Jump to content

Wer bekommt alles Remicade und worauf achtet ihr?


Luxus68
 Share

Recommended Posts

Irre ich mich oder nehmen hier wirklich so wenig Leute Remicade? Dieses Forum scheint irgendwie relativ "tod" zu sein :ähäm

Ich habe am Do meine 2. Infusion bekommen und hätte mal einige Fragen (mein Arzt war im Urlaub und die Vertretung, die mich netterweise eingeschoben hat, wollte ich nicht mit sooo vielen Fragen bombardieren :():

- achtet ihr bei Remicade besonders auf essen, trinken etc. ?

- dürft ihr in die Sonne/Solarium (wenn ja, wann - in Bezug zur Infusion)?

- warum dürfen wir Remis eigentlich nicht rauchen? Was ist mit Passivrauch?

- wie schaut's mit Sport aus (Fitnessstudio)?

- Beachtet ihr irgendwas besonderes in den Tagen vor bzw. nach der Infusion?

- Worauf muss der Zahnarzt achten wenn ich Remicade bekomme (steht ja im Infoheft, dass ich ihn vor einer Behandlung informieren muss)

Wäre schön, wenn ich hier ein paar Antworten bekommen könnte!

Link to comment
Share on other sites


Huhu,

also ich nehm jetzt Humira, Remicade hatte ich aber auch schon :)

Und ich muss sagen....ich hab mich an nichts von alledem gehalten.

Das ich net rauchen darf wust ich net ma :) Ich denke das sollst du nicht tun, weils ja eh gesundheitsschädigend ist :)

Ins Solarium bin ich auch.....

Den Zahnarzt musste darüber Informieren, da er das glaub ich bei der Betäubung berücksichtigen muss. Weiß ich aber net genau ^^

Ich hab mich eigentlich an nichts gehalten....gut Ernähung etc etwas umgestellt, was aber nichts mit Remicade zu tun hat.

Ich mach mich da net so verückt....ich war unter Remicade erscheinungsfrei und jetzt unter Humira auch. Darüber bin ich unendlich glücklich :-)

Ich wünsch dir weiterhin viel Erfolg und eine schöne Sommerzeit :)

LG

Melle

Link to comment
Share on other sites

Danke für Deine Antwort Melle!:)

Ich hab halt nur keine Lust drauf, in ein paar Jahren dann Folgekrankheiten zu bekommen und mir dann zu denken "Hätteste mal dieses oder jenes nicht gemacht, als Du Remicade genommen hast"...

Naja, mal sehen, bei der nächsten Inf. ist "mein" Arzt wieder da und dann Löcher ich ihn :):cool:

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo Luxus

ich bekomme Remicade jetzt seit 3 jahren.

Bis jetzt auch ohne Nebenwirkungen.

Obwohl ich eig am meisten nervös bin wenn ich die Infusion bekomme.

ich bin jedesmal heilfroh wenn ich wieder da raus bin.

Seit den 3jahren habe ich auf nix geachtet, alles wie vorher auch, ausser wenn ich bei einem arzt bin weise ich darauf hin welche medikamente ich bekomme.

Aber ansonsten is alles beim alten.

mach dich nich verückt denn es wird dir helfen

gruß

Link to comment
Share on other sites

Danke @leihei!

Was heißt bei Dir, dass Du alles beim Alten belassen hast?

Ich habe jetzt meine 3. Infusion hinter mir und meine nächste kommt in sieben Wochen. Eigentlich habe ich keinerlei Angst vor dem Medikament oder der Infusion. Ich denke mir, dass ich mir immer noch Gedanken machen kann, wenn wirklich mal Nebenwirkungen Auftreten - nützt ja nix mich vorher schon fertig zu machen...

Laut meinem Arzt sollte ich nicht unbedingt ins Solarium (ich hasse "wird nicht empfohlen"-Aussagen :mad: ), kann aber normal (nicht übertrieben) in die Sonne.

Rauchen und Passivrauch habe ich natürlich wieder vergessen zu fragen... Rauche aber eigentlich auch nicht mehr, bis auf ein-zwei Stück alle paar Wochen, wenn ich mal unterwegs bin und sie mich gar so anlachen ;) Gehe jetzt einfach mal davon aus, dass mich das nicht umbringt :confused:

Fitnessstudio lasse ich jetzt immer ein bis zwei Tage nach der I. sein. Habe letztes mal vergessen, dass ich Infu hatte, bin normal ins Fitness und habe mich dann gewundert, wieso mir alle Geräte so schwer vorkamen. Ich vermute jetzt einfach mal, dass das am allgemein ermüdeten Körper lag und werde es in Zukunft einfach mal für zwei Tage sein lassen.

Link to comment
Share on other sites

Also das mit dem Rauchen is bei mir so eine sache, ich bin seit jahren kettenraucher.

Nichts und niemand hat es bisher geschafft mich davon loszueisen.

Alles beim alten meinte ich wie vorher eben auch ausser das ich bei jeglichen tabletten bzw medikamenten aufpasse und mich evtl über wechselwirkung und verträglichkeit informiere.

Immerhin gibt es Remicade noch nicht allzulang auf den Markt.

Link to comment
Share on other sites

Was hat denn Dein Arzt zum Rauchen gesagt? Meiner meinte nämlich beim ersten Termin sowas wie "da sie ja nicht rauchen, dürfte Remicade bei ihnen keine Probleme machen" (bin totaler Gelegenheitsraucher und hab das auch angegeben), würd mich mal interessieren, was Deiner dazu gesagt hat...

Ja, bei Medis bin ich auch sehr vorsichtig...

Will jetzt mal (mit Schüsslersalzen) entschlacken, da ich immer noch ein paar hartnäckige Pickel-Überbleibsel vom MTX habe, und habe da schon ein unsicheres Gefühl dabei, obwohl die Apothekerin meinte, dass das geht - nur ob die so viel Ahnung hat?! :confused:

Edited by Luxus68
Link to comment
Share on other sites

Zu mir hat bisher fast jeder arzt gesagt ich sollte besser mit dem rauchen aufhören, auch lange bevor ich Remicade überhaupt kannte.

Und meine hautärzte wollen mich natürlich auch davon begeistern zumal sie denken das die Pso besser werden würde, aber das sagen sie ja von der sonne auch.

Es hat immerhin 7 Jahre gedauert bis endlich ein Arzt mich ernstnahm und mich auf UV testete.

denn durch die sonne bekomm ich übelste schübe.

ich hatte sogar 4 jahre lang regelmässig im herbst spontanheilungen, und im Frühjahr gings von vorne los.

Mittlerweile meide ich die sonne soweit es geht. Und LSF 50+

Aber meine jetzigen Klinikärzte belächeln mich deshalb trotzdem noch.

Immerhin sagt die Schulmedizin etwas ganz anderes über die sonne und Pso.

Ich denke nicht das das rauchen und remicade sich sooo schneiden, denn ich nehme es seit 3 jahren. Jetzt sogar alle 6 wochen und ich lebe noch.

Ich würde mich nicht verückt machen an deine Stelle

LG

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.