Jump to content

Schuh- und Strumpfproblem - Was macht ihr???


Nancy76
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Mitleidenden,

habe seit 2 Jahren PSO pustulosa an den Händen und Füßen. Vor allem an meinen Füßen haben sich die Stellen in den Jahren stark vergrößert und somit natürlich auch mein Schuh - und Strumfpproblem. Im letzten Sommer ließ sich das Problem soweit "bearbeiten" indem ich mir Gummi-Latschen (Clock´s) selbst zugeschnitten habe, so daß auf den Stellen keine Reibung entstand. Mittlerweile laufe ich am liebsten barfuß rum, da sich die PSO unter meinen Füßen, an den Sohlen ausgebreitet hat und nicht nur an den Seiten.

So nun mal meine Frage: Was macht ihr? Gibt es irgendwelchen Geheimtipps bzw. Schuhe oder Lösungen...??? Es sind ja an manchen Tagen Schmerzen ohne Ende. Strümpfe kann ich gar nicht anziehen, da die Wärmeentwicklung unter den Strümpfen den Juckreiz und die Schmerzen verstärken...

LG Nancy

Link to comment
Share on other sites


Hallo, Nancy -

bei der PSO-pustulosa gibt es doch viele kleine offene Wunden ... da ist barfuß oder farbiger Strumpf aus Synthetik sicher nicht vorteilhaft ....

Ich habe mir vor Jahren Fußlinge (oder weiße Socken) aus Naturbaumwolle zugelegt - die Schuhe ohne Nähte, weiches atmungsaktives Leder, eine Nummer größer - im Winter geschlossen/Stiefeletten, im Sommer offen , alles mit Klettverschlüssen, damit nach Bedarf fest oder locker gestellt werden kann ...

Die Füße creme ich vorher sorgfältig mit Vaseline ein, Fußling/Socken drüber - dann je nach Bedarf farbigen Kniestrumpf/Strumpfhose - fertig, sitzt gut, drückt nicht, schwitzt nicht, erleichtert das Laufen ungemein ...

Moin, moin - vira. :P

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Nancy,

es gibt für den Sommer so Sandalen, die nur Riemchen mit Klettverschluss haben, die nur ca. 1,3 cm breit sind. Schweineteuer für so wenig Schuh, aber gut zu tragen.

Mir haben immer diese rauen Fußbetten Probleme gemacht. Da bleibt der Socken hängen, der Fuß scheuert im Strumpf. Schuhe, die innen eine glatte Innenfläche haben, sind angenehmer.

Meine Favoriten sind Bama-Schuhe. Gerade heute habe ich danach gegoogelt. Reno bietet die Schuhe zu einem guten Preis an. Da gibt es schon sehr modische Schuhe, die nicht mehr nach Omas Gesundsheitsschlappen aussehen.

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo Nancy,

habe in den schlimmsten Zeiten mir in der Apotheke Schlauchverband 20 m geholt und es so zugeschnitten, dass der Fuß nach dem Eincremen von der Fläche bedenkt war. Durch die vielen kleinen Risse, ist die Gefahr groß sich eine Infektion einzufangen (habe ich natürlich geschafft mit Streptokokken und Stapholokokken, hochdosiert Kortison und Antibiotika, bin knapp am Krankenhaus vorbei geschlittert). Für zu Hause barfuß, habe ich mir Pantoffeln aus Bast geholt, die um Fußbett Zimt enthalten und nach und nach an die Haut abgeben. Trage ich heute noch, sind super. Wo du sie bekommst ?!?

Ich habe sie jetzt beim DW Shop gesehen.

Reh

Link to comment
Share on other sites

hallo nancy,

ich habe auch viele stellen an meinen füßen die sehr weh tun jetzt habe ich mir für den winter schuhe gekauft die von innen sehr weich sind, so das keine druckstellen entstehen unter der sohle und an den seiten, habe zwar viel geld dafür ausgegeben aber es hilft, im sommer trage ich auch nur füßlinge aus baumwolle die helfen mir am besten und natürlich ganz weiche und leichte sandalen.

liebe grüße

bettina:smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
Guest Tom50bs

Hallo zusammen.

Möchte das Thema PSP und Schuhe aus aktuellem Grund mal wieder beleben.

Am vergangenen We bin ich mal wieder in Ruhe mehrere Stunden spazieren gegangen und hatte - bei dem Matschwetter - meine " Plastikschuhe

" an.

Üblicherweise trage ich nur Halbschuhe mit Ledersohle und im Sommer offene Halbschuhe auch mit Ledersohle. Solche Schuhe bekommt man NICHT mehr in Deutschland !!!! Birkenstock bietet als einzige Firma nur noch Restbestände mit Ledersohle an. ALLE anderen bieten nur Herrenschuhe mit Gummisohlen.

Wie Männer dies im Sommer ertragen können, ist mir ein Rätsel. Die müssen doch in ihren Schuhe wegschwimmen.

Also am We ich die Gummischuhe mit Obermaterial Wildleder angezogen. 3 Stunden stramm maschiert und danach merkte ich schon, das sich meine PSP an der Unterseite meiner Füße wieder bemerkbar machte. Es fing an zu jucken und ein leichtes Druckgefühl. Nächsten Tag etwas weniger gelaufen und wieder die selben Symtome. Baumwollsocken getragen.

