Jump to content
Sign in to follow this  
Bommerlinda

Upps ... jetzt muss ich mich aber erst einmal vorstellen ...

Recommended Posts

Bommerlinda

Hallo Ihr lieben Geplagten,

ich, 45 J., weiblich, bin schon seit längerer ein stiller Gast und habe mich jetzt aber doch dazu entschlossen, aktiv am Geschehen teilzunehmen.

1995 nach Gabe eines Antidepressiums und eines Beta-Blockers blühte bei mir die Psoriasis vulgaris das erste Mal auf und wurde mit mehreren verschiedenen Kortisonpräparaten behandelt, jedoch, sobald ich einmal vergaß, die Salbe aufzutragen oder aber auch keine Lust auf die Schmierei hatte, spielte meine Haut extrem verrückt! Lange Zeit wehrte ich mich gegen die Einnahme von Medikamenten, griff dann aber doch nach langer Überlegung zum MTX!

Tja, es trat zwar eine Besserung ein, aber DER Erfolg blieb aus, zumal meine Blutwerte derart schlecht waren, dass eine weitere Einnahme zuerst nicht mehr in Frage kam und ich mich dann auch gegen eine weitere Einnahme entschied!

Lange Rede, kurzer Sinn - weiter schmieren und schmieren! Kortisonsalben, Daivobet und so weiter und sofort, aber eine deutliche Besserung trat nicht ein, zumal - einmal vergessen und alles fängt von vorn an!

Da ich zur Zeit aber BLÜHE, entschied ich mich am vergangenen Freitag zur Einnahme von Fumaderm, es sollte halt noch einmal ausprobiert werden, ob dieses Medikament vllt. greifen könnte!

Ich muss dazu sagen, dass ich bereits eine schwere Erkrankung gemeistert habe und nach leider 20jähriger Medikamentabhängigkeit, im April eine 7 monatige Entgiftung/Entwöhnung erfolgreich abgeschlossen habe und wer sich mit dieser Materie auskennt, der weiß, dass man echt durch die Hölle geht! Ich will damit nur sagen, dass ich wirklich nicht zimperlich bin und wirklich viel, wenn nicht sogar sehr viel aushalte! Aber eine Tablette des Fumaderm inital hat mich derart umgehauen, dass ich dachte, das war es jetzt!

Ich nahm die Tablette gegen 19.00 h ging gegen 22.00 Uhr ins Bett und alles war in Ordnung! Gegen 4.00 Uhr wachte ich aufgrund starker Magenkrämpfe/Oberbauchschmerzen auf und Durchfall sowie starke Übelkeit übermannten mich! Gut, es war echt schmerzhaft und eklig, aber, wenn es nur dabei geblieben wäre, hätte ich mich ja noch gefreut, aber wie vom Blitz getroffen, gesellten sich derart heftige Knochenschmerzen hinzu, dass ich bitterlich weinte und vor Schmerz geschrien! Es war nicht auszuhalten, ich dachte meine Knochen, insbesondere die Gelenke würden zerspringen!

Mein Mann war kurz davor einen Krankenwagen zu rufen, da ich mich nicht einmal mehr zum Erbrