Jump to content
Sign in to follow this  
Lukas040

PSO Gesicht, Haaransatz, Bart, Augenbrauen

Recommended Posts

Lukas040

Hallo zusammen,

ich habe seit mehreren Jahren Schuppenflechte.

Ich glaube das ganze hat mit ca. 18-19 angefangen und wurde leider immer schlimmer.
Für meinen Körper nutze ich seit Okt,17 MTX , welches ich mir per Spritze selbst injezieren muss.
Das hilft soweit eig. ganz gut. Ich habe so gut wie keine Stelle mehr am Körper. Vorher habe ich Fumaderm genutzt ( hat leider nach einer gewissen Zeit nicht mehr gewirkt )


Mein großes Problem ist mein Gewicht/ Haare / Haaransatz.
Über 1-2 Jahre habe ich die Creme Dermatop genutzt, ohne mir wirklich über die möglichen Folgen im klaren zu sein.
Die Creme hat für den Moment einfach super geholfen. Die schuppigen , geröteten Flecken waren weg , solange ich die Creme weiter genutzt habe.
Mir ging es dadurch natürlich um einiges besser.
Dass die Creme bzw. das darin enthaltende Cortison meiner Haut auf Dauer Schaden könnte, war mir zu dem Zeitpunkt leider nicht so wichtig.
Ich habe die Creme Ende 2017 abgesetzt, um meine Haut zu entwöhnen und nutze aktuell Dexeryl Creme 500g / rückfettende Creme ( wurde mir empfohlen )

Leider wird es aktuell eher schlechter als besser, gerade nach dem rasieren....

Das ganze belastet mich gerade echt enorm, gerade weil die Flächen meines Körpers , die ich sonst im Sommer eher verdeckt habe, nicht mehr befallen sind und mein Gesicht, welches ich durch das weglassen der Dermatop Creme stärken wollte, echt scheiße aussieht.

Das Medikament MTX schlägt an, nur im Gesicht nicht ?!

Hat einer von euch zufällig die gleiche Erfahrung, mit einer zu langen Nutzung von Cortisoncremes gemacht, oder hätte ein paar Tipps für mich ?

Was nutzt ihr für die Kopfhaut ? ( meine Haardichte hat sich über die letzten Jahre leider auch verringert )

Ich nutze hier ein Ingwershampoo vom Bodyshop , welches eig. ganz gut hilft.

Danke vorab für eure HIlfe :)
Bei Bedarf kann ich auch ein paar BIlder hochladen.


LIebe Grüße

Luki

Share this post


Link to post
Share on other sites

W_HH

Hallo Lukas, oder moin moin, da ich auch in HH wohne.

Ich benutze Ecural Tinktur für die Kopfhaut, ist zwar auch Kortison, aber da die Kopfhaut da nicht so empfindlich ist, nutze ich diese. Auch schon recht lange. Ich mache dann so 2 bis 3 Wochen Pause und dann nehme ich es bei Bedarf wieder. Ich nehme MTX 10 mg, wenn ich 20 mg nehme, brauche ich nichts anderes, aber nach 8 bis 12 Wochen wird dann langsam auch der Leberwert schlechter, so dass ich mit 10 da keine Probleme habe.

Gruß W_HH

PS: Das Ingwer Shampoo werde ich mir mal näher ansehen und eventuell mal ausprobieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Smok

Hallo Lukas,
bei uns hat PSO lange Familientradition. Mein Großvater hat für das Gesicht Schwefelseife genommen. Das hat bei ihm hervorragend geholfen. Also normale Körperpflege mit schwefelhaltiger Seife. Mein Vater hatte dagegen gute Erfolge mit Teershampoo.

Bei mir hat beides überhaupt keinen Erfolg. Ich habe die letzten Jahre etwa 1 mal im Monat bzw alle 2 Monate  für 2 bis 3 Tage Dermovate Flüssig (also auch Cortison) benutzt. Gerade vor öffentlichen Auftritten war mir das wichtig. Bis jetzt habe ich keine Schäden festgestellt.

Seit ich nun MTX wegen der PSA nehme (z.Zt. 4 Woche mit 20mg) brauche ich nichts mehr fürs Gesicht.

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.