Jump to content

Verstehe die Diagnose nicht! Was denn nu?


Nettie

Recommended Posts

Hallo,
bei mir wurde vor ca. drei Monaten eine Psoriasis diagnostiziert, mittlerweile ist sie schon als schwer einzustufen. Die Stellen, an denen ich sie habe, kam allen ein wenig seltsam vor. Es sind klar umgrenzte rote Flecken, aber ohne Schuppen. Als mein Hautarzt mir wieder eine harnstoffhaltige Creme aufschrieb vor allem für die Schuppen, meinte ich, dass ich die nur auf dem Kopf habe. Er machte daraufhin zur Abklärung eine Gewebeprobe, richtig mit Schnitt und Naht. Jetzt habe ich das Ergebnis und bin ratloser denn je. Da steht:
Diagnose: Spongiotische Dermatitis (ICD-10 L.30.9)
Postskiptum: Der histologische Befund passt zu einem Ekzem.
Der Arzt meinte alles ginge jetzt so weiter wie bisher. Er guckte selber ein bisschen irritiert. Er meinte, dass sei ein Ekzem, das so aussieht wie eine Schuppenflechte. Was ist es denn jetzt? Ich bin total verunsichert, und weiß jetzt noch weniger als zuvor. Sind hier Erfahrene, die das einordnen können. Ich habe verstanden, dass die Schuppenflechte auch eine Art Ekzem ist. Aber stimmt das? Bitte helft mir, langsam dreh ich durch.

Liebe Grüße Nettie

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


....nana doch kein Grund zum Durchdrehen!!!! Wichtiger als eine Diagnose ist doch, dass die Behandlung Erfolge zeigt und das liegt zw. 4 und 6 Wochen!!!! Natürlich ist es besser, auch für den Arzt, wenn man weiß was man hat. Die Behandlungsmethoden unterscheiden sich bei einigen Hauterkrankungen (spez. am Kopf) nicht immer wesentlich, ausser bei Pilzinfektionen und Neurodermitis.Harnstoff selber erzeugt bei vielen selber Jucken und verschlechtert den Zustand, ist also oft kontraproduktiv!!! Es könnte sich bei dir aber auch um eine sogenannte Parapsoriasis handeln. Ich denke du solltest um sicher zu gehen noch eine Zweitdiagnose einholen, am besten in einer Uni-oder Hautklinik. Bei mir ist es auch mit nur einer kleinen Stelle am Kopf angefangen, also normal.Leider ist mir nicht ganz klar, ob du es nur auf dem Kopf hast???

Viel Erfolg

Lg Anjalara

Link to comment

Hallo,

auf dem Kopf hat es angefangen. Ich habe es mittlerweile vor allem an den Händen und Armen, auf dem Rücken und an den Beinen stark. Aber auch auf den Oberschenkeln, am Hals, auf dem Bauch, auf der Brust, eigentlich überall kleine Herde.

Lieber Gruß Nettie

Link to comment
  • 8 years later...

Hallo Nettie,

mein Anfang der PSO-Karriere war auch mehr als komisch. Nachdem mich mein Hautarzt 3 Monate erfolglos auf Pso behandelt hatte, überwies er mich als "therapieresidente Patientin " in die Hautklinik Rötz. Dort erfolgte Labor, Allergietests, Biobsie . Kein nachweisbarer Befund der Pso. Behandelt wurde ich mit x-Salben, Darmsanierung, Salzbädern usw. Ohne Erfolg, entlassen wurde ich auf " Vulgäres Exzem". Ein paar Tage später kam ich stationär in die Uni-Klinik. Der Prof. sah mich nur an und sagte " Pso guttata". Entsprechende Behandlungen ( PUVA, Bestrahlungen....)folgten. (Leider auch nicht besonders).

Ich habe hier im Vorum gelernt, daß es manchmal auch gar nicht so einfach für die Ärzte ist, das Richtige zu erkennen. Daher würde ich immer eine Zweitmeinung empfehlen. Alles Gute und LG Waldfee

Link to comment

 Ich habe verstanden, dass die Schuppenflechte auch eine Art Ekzem ist. Aber stimmt das? 

 

Hallo Nettie, 

 

wie andere schon schrieben - hole Dir eine Zweitmeinung ein.

 

Psoriasis ist, egal in welcher Form, eine Autoimmunerkrankung, bedingt durch eine genetische Disposition. 

Eben weil Psoriasisbetroffene die genetische Veranlagung dafür haben, ist es so schwer die Krankheit zu 

heilen. Hinzu kommen leider auch zahlreiche und unterschiedliche Trigger, die die Krankheit zum Ausbruch 

bringen. 

Ob Ekzeme zum Typ Autoimmunerkrankung zählen weiß ich leider nicht genau, denke aber Nein. Darüber 

kann Dich ein Hautarzt aber zumindest ziemlich sicher aufklären. Heilung für die Krankheit gibt es derzeit 

leider nicht, wohl aber Linderung. Wie schwer es ist, Psoriasis zu diagnostizieren wird gerade mal wieder an 

Deinem Beispiel deutlich. Die Symptome (Hauterscheinungen) ähneln anderen Hauterkrankungen in ihrer 

Erscheinungsweise, deshalb ist es zwingend vonnöten für Dich eine klare Diagnose zu bekommen. Eventuell

solltest Du daher tatsächlich in einer Uni- oder Hautklinik vorstellig werden. 

 

Alles Gute hierbei - ich drücke die Daumen, dass es nicht die olle Pso ist.

 

Liebe Grüße - Uli 

Link to comment

Hallo Uli,

Mein Beitrag ist von 2007!!! Meine Schuppenflechte hat sich damals bestätigt und ich habe 8 Jahre Fumaderm genommen. Jetzt sind die Blutwerte so schlecht, dass ich es absetzen musste. Habe jetzt ganz andere Probleme.

Gruß Nettie

Link to comment

Ach Du liebe Zeit!  :blink:

 

Da habe ich die letzten Antworten zuerst gelesen und als ich zum Anfang gesprungen bin, habe

ich nicht mehr auf das Datum geachtet. Sorry!  :unsure:

 

Doof, dass die Pso bestätigt wurde und noch doofer, dass Deine Blutwerte im Keller sind. Hoffe, Du 

findest bald eine gute und verträgliche Lösung. 

 

Gruß - Uli  ;)

Link to comment

Hallo Uli,

das kann schnell passieren . Jemand hat den alten Beitrag wieder hoch geholt und der nächste achtet natürlich nicht auf das Datum. Deine Antwort war sehr informativ und hätte damals sicher sehr geholfen . Vielen Dank trotzdem!

Gruß Nettie

Link to comment

Hallo Nettie,

bitte entschuldige auch meinen Senf. Habe auch wie Uli nicht aufs Datum geschaut. Sorry.

Habe seit damals einen ganz anderen Behandlungsweg wie Du einschlagen müssen, sehr aufwendig und mit nicht so erwünschten Erfolg. Aber dafür keine anderen gesundheitlichen Schäden. Wünsche Dir, daß Du einen guten Behandlungsweg findest. LG Waldfee

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Auch interessant

    Ein freundliches Hallo in die Forumsrunde, ich möchte das Thema Hand- und Nagelbeteiligung gerne wieder etwas nac...
    Pso an den Fingern
    Psoriasis pustulosa
    Guten Abend, Ich hatte seit der Feststellung keinen extremen Schub (ca 2005) Letztes Jahr hatte ich Corona und s...
    Guten Abend liebe Forumgemeinde, Bin neu hier im Forum und bisher noch ohne Diagnose.. Zu meiner Geschichte . Vor 2,5...
    E
    Keywords
    Im Psoriasis-Lexikon erklären wir Begriffe rund um die Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Hier sind Begriffe, d...
  • Wissen und Tipps für Dein Leben mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis

    Meld dich für unsere Newsletter an.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.