Ich habe das Gefühl, das meine Füße in diesen Plastikschuhe nicht " atmen " können.

Frage an euch.

Habt ihr dies ggf. auch schon mal festgestellt ?

LG Tom

Link to comment
Share on other sites

Moin Moinsmilie_winke_003.gif

Ich habe das Gefühl, das meine Füße in diesen Plastikschuhe nicht " atmen " können.

Genau so, ist bei mir,ich trage Birkenstockschuhe,oder leichte Pantoletten.

Ich habe mir Birkenstockschuhe von Heidi Klum gekauf,waren nicht bilig aber super schön fürs Sommer mit Nitten Jeansblau.

Ich trage die schon zweite Sommer...weil die super gut sind,und fürs Auge süß sind(Jeans-Stoff) :):wub:

Gummischuhe kann ich nicht anziehen, weil ich Allergie habe gegen Gummi-Latex :o

Am liebsten laufe ich Barfuß am

Borkumerstrand :daumenhoch:

Liebe Grüße

Malgosia

Edited by Malgosia
Link to comment
Share on other sites

Guest Tom50bs

Wäre ja auch mal ne Idee, in meinem Geschäft Sand auf zu schütten und ein Beachgefühl auf kommen zu lassen. :daumenhoch::lol:

Dazu Meeresrauschen und Coktails. Ein " Bacardi - Feeling " zaubern. Schau mal, ob du den Song bei YouTube findest.

Dann machen wir hier eine " BarfußYamaikasaison " mit Baströckchen B) und Kokospalmen und schießen die PSP zum Mond.:D

Edited by Tom50bs
Link to comment
Share on other sites

Wer kommt mit ?

Ich :)

Aber mal was zum Problem: Ich hatte mal so dünne Einlegesohlen aus Kork, die waren sehr gut. Leider weiß ich nicht mehr, wo ich die mal gekauft habe. In meinen Schuhen sind jetzt Sohlen aus Leder. Einlegesohlen nutze ich schon seit vielen Jahren, da das Innenleben der Schuhe nicht gerade fein aussieht, wenn man öfter mit eingecremten Füßen darin "wandelt". Ist schon peinlich, wenn man beim Arzt die Füße zeigen muss und das Innere der Schuhe speckig aussieht.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Guest Tom50bs

@ Barb

ein weiterer Gedanke der mir dabei einfällt - ist

Was für Chemie ist in diesen Plastikschuhen drin ?

und was hat dies für Auswirkungen, wenn es mit den warmen feuchten Füssen zusammen kommt ? Ich weiß nicht, ob man sagen kann - jeh preiswerter die Schuhe, desto mehr Chemie oder Auslöser sind drin.

Mit den Korkeinlegesohlen ist eine gute Idee. Muss MANN ggf. die Schuhe eine Nr. größer kaufen.

Vielleicht gibt es soetwas ja in einem " guten " Schuhfachgeschäft oder die können sich erkundigen.

Für mich ist es total schwer, bezahlbare Schuhe mit Ledersohle zu bekommen. Selbst Markenhersteller - nicht Discounter - fertigen nur noch Schuhe mit Gummisohlen.

LG Tom

Link to comment
Share on other sites

Was für Chemie ist in diesen Plastikschuhen drin ?

Hallo, Tom,

da ist mir was eingefallen. Diesen Schuhhersteller habe ich schon einigen Mitpatienten, die Allergien hatten, empfohlen. Es stand mal ein Bericht darüber in der Zeitung. Ich wollte dort immer mal vorbei schauen, bin aber immer darüber hinweggekommen.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Es gibt Korksohlen,aber auch Korkschuhe.

Ich habe mir in Sommer 2010 extra für meine Kur echte Korkschuhe gekauft.

In den 70-er Jahren hab ich Korkschuh getragen,die waren damals in :daumenhoch:745787tfkqm8kwir.gif

Die sahen damals ungefähr so aus ,aber aus Echtem Kork

337671r4h5lm4ucn.gif

1354347v81efwizr2.gif

in Sommer hätte ich für ein Mann Birkenstocksandalen empfohlen....oder korksohleneinlagen in den Halbschuhen

Lieb Grüßesmilie_wet_229.gif

Malgosia

Edited by Malgosia
Link to comment
Share on other sites

Werde die Seite mal durchschauen.

Da brauchst du aber Geduld, die Seite läuft wie ein Bund Wurzeln. ;)

In den 70-er Jahren hab ich Korkschuh getragen,die waren damals in :daumenhoch:

Die sahen damals ungefähr so aus ,aber aus Echtem Kork

337671r4h5lm4ucn.gif

Mir dämmert es. Ich fürchte, solch elefantösen Dinger hatte ich auch mal. Muss ich glatt verdrängt haben. :D

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Ja sowas hatte ich auch mal als Jugendliche. Auch mit echten Korksohlen. Super klobig, aber auch Super bequem. Heute kriegt man die Dinger ja nur noch mit Kork-Imi(Kunststoff).

Und natürlich auch noch steinhart und Steif.

Martina

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.