Jump to content

Auch neu hier


Gitta 2
 Share

Recommended Posts

Hallo "Brüder und Schwestern"....

habe mich nun auch angemeldet und hoffe, Rat und Unterstützung bei Euch zu finden. Vielleicht kann ja auch ich dem Einen oder Anderen ein bissel Mut machen....

Leide seit ca. 17 Jahren an Pso (hauptsächlich Handinnenflächen und Fußsohlen).

Ich habe eigentlich immer offene Stellen, tiefe Risse und dazu ganz schöne Schmerzen.Habe schon viele Behandlungen probiert (mit mehr oder weniger Erfolg). Z.Zt. bin ich auf die Homöopathie umgestiegen - also abwarten.

Reha´s und Krankenhausaufenthale in Davos, Ückeritz und Leutenberg halfen mir immer über die schlimmsten Zeiten, aber es wird ja immer schwieriger in den Genuß solcher Behandlungen zu kommen.

Ich freue mich auf nette Kontakte und wünsche allen eine gute Zeit

Gitta 2

Link to comment
Share on other sites


Hallo Gitta,

herzlich willkommen hier in diesem schönen Forum. Hier wirst Du ganz bestimmt Hilfe finden, doch ich rate Dir Dich erst mal durch die Foren zu lesen, um dann gezielt Fragen stellen zu können.

Wo hast Du die Schmerzen, an den betroffenen Hautstellen, oder in den Knochen?

Wünsche Dir viel Erfolg und gute Besserung.

LG manni. :smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

Hallo manni,

ja, die Foren sind echt interessant. Lese schon in jeder freien Minute. ;)

Bei mir ist nur die Haut befallen ( tiefe Risse in den Handinnenfächen und Fußsohlen und große Wunden auf den Handrücken). Der Prof. der Uniklinik meinte aber, dass zu befürchten sei, dass in naher Zukunft auch mit dem Befall der Knochen zu rechnen ist, deshalb sollte ich Cyclosporin nehmen (lehne ich aber ab).

Zur Zeit habe ich wirklich Probleme mit den Schmerzen - Tag und Nacht.Werde versuchen eine Reha zu beantragen, das half immer....

Gruß Gitta2

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gitta,

für Entzündungen und Hautrisse hat sich bei mir Multilind-Heilsalbe super bewährt, man kann sie nachts benutzen und morgens mit etwas Öl entfernen. Die wirksamen Bestandteile sind, Nystatin und Zinkoxid. Den Erfolg sieht man schon nach 1-2 Tagen.

LG manni. :smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

Werde mir heute Multilind besorgen und probieren. Habe z.Zt. ganz schöne Schmerzen, muss mehrmals täglich cremen, damit ich meine Finger bewegen kann (sonst reissen die Stellen ein und bluten).

Ist auch ganz schön belastend auf der Arbeit, kann manchmal kaum noch. :wein

Belastend ist eigentlich auch, dass es nie eine richtige Besserung gibt, also das ganze Jahr über offene, unbewegliche Hände. Und dann immer das Problem des blutens. Hinterlasse meistens "Spuren" (versuche natürlich das mit Handschuhen zu vermeiden), aber das geht nicht immer.;)

Gruß Gitta

Link to comment
Share on other sites

Hallo Manni,

Multilind ist gut. Es heilt und ich habe heute Nacht durchgeschlafen!!!!:cool:

Aber die Haut ist sehr trocken, muß weiter tüchtig fetten. Liegt vielleicht auch an den sibierischen Temperaturen in Sachsen.

Schönes Wochenende

Gitta2

Link to comment
Share on other sites

Hallo!!!!:smile-alt:ich leide zwar nicht selbst an Psoriasis, doch ich interessiere mich als angehende Krnkenschwester, wie man damit lebt und wie es euch im alltag ergeht.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Goldmannpark

Hallo Gitta,

danke für deinen Beitrag- fühle mich schon viel weniger allein!

