Jump to content

schuppende Stelle am bein = Psoriasis?


schnukki
 Share

Recommended Posts

Hallo an Alle!

Zu meiner Vorgeschichte: Ich bin 17 jahre alt und mein Vater hat schon seit seinem 23. lebensjahr Schuppenflechte, so wie auch seine Gromutter.

Ich habe schon seit Jahren eine extrem trockende haut und reagiere auch auf die meisten parfümierten Stoffe allergisch.

Vor zwei Wochen bemerkte ich dann an meinem Schienbein einen relativ kleinen roten Fleck (ähnlich wir ein Mückenstich) der zunächst stark juckte, was nach dem eincremen jedoch nachließ. Mittlerweile Ist er zwar abgeschwollen, es hat sich jedoch eine dünne aber gut sichtbare Schuppenschicht darauf gebildet, die sich mit dem Fingernagel leicht entfernen lässt. Ich creme die Stelle täglich mit Vaseline ein, was aber nur wenig bringt, der Juckreiz ist jedoch völlig verschwunden.

Könnte es sich dabei schon um ein Anzeichen von Schuppenflechte handeln oder könnte es einfach an Symptom meiner sehr trockenen Haut sein? Vor allem da ich sonst nirgendwo eine ähnliche Stelle entdecken konnte.

Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen,

mit ganz lieben schnukki:)

Link to comment
Share on other sites


Guest happyman

Hallo und willkommen hier

Auch wenn deine Vorgeschichte es vermuten ließe, so muß es keine Schuppenflechte sein. Es könnte aber doch eine sein, denn es juckt nicht bei jedem.

Wir hier sind selbstbetroffene Schuppis und haben so unsere eigenen Erfahrungen - mehr nicht.

Die sichere Diagnose kann nur ein Arzt stellen. Also zieh dir morgen die Schuhe an und geh mal hin.

Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antwort, es wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als einen Arzt aufzusuchen, schon alleine weil ich mich mit dieser Sache selbst verrückt mache

Link to comment
Share on other sites

wolfgang hat recht,geh zum arzt,

die nehmen eine probe,und schicken sie ins labor,

dann hast du gewißheit,

allerdings ohne dir angst zu machen,bei mir ging das in etwa genauso los,:)

Link to comment
Share on other sites

hmm danke für die Antwort,

macht das eigentlich auch ein Hausarzt? Denn bei einem Hautarzt bekomme ich ja so schnell keinen Termin und ich möchte das möglichst schnell geklärt haben (vor allem da die Stelle am Abheilen ist, was mich zwar freut aber für eine Diagnose ja nicht so gut ist)

Link to comment
Share on other sites

hmm danke für die Antwort,

macht das eigentlich auch ein Hausarzt? Denn bei einem Hautarzt bekomme ich ja so schnell keinen Termin und ich möchte das möglichst schnell geklärt haben (vor allem da die Stelle am Abheilen ist, was mich zwar freut aber für eine Diagnose ja nicht so gut ist)

Wenn dein Vater betroffen ist - warum nicht ihn mal fragen?

Ansonsten: Wenn es abheilt brauchst du nichts zu tun.

Ist es Pso und es verschwindet wieder: Klasse.

Ist es Pso und es kommt wieder, kannst du immer noch Maßnahmen ergreifen...

Link to comment
Share on other sites

ich will mich nicht festlegen,aber eigetlich solltest du damit zu einem Hautarzt,

das wird dir dei Hausdoktor auch sagen glaub ich,

aber wenn es bei dir abheilt,....,eine schuppenflechte heilt eigentlich nicht,

es wird mal schlechter und mal besser, aber heilen,vergiss es

geh zum hausarzt,und lass dir eine überweisung geben,sonst wartest du beim hautarzt ewig auf einen termin

Link to comment
Share on other sites

Ok, ich hoffe der Arzt kann mir da weiterhelfen, mein Vter ist zwar der Ansicht dass es für ihn nicht nach Pso aussieht aber das muss ja nichts heißen (habe übrigens festgestellt dass es durch Kontakt mit warmen Wasser schlimmer wird..d.h rot anschwillt und sich auch um die Stelle herum große rote Flecken bilden, die jedoch mach dem Abtrocknen und eincremen wieder verschwinden).

Naja vllt weiß ich ja morgen schon mehr:)

Link to comment
Share on other sites

Sooo ich war heute beim Hausarzt nur leider mit wenig Erfolg, er hat sich die Stelle angeguckt und meinte dass es für ihn nicht nach Schuppenflechte aussieht, ich das jedoch durch einen Hautarzt abklären lassen muss...tja und der Hautarzt hat erst im März wieder einen Termin für mich frei.

