieder Übelkeit, Hitzegefühl. Letzten Donnerstag nun hatte ich wieder eine TIA und kam ins Krankenhaus. Da bei den Untersuchungen wieder keine Ursachen gefunden wurden, frage ich mich nun, ob diese Schlaganfallsymptomatik mit dem Fumaderm zusammenhängen könnte? Blutverändernd wirkt es ja nun, aber wieweit beeinflußt das Fumaderm z.B. die Blutgerinnung etc.? Irgendwo hatte ich gelesen, daß bei jemanden nach Einnahme von Fumaderm eine Thrombozyten-Verringerung festgestellt wurde. Ist das nun gut oder nicht? Ich weiß, Ihr seid auch alles keine Ärzte - ich frage nur nach Eurer Meinung! Vielleicht leide ich auch unter Verfolgungswahn? Soll ich nun das Fumaderm weiter nehmen oder eher nicht. Mein Hautarzt wird mir sicherlich zu einer weiteren Einnahme raten, der weiß schließlich von meinem kleinen Gehirn-Durchblutungs-Problem... Anscheinend scheine ich "gut" auf das Fumaderm zu reagieren, sonst hätte ich nicht schon beim Fumaderm initial die Nebenwirkungen. Irgendwie weiß ich nun einfach nicht , was ich machen soll. Von den Ärzten bekommt man ja leider keine vernünftige Auskunft. Ich hatte so gehofft, daß das Fumaderm mir nun helfen würde, aber nun habe ich doch etwas Angst, es weiterhin zu nehmen.

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


hallo, IngridW -

es gibt hier etliche Beiträge über Fumaderm - bitte gucke doch mal über die Suchfunktion -oben in der roten Leiste - nach.

Ich habe selbst auch Fumaderm genommen, aber das ist schon ca. 15 Jahre her und sicherlich nicht mehr schreibenswert, es hat sich medizinisch viel getan in den letzten Jahren.

nette Grüße sendet - Bibi -

Link to comment

hallo IngridW,

wenn du solche angst hast deswegen, vielleicht solltest du es mal mit dem neuen Fumaderm probieren, welches ja weniger Nebenwirkungen hat und verträglicher ist!

Hier ein Link: http://www.psoriasis-netz.de/panaclar_einfuehrung.html

vielleicht hilft er dir ja? Mir sagt das neue nix. Ich nehme seit 10 Jahren Fumaderm und hatte ausser flush und durchfall keine nennensweten nebenwirkungen!

gruß

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.