Ich habe, wie du, PSO an den Handinnenflächen und den Fußsohlen und diese sind auch ständig offen. Momentan ist es so schlimm, dass mir selbst das Laufen Schmerzen bereitet.

Allerdings bereitet es mir Sorgen, dass man dir sagte, dass auch die Knochen befallen werden könnten. Ich drück dir die Daumen, dass dies nicht der Fall sein wird!

Bei meinem letzten Besuch in der Uniklinik waren meine Stellen gerade sehr heil, seitdem sind sie aber schlimmer denn je!

Die Salbe welche mir verschrieben wurde hilft nicht (zumindest erlebe ich keine Besserung) und momentan bin ich ziemlich down, weil es so gar nichts gibt, was man tun kann!

Auch ich wünsche dir gute Besserung! Liebe Grüße - Karina

Link to comment
Share on other sites

Goldmannpark
Hallo Gitta,

für Entzündungen und Hautrisse hat sich bei mir Multilind-Heilsalbe super bewährt, man kann sie nachts benutzen und morgens mit etwas Öl entfernen. Die wirksamen Bestandteile sind, Nystatin und Zinkoxid. Den Erfolg sieht man schon nach 1-2 Tagen.

LG manni. :smile-alt:

Hallo Manni,

vielen dank für den Tipp, auch ich werde mir morgen diese Salbe besorgen!

Vielleicht hilft sie mir ebenso wie dir und Gitta, denn eine Linderung der Schmerzen würde mir den Alltag enorm erleichtern!

Lieben Gruß - Karina

Link to comment
Share on other sites

Hallo Goldmannpark,

das ist ja verrück! Auch ich habe zur Zeit die schlimmsten Probleme (fast) seit ich die PSO habe. In den Handflächen lösen sich große Hautteile ganz ab und es schmerzt wie die Hölle...

Auch die Fußsohlen sin ganz schlimm. Habe durch die Schonhaltung beim Laufen auch wieder ganz schlimm mit dem Rücken zu tun. (Jammer, Jammer)

Ich bin nur am fetten und geschmeidig halten und wechsle die Salben (Multilind, Widmer Remederm und ä). Ich versuche ja immer noch auf sämtliche Kortisonsalben zu verzichten - habe nun aber auch schon einige Male wieder "geteert". Der Teer hilft immer ganz gut - zumindest für Stunden.

Ich drücke uns beiden fest die Daumen, dass es besser wird. Gut zu wissen, dass man nicht alleine ist mit diesem Übel.

Trotzdem gibt es auch positive Seiten. Habe vor einigen Jahren meinen besten Kumpel bei der Hautreha kennengelernt. Morgen fahre ich ihn mit meinem Mann besuchen und freue mich total auf das WE. :D:):D:)

Also Kopf hoch und positiv denken.

Liebe Grüße Gitta 2

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

ist es nicht auch sinnvoll, bei Euren doch schon ganz schlimmen Hauterscheinungen, an innerlichen Medikamenten zu denken? Stellt doch einfach mal die Frage in einem geeigneten Thread hierfür, oder sprecht mal mit Euren Hautdoc darüber. Ich kann Euch nicht so gut damit helfen, bei mir ist die PsA mehr die Haupterkrankung ist. Wünsche Euch alles Gute!!!

Liebe Grüße

Manni. :smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

Goldmannpark
Hallo Zusammen,

ist es nicht auch sinnvoll, bei Euren doch schon ganz schlimmen Hauterscheinungen, an innerlichen Medikamenten zu denken? Stellt doch einfach mal die Frage in einem geeigneten Thread hierfür, oder sprecht mal mit Euren Hautdoc darüber. Ich kann Euch nicht so gut damit helfen, bei mir ist die PsA mehr die Haupterkrankung ist. Wünsche Euch alles Gute!!!

Liebe Grüße

Manni. :smile-alt:

Danke für deine Anteillnahme!

Werde mal sehen, welche Möglichkeiten es da gibt! Sogeht es jedenfalls nicht weiter!

Ich koche so gern, aber mit den Händen macht es einfach keinen Spaß!

Viele Grüße - Karina

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.