Bis dahin habe ich mir aus der Apotheke erstmal eine Creme geholt ("Eau Thermale Avene Trixera). Die Apothekerin meinte, die sei gfut bei trockener Haut und wohl auch bei leichter Schuppenflechte.

Hat jemand von euch vllt Erfahrung mit der Creme?

Link to comment
Share on other sites

Hat jemand von euch vllt Erfahrung mit der Creme?

moin moin,

die creme sagt mir nichts aber versuchs einfach, schaden kann´s ja nicht ;)

mach mal von deiner "stelle" ein foto und stell´s hier rein, bin neugierig :)

sonnigen gruß - markus

Link to comment
Share on other sites

Hallo Schnukki,

kurz zu mir. Ich erzähl mal kurz das ich auch lange mit falscher Diagnose rumgelaufen bin. Klär es schnell ab.

Ich bin Anfang des Jahres hier zum Forum gestoßen, nachdem ich die Diagnose Psoriasis im Oktober letzten Jahres bekam. Es sah anfangs auch alles danach aus. Nach etlichen Behandlungen durch verschiedene Hautärzte und einem Besuch in der Tagesklinik wurde es aber nicht wirklich besser. Ich bin dann im August das erste Mal stationär in die Behandlung gegangen. Es sah anscheinlich auch alles nach Psoriasis aus. Ich habe am ganzen Körper stark schuppende Plaques gehabt.

Dort auf Station hat zum ersten Mal ein Professor zu mir gesagt das es für eine Psoriasis doch ein bischen atypisch aussieht, um eine genaue Diagnose zu stellen hat er mich gebeten einer Biopsie zuzustimmen, dabei wird eine kleine Hautprobe genommen und analysiert. Danach hatte ich endlich meine eindeutige Diagnose und das Hautbild wurde deutlich besser.

Was kam bei mir im Endeffekt raus, ich habe keine Pso sondern Neurodermitis. Danach wurde zum Teil die Therapie umgestellt und seitdem habe ich kaum mehr Rückfälle. Du solltest am besten dein Blut mal auf einen erhöhten IGe- Wert testen, daran könnte man schon eine Tendenz feststellen. Der stellt die Entzündungsfaktoren im Blut fest.

Du sagtest ja auch das du einen starken Juckreiz verspürst, das ist auch eines meiner Symptome, ich könnte mich manchmal halb tot kratzen. Als Neurodermitiker kann man zum Beispiel auch ganz viel über Nahrung und Vermeidung sonstiger Allergene machen. Gibt es jemanden der zum Beispiel in deiner Familie an Heuschnupfen leidet? Dann kann das zum Beispiel auch zu einer erhöhten Neigung zu Neurodermitis führen. Mein Bruder hat Heuschnupfen. Und da du ja sagtest du bist auf Parfümstoffe allergisch, könnte das auch ein Indiez sein.

Es ist aber auch möglich das manche Menschen sowohl Pso als auch Neuro zur gleichen zeit haben. Ich kann dir nur empfehlen, mach Druck auf den Hautarzt oder such dir einen neuen. Ich habe mir immer mehr meinungen eingeholt. Und zur Pflege kann ich dir die Exipial Lipolotio 4% Urea von Spirig Pharma empfehlen. Hilft mir sehr gut, solltest aber zuvor probieren, da jeder anders auf cremes reagiert.

Ich hoffe ich konnte dir hier weiterhelfen. Und wünsche dir für deine Gesundheit alles Gute. Falls du noch Fragen haben solltest kannst mir an cybersurfer23.08.1977@web.de mailen.

Ich wünsche dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Liebe Grüße

Andrea K.

Link to comment
Share on other sites

Hey Cyberlion.

Vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort. Ich habe mich mittlerweile auch einmal ausführlicher über Neurodermitis informiert und muss sagen dass die Symptome meiner Meinung nach eher auf mich zutreffen. Meine Haut juckt extrem und fühlt sich auch sehr trocken und rot an, es sind jedoch (bis auf die kleine Stelle am Bein, die mittlerweile so gut wie weg ist) keine schuppenden Stellen zu sehen. Die Haut ist lediglich gerötet, was durch Eincremen viel besser wird

Zu deiner frage mit dem heuschnupfen kann ich bestätigen ,dass ich selbst seit ca. 3 Jahren davon betroffen bin. Meine Haut scheint in letzter Zeit auf immer mehr Stoffe (auch auf manche Textilien) sehr allergisch zu reagieren.

Das Alles ist ja eigentlich nicht typisch für Schuppenflechte oder?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.