Jump to content
✉️ Newsletter abonnieren ×

Humira, Tremfya und co


Maro

Recommended Posts

Hallo, ich bin neu im Forum. 55 Jahre alt, weiblich, allein lebend mit 2 Hunden. 

Im Jahr 2018 wurde bei mir der Verdacht auf Knochenkrebs in der Wirbelsäule gestellt, es folgte 2 Wochen Onko und Entlassung mit Hinweis zum Rheumatologe zu gehen. 

Da alles unspezifisch sei, keine Hautveränderung, keine Morgensteifigkeit, keine Gelenkschwelungen.. Nur abartige Schmerzen in der WS mit sichtbaren Entzündungen und Veränderungen im MRT. 

Rheumatologe bestätigte dann Psoriasis Arthritis. Ab 2019 Humira gespritzt, lief super, mir ging es richtig gut. 

Januar 2021 auf einmal starke Hauptprobleme (psoriasis inkl. Inversa 😬🙄).. 

Mein Körper hat Antikörper gegen Humira gebildet. 

Umstellung auf Cosentyx, starke Nebenwirkungen, Hals zugeschwollen etc. 

Im Oktober 2021 starke Schmerzen im Knöchel mit starker Schwellung bekommen, Orthopäde meinte kann er nichts machen soll zum Rheumatologe, liegt an der PA.

Inzwischen auf Simponi umgestellt inkl 3x täglich Novalminsulfon 40 Tropfen...

Zusätzlich Staphylococcen aureus bekommen. 

Es tut sich... Nix 😭😭

Inzwischen beide Knöchel  und Ferse betroffen, gehen fast unmöglich. 

Rheumatologe hat mich dann ins Krankenhaus (spez. Rheumatologie) geschickt. 

Festgestellt im Krankenhaus, ja beide Knöchel Sehnen und Ansatz komplett entzündet. Leber Inzwischen Fettleber, alle anderen Organe ok

Psoriasis auch in Nase und Gehörgang, extrem am Rücken, Oberschenkel, Bauch und Brust. 

Aus Klinik nach 3 Tagen entlassen mit 1x täglich 90 mg Etoricoxib (jetzt nach 1,5 Wochen noch keine Wirkung, Schwellung zwar nur noch minimal, Schmerzen weiterhin). 

Umgestellt auf Tremfya, da vor 1 Woche zum erstenmal gespritzt kann ich noch nichts sagen... 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Tipps? 

Die Schmerzen und das nicht gehen können macht mich echt fertig 😢

Liebe Grüße an alke und Danke dass ihr den langen Text gelesen habt 

Maro 

 

Edited by Maro
Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Maro,

willkommen hier im Forum!
Es gibt viele Berichte von verschiedenen Biologicas. Was Tremfya angeht, hilft es mir bei der PSO mit den wenigsten Nebenwirkungen. Allerdings hat die Wirkung etwas länger gedauert als bei den anderen Medis. Auf meine Fingernägel hat es leider keinen Einfluß. Auch kann ich Dir nicht sagen, ob es bei der PSA gut wirkt. Jeder von uns reagiert ja auch anders. Deshalb warte mal ab, wie Tremfya bei Dir wirkt. Nicht gleich den Mut verlieren! LG Waldfee
 

Link to comment

Es wird Dich nicht trösten, aber ich bin beim 8 Biologika (habe PsA). Jetzt mit dem Taltz geht es mir seid einem Jahr gut. Leider muss jeder seinen Weg und Mittel alleine finden. 3-6 Monate muss man eigentlich immer aushalten. Die von Dir erwähnten Biologika habe ich auch alle durch, Simponi z.B. ohne jegliche Wirkung. NW habe ich allerdings so gut wie keine. Evtl. wäre ja mal ein Akut Aufenthalt in einer Reha-Klinik etwas für Dich, oder eben eine Reha via Antrag. In der TOMESA Fachklinik geht das auch mit Hunden. Sie müssen aber auch mal allein im Zimmer bleiben können.

Lg. Lupinchen

Edited by Lupinchen
Link to comment

Hallo Lupinchen, 

Na dann bin ich ja bei Biologika Nr. 4 noch gut. 

Hatte meinem Rheumatologe Taltz vorgeschlagen, wollte er nicht🤷‍♀️

Nachdem ich jetzt von Klinik entlassen steht im Bericht wenn jetzt auch keine Wirkung dann Taltz testen. 

Mein Rheumatologe wollte MTX dazu, wollte ich nicht und Krankenhaus rät ebenfalls davon ab. 

Danke für den Tipp mit der Klinik ☺️

Liebe Grüße Maro 

Link to comment

Ich nehme aus leidvoller Erfahrung auch nie MTX zu irgendwas, obwohl meine damalige Rheumatologin ein echter Fan davon war. Ich sollte schon früher Taltz bekomen, aber bekam dann von der Uni ein anderes, weiß leider nicht mehr wie die Reihenfolge war🤔. Aber wer weiß immer schon vorher was wie wirkt. Bin jetzt glücklich....hoffentlich noch länger.

Lg. Lupinchen

Link to comment

So Update.. 

Komme gerade vom Rheumatologe... 

Der meinte weiter so mit Tremfya, aber auf Grund der akuten Beeinträchtigung, Entzündungen der Gelenke, Haut etc. 

Kommt jetzt 1x wöchentlich MTX, plus täglich Kortison dazu... 

😔😔

Aber so wie jetzt kann es auch nicht bleiben, aber hab echt Angst vor Nebenwirkungen besonders MTX... 

 

Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Maro:

So Update.. 

Komme gerade vom Rheumatologe... 

Der meinte weiter so mit Tremfya, aber auf Grund der akuten Beeinträchtigung, Entzündungen der Gelenke, Haut etc. 

Kommt jetzt 1x wöchentlich MTX, plus täglich Kortison dazu... 

😔😔

Aber so wie jetzt kann es auch nicht bleiben, aber hab echt Angst vor Nebenwirkungen besonders MTX... 

 

....Kortison-Stoß OK, aber wegen dem MTX würde ich echt überlegen. Kommt allerdings auch auf die Dosierung an. Denk an die Folsäure 24 Std. nach MTX!!!

Meine Ärztin hat damals garnicht gemerkt dass ich das MTX weggelassen habe. Ich hätte mir dazu ja mal ein Folgerezept holen müssen.

Lg. Lupinchen

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Auch interessant

    Tremfya
    Tremfya
    Nachdem ich 12Jahre an Pso leide und auch eine Gelenkbeteiligung habe, bin ich zum erstenmal glücklich in Tremfya ein...
    Tremfya
    Psoriasis arthropatica
    Hallo.Ich bin Janet,54 Jahre alt und habe die Diagnose Psoriasis Arthritis. Muss alle 2 Monate Tremfya spritzen.Bin g...
    Hallo liebe Gruppe, bin an Psoriasis-Arthritis erkrankt und soll nun Tremfya spritzen. Bisher bekam ich Humira, d...
    Hallo ihr lieben bin neu hier und würde gerne herausfinden wollen ob es jemanden auch so geht wie mir . Ich nehme...
  • Wissen und Tipps für Dein Leben mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis

    Meld dich für unsere Newsletter an.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.