Jump to content

Recommended Posts

Guest Psoria38

Ich hab auch recht starke Psoriasis auf dem Kopf u.a.! Obwohl sie sehr stark ist, hab ich micht damit einigermaßen abgefunden - man kann es ja unter Haaren gut verstecken!Bekämpfe sie eigentlich nur an Stirn mit Cremen, am Kopf nicht mehr! Hab Erfahrung gemacht das es auch ohne Mittelchen mal besser und mal schlechter ist! Nehme allerdings Fumarsäure - was allerdings bei Kopfschuppen kaum Wirkung zeigt!

Aber das dumme - seit ein paar Jahren gehen nu auch noch Haare aus (Veranlagung sagt Arzt). Nehme zwar Propecia - aber so tolle wirkts nicht! Hab schon echte große Lücke, kann die kaum noch durch Haare überdecken!

Hab natürlich jetzt echt etwas Panik das jeder Schuppen sieht! Und mir macht das schon was aus! Wenn es sehr windig ist fühle ich mich ganz unwohl draußen! Wind könnte (und macht es auch) ja meine Haarlücke freilegen und Leute könnten blöd schaun!

Ich weiss jetzt schon was jetzt wieder kommt als Reaktion auf dienen Beitrag! Sowas wie "Alles nicht so schlimm" - "Sollen andere doch schaun, einfach ignorieren" usw.usw.

Aber das nützt mir wenig - mir macht es viel aus was andere Leute denken -leider. Und wenn ich noch haarloser werden kann ich vielleicht bald Haus garnicht mehr verlassen.

Alles shit!

Bin gerne auch per Messenger erreichbar:

Yahoo Messenger Username Psoria38

Link to comment
Share on other sites


Guest Gabi.Li

Hallo Psoria,

mit der Aussage deines Arztes, was den Haarausfall angeht, würde ich mich nicht zufrieden geben. Ich möchte dir keine Panik machen, aber es sollte in deinem Interesse eine genaue Diagnose gestellt werden. Der Haarverlust kann harmloser Natur sein, und die Lücke wächst von alleine wieder zu. Ist diese Stelle denn plötzlich aufgetreten und ist sie rundlich? Dann könnte es Alopecia areata also der kreisrunde Haarausfall sein. Dabei handelt es sich auch um eine Autoimmunerkrankung. Aber keine Panik, so wie es gekommen ist, kann es auch von alleine wieder zuwachsen. Was ist Propecia?

Noch ein Tipp: In fast jeder Unioversitätshautklinik gibt es eine sogenannte Haarsprechstunde, dort kann die Ursache gelärt werden.

Liebe Grüße

Gabi

Link to comment
Share on other sites

Guest Psoria38

Danke für Info! Aber glaube ist wirklich altersbedingt bzw. veranlagt! Ist auch ne Sache die schon seit viele Jahren langsam voranschreitet! Ein Lücke hab ich schon vor 20 Jahren bekommen, damals wurde Haar genauer analysiert und kreisrunder Haarausfall festgestellt! Nachwachsen tut es nicht mehr hat Arzt gesagt aber in der Regel kommt es zum stillstand!

War auch eine ganze Weile zum Stillstand gekommen, aber dann hat es langsam wieder begonnen - wirklich sehr langsam so das man kaum was bemerkt! Aber Lücke wird größer und damit auch Panik!

Bin gerne auch per Messenger erreichbar:

Yahoo Messenger Username Psoria38

Link to comment
Share on other sites

Guest Paul

Hallo Psoria38,

also ich denke, das der Zusammenhang zwischen kreisrundem Haarausfall u. Psoriasis sehr naheliegend ist.

Vor 1,5 J. hatte ich auf dem Höhepumkt eines Psoriasis-Schubes auch kreisrunden Haarausfall.

Indem ich mir die Haare kurz geschnitten habe u. die Kopfhaut nach dem Duschen/Schwimmen mit Körpermilch einmassiert habe(Meggi 10 mm), habe ich diesen Haarausfall gestoppt. Die Haar sind zumindest überwiegend wieder nachgewachsen.

Indem ich diesen Entzündungsherd gestoppt habe, habe ich sicher Auswirkungen im Gesicht mit veringert.

Kopfhautpflege u. damit Veringerung von Schuppen ist wichtiger als Schuppenentfernung! Wenn Schuppen nicht entstehen, brauch man sie nicht entfernen! Diese Entfernung reizt oft die Kopfhaut zur Schuppenbildung.

Die sogenannte Veranlagung zum Haarausfall sehe ich auch etwas skeptisch.

Glatzenbildung u. Rundköpfigkeit haben während der Industrialisierung zugenommen, ohne das es dafür genetische Gründe gibt. Meiner Ansicht nach muß es also Umweltgründe geben. Die Ernährung ist naheliegend.

Viele Grüße

Paul Lindner

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Similar Content

    Schuppenflechte Kopfhaut rot
    Schuppenflechte auf der Kopfhaut
    Moin    Ich leide seit meinem 9. LEBENSJAHR AN Schuppenflechte und bin 34.   Ich habe folgende Proble...
    Hallo zusammen, Ich hoffe, ich bin richtig hier. Ich bin anfang 20 und seit fast 2 Jahren habe ich Probleme mit sehr ...
    Das Ei des Columbus
    Schuppenflechte auf der Kopfhaut
    So wie jedes Jahr im Herbst beklagt sich meine Kopfhaut auch dieses Jahr wieder und es juckt und schuppt dank der tro...
    Juckende Schuppenflechte auf dem Kopf - Ratlos!!
    Schuppenflechte auf der Kopfhaut
    Hallo alle miteinander!Dies ist mein erster Beitrag hier in dem Forum.Kurz zu meiner Person:Ich bin 26 Jahre und leid...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.