Jump to content

Massive Schmerzen an den Mittelfußknochen: Hab ich eventuell Pso Arthritis?


Cauchy
 Share

Recommended Posts

Hi, 

Ich hab seit 16 jahren Pso, bin 37 Jahre alt. Hab alles durch an Medikamenten aber bin mit Taltz (IL-17 ixekizumab) quasi komplett erscheinungsfrei seit ein paar Jahren.
Taltz ist an sich auch für PsA zugelassen, als kleine Randinfo. 

Letztes Jahr haben wir Nachwuchs bekommen und ich bin über Monate hinweg jeden Tag 1-2 Stunden auf den Fußballen wippend durch die Wohnung gelaufen, Baby in der Trage. War die einzige Möglichkeit ihn zum Schlafen zu bekommen. Quasi im "Storchengang"

Irgendwann ging es mit den Schmerzen los. Die Mittelfußknochen haben massiv wehgetan. Wurde über die Monate immer schlimmer. Irgendwann haben die Schmerzen nicht mehr aufgehört. Die ersten Schritte morgens nach dem Aufwachen sind kaum zu bewältigen, wenn ich mal 1h auf dem Sofa liege das gleiche danach. Durch die Schonhaltung (ich kann kaum vorne abrollen), schmerzen jetzt auch die Fersen massiv. 

Bin vom Orthopäden zum Neurologen und zurück, Schuheinlagen, MRT etc.

Vermutung  des Neurologen war ein Morton Neurom, ein geschwollener Nervenknoten zwischen den Knöchelchen. Symptome passten wie die Faust aufs Auge.  Allerdings kann es im MRT nicht gefunden werden...habe morgen noch ein MRT des anderen Fußes, aber ich befürchte das gleiche Ergebnis. 

Was gefunden wurde ist allerdings eine Vermehrung/Veränderung des Bindegewebes um die Knöchelchen. Wenn ich meine Zehen strecke oder beuge, dann fühlt es sich so an als würde man sich mit dem schlimmsten Muskelkater der Welt dehnen. 

Und per Zufall hab ich dann von Enthesitiden (https://www.universimed.com/ch/article/dermatologie/die-entzuendung-der-sehnenansaetze-ist-ein-fruehzeichen-2116385) gelernt. Entzündete Sehnen als Frühzeichen von PsA, ausgelöst durch mechanische Trigger...

Und irgendwie erkenn ich mich da wieder. Besonders die Schmerzen nach kurzer Ruhephase... Mich wundert es nur, weil Taltz auch für PsA zugelassen ist. 

Hat jemand Enthesitis im Mittelfußknochen und kann davon berichten? 

Besten Gruß und danke, cauchy. 

Edited by Cauchy
Link to comment
Share on other sites


Clau dia

Hallo Caucy

von den Symptomen kann es sein. Besonders die Schmerzen nach Ruhe oder nach der Nacht. Aber eine Diagnose sollte hier ein Arzt stellen. Da wäre ein Rheumatologe der richtige Arzt. Lass die eine Überweisung geben. Ein Psoriasis Arthritis ist im Frühstadion und auch am Blutbild so gut wie nicht zu erkennen 

Gruß Claudia

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb Clau dia:

Hallo Caucy

von den Symptomen kann es sein. Besonders die Schmerzen nach Ruhe oder nach der Nacht. Aber eine Diagnose sollte hier ein Arzt stellen. Da wäre ein Rheumatologe der richtige Arzt. Lass die eine Überweisung geben. Ein Psoriasis Arthritis ist im Frühstadion und auch am Blutbild so gut wie nicht zu erkennen 

Gruß Claudia

Hi, 

Danke dir, mach ich natürlich. Nur ist das hier nicht so einfach mit den Fachärzten in der Großstadt :) Zwischen jedem Termin Orthopäde/Neurologe etc. wochenlanges Warten. 2 Monate Wartezeit für MRT, 6 Wochen Wartezeit Neurologe, 1 Monat Orthopäde...das zieht sich jetzt seit 7-8 Monaten ohne Diagnose. 

Auf Seite 26 im PDF unten wird hier Morton’sche Neuralgie beschrieben, und auch das passt perfekt auf mein Leiden und war auch die Vermutung des Neurologen. Allerdings wurde das im ersten Fuß nicht gefunden :( Gefunden wurde aber die Weichteilfibrosis (Vermehrung des Bindegewebes)...ich kann quasi bei der kompletten Liste einen Haken machen. 

Und ich will versuchen das so gut es geht selbst zu einer PsA abzugrenzen weil die Fachärtze hier sich halt 5 Minuten Zeit nehmen und direkt PsA schreien wenn sie Psoriasis hören. 

Deswegen hoffe ich dass Sie doch etwas morgen im 2. MRT finden. Auch wenn ich immer damit gerechnet hatte dass mal die PsA kommt, ich hatte gehofft die Biologicals verhindern es präventiv. Zumindest ist Taltz meines Wissens auch für PsA zugelassen und sehr wirksam. 

https://www.rheumaliga.ch/assets/doc/CH_Dokumente/fachpersonen/update-rheumatologie/RLS_Update-2016_HandoutA4_de.pdf

Schwierig alles 😕 Bitte Daumen drücken für das 2. MRT! 

Edited by Cauchy
Link to comment
Share on other sites

Clau dia
vor 36 Minuten schrieb Cauchy:

2 Monate Wartezeit für MRT, 6 Wochen Wartezeit Neurologe, 1 Monat Orthopäde...das zieht sich jetzt seit 7-8 Monaten

außer dem MRT, das geht bei uns im Nebenort in einem klein Krankenhaus schnell, haben wir hier auf dem Land weit längere Wartezeiten bei einem Facharzt. Wenn dann mal Ärzte überhaupt in der Nähe sind. Wir sind froh das wir hier im Ort noch 3 Hausarztpraxen haben. Alle drei im Rentenalter für 13.000 Einwohner. Und keine Nachfolger in Sicht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    PSO-PSO Arthritis--Nagelbefall
    Psoriasis arthropatica
    Guten Tag , ich bin Jahrgang 1960 und habe mit 12 Jahren, nach der Pockenschutzimpfung , die PSO bekommen.Damals ...
    PSO arthritis auch im Sprunggelenk?
    Psoriasis arthropatica
    Hallo, mich würde interessieren, ob es jemanden gibt, bei dem eine Psoriasis arthritis im Sprunggelenk festgestellt w...
    Ich habe solche Schmerzen..
    Psoriasis pustulosa
    Hallo,  Ich habe solche Schmerzen, ich bin verzweifelt.  PUVA, Urea Lotion, dermovate Cortisoncreme, Kurkuma,...
    Schmerzen an allen Zehenkuppen
    Psoriasis arthropatica
    Hallöchen, liebe Forumsmitglieder, ich bin noch ganz am Anfang und unwissend über meine Schuppenflechte. Seit...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.