Jump to content

Fumaderm Überschuss


Beate S
 Share

Recommended Posts

Hallo,

da ich jetzt Humira nehme, habe ich noch einige Packungen Fumaderm übrig,

die haltbar bis 10/2009 sind.

Ich möchte die nicht einfach in einen Mülleimer werfen, da sie nicht billig sind.

Meine Ärzte dürfen die Packungen nicht annehmen und der Apotheker würde sie nur entsorgen.

Das kann doch nicht richtig sein. Gibt es Möglichkeiten die Packungen sinnvoll abzugeben? Hat jemand eine Idee?

Kann ich die Packungen eigentlich an jemanden einfach so weitergeben?

Vor allem an wen?

Wäre Ist das legal? oder mache ich mich dabei strafbar?

Beate

Edited by Beate S
Ich habe keine Stichworte eingegeben
Link to comment
Share on other sites


hallo Beate...

Fumaderm ist ein verschreibungspflichtiges Medikament...

Es einfach so jemandem abzugeben, würde ich nicht tun.

Man weiss nicht, ob der oder die es verträgt, und einnehmen darf.Wenn bei dir damals alles ordentlich bei deinem Doc ablief, da müsstes du wissen, dass es viele Fragen und Untersuchungen gibt, bevor man sowas einnimmt..

Also......Vorsicht....

lieben Gruß

Ilka..

Link to comment
Share on other sites

Das ist aber doch eine totale Verschwendung.

Es kann doch nicht sein, das ich Medi im Wert von tausenden Euros so einfach vernichte.

Gibt es legale Möglichkeiten, Restbestände sinnvoll abzugeben?

Beate S

Link to comment
Share on other sites

Kann ich die Packungen eigentlich an jemanden einfach so weitergeben?

Vor allem an wen?

Wäre Ist das legal? oder mache ich mich dabei strafbar?

Hallo, Beate,

es ist rechtlich verboten, verschreibungspflichtige Medikamente anzubieten und weiterzugeben.

Ich kann verstehen, dass du es bedauerst, wenn diese teuren Medikamente einfach entsorgt werden. Mein Rheumatologe hat damals die MTX-Spritzen, die ich nicht mehr nehmen durfte, zurückgenommen. Wenn sich allerdings kein Arzt dazu bereit erklärt, bleibt nur der Weg, deine Tabletten zur Apotheke zu bringen. Verschwendung, aber leider nicht zu ändern.

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Das ist aber doch eine totale Verschwendung.

Es kann doch nicht sein, das ich Medi im Wert von tausenden Euros so einfach vernichte.

Gibt es legale Möglichkeiten, Restbestände sinnvoll abzugeben?

Beate S

Hallo Beate S,

schau dir mal den Beitrag #4 an, dann weißt du warum es nicht erlaubt ist und auch nicht sehr sinnvoll ist.

Gruß Frank

Link to comment
Share on other sites

Na ...ich geh jetzt mal davon aus ,das Beate die Leute ansprechen wollte die eh schon Fumaderm nehmen und sie keinem anbietet ,der nicht mal weiss um was es sich dabei handelt.

Ich fand die Frage nett ,wußte auch nicht das es rechtlich verboten ist.

Wenn man doch weiss das es in die richtigen Hände kommt...und gehören tun sie einem doch auch .

Verrückt oder...in den Müll schmeissen ist erlaubt,weiter geben an jemanden der es gebrauchen könnte,verboten :confused:

Link to comment
Share on other sites

Man könnte ja auch einfach mit gesundem Menschenverstand reagieren und sagen: OK - ich nehme ohnehin Fumaderm, warum soll ich meine KK unnötig belasten, spare ich einfach einen Verschreibungstermin und verwende die Tablettchen. BTW: Kann ich sie haben?

Obwohl, bei manchen hier im Forum würde ich schon *sehr genau* nachsehen, ob die Packungen unversehrt sind. Vielleicht doch keine so gute Idee....

Link to comment
Share on other sites

Na ...ich geh jetzt mal davon aus ,das Beate die Leute ansprechen wollte die eh schon Fumaderm nehmen und sie keinem anbietet ,der nicht mal weiss um was es sich dabei handelt.

Hallo Susanne...

Ich hab das auch so verstanden..

Aber wie will man rausfinden, ob jemand Fumaderm schon nimmt?

Dann müsste man sich das Rezept zeigen lassen.

Denn die Tabletten jemandem geben, der sie evtl. wegen irgendwelcher Nebenwirkungen (z.B. Bluthochdruck, schlechter Blutwerte usw.)nicht mehr nehmen darf, oder deshalb vielleicht auch garnicht mehr bekommt, wäre ja schon schlecht.

Wie soll man das kontrollieren ?

Das könnte man nur bei jemandem machen, den man sehr gut und auch persönlich kennt.Und....man genau weiss, dass er/sie Fumaderm auch z.Zt. wirklich nimmt, und auch nehmen DARF..

lieben Gruß :P

Ilka..

Link to comment
Share on other sites

Obwohl, bei manchen hier im Forum würde ich schon *sehr genau* nachsehen, ob die Packungen unversehrt sind. Vielleicht doch keine so gute Idee....

was meinst du denn jetzt damit????? :confused:#

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Obwohl, bei manchen hier im Forum würde ich schon *sehr genau* nachsehen, ob die Packungen unversehrt sind. Vielleicht doch keine so gute Idee....

keine Angst ,ich habe keine mehr ab zu geben :P

Link to comment
Share on other sites

oder frag doch mal bei einer hautklinik nach... vielleicht haben die ja verwendung.

meine mutter hat auch mal überschüssige medikamente an so eine stelle gegeben(weiß leider nicht wie das genau hieß), wo dann ärzte ehrenamtlich leute ohne krankenversicherung behandelt haben, und die dann aus diesem 'fundus' medikamente bekamen.

gruß cecilia

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.