Jump to content

Fumaderm und Haare...


Mrs.Dido
 Share

Recommended Posts

hallo, ihr lieben,

ich nehme nun seit ca nem halben jahr fumaderm. bin bisher auch sehr zufrieden auch wenn sich eine verbesserung erst spät gezeigt hat und ich nun 7 blaue am tag nehme. mittlerweile habe ich keine schuppen mehr und meine haut ist flach und die stellen sind rosig. ich denke von erscheinungsfrau kann man da noch nicht reden aber es ist schon viiiiiiel besser als vorher!

nun, meine eigentliche frage ist aber ob ihr veränderung an euren haaren feststellen könnt? meine frisörin war grade bei mir und hat mir gesagt dass meine haare immer trockener werden und sich wie stroh anfühlen...teilweise abbrechen.kann das von den fumaderm kommen?

lieben gruß

Link to comment
Share on other sites


Wenn deine Haare trocken sind und brechen, dann kann das viele Ursachen haben.

Medikamentöse Ursachen müßten dann auch schon längere Zeit zurück liegen, denn die Haare selbst sind totes Material, und was in z.B. Schulterlänge hängt, kann mit innerlichen Mitteln nicht gepflegt werden, nur äußerlich.

Trockene Haare können auch im verwendeten Shampoo bzw. allgemein der Haarpflege ursächlich sein, wie auch Färben oder Bleichen. Das alles entzieht Feuchtigkeit und rauht die Schuppenschicht auf. Irgendwann ist dann das Haar so kaputt, dass es bricht.

Haare die auf den Schultern ankommen, sind auch nochmal stärker beansprucht, und anfälliger für Bruch. Zusätzliche Pflege mit Ölen und sanften Kuren wäre da sinnvoll.

Wenn deine Haare nicht gerade direkt nach/an der Wurzel brechen, sollte Fumaderm eher nicht schuld sein. In einem Monat wächst ein Kopfhaar ca. zwischen 0,5-1,5cm. Die Länge seit Fumadermeinnahme, die betroffen sein kann, ist also sehr klar eingrenzbar.

Selbst konnte ich in den Jahren der Einnahme von Fumaderm keine Veränderungen an meinen Haaren feststellen. Erst seit ich auf die Pille verzichte, hat sich etwas getan - mehr Neuwuchs, leider auch stärkere Sebumproduktion.

Edited by xelila
Link to comment
Share on other sites

vielen dank für deine antwort.

ja , meine haare fühlen sich trocken an ca. 3cm an den spitzen. oben an den wurzeln dürfte alles normal sein, wobei irgendwo immer mal eins abbricht, besonders vorn an der stirn oder an den seiten...

habe mir schon gedacht das fumaderm eigentlich nichts damit zu tun haben kann aber wollte doch noch mal sicher gehen. :-)

lieben gruß

Link to comment
Share on other sites

Guest Maryjoe183

Mal ein Tipp von mir wegen der Haarprobleme:

Abends die Haare mit Öl(kann Speiseöl oder Babyöl sein)

Dann dein Handtuch umden Kopf wickeln, über Nacht einwirken lassen, dann morgens die Haare mit einem mildem Shampoo waschenund einfach so trocknen lassen.

Trockene Haare können auch von heissen Fön kommen???

Probiers einfach mal aus, mir hats geholfen während der Chemo.

Link to comment
Share on other sites

Abends die Haare mit Öl(kann Speiseöl oder Babyöl sein)

Oh oh, will nichts Falsches verbreiten, aber meine Hautärztin hat mir von Babyöl abgeraten!!

Sie hatte da irgendwie was von lang und kurz gegliedert gesagt.

Sie meinte kalt kaltgepresstes Olivenöl, wäre bei PSO wesendlich besser.

Sollte man auch mit in die Badewanne tun, bei mir hat es geholfen.

War auch wesentlich besser als Babyöl für mich.

Muss nichts teures sein, ich nehme immer das von TIP, ist für diese Zwecke gut geeignet.

Aber im Salat geht das gar nicht :D ist irgendwie bitter.

LG Frank

Edited by FrankHB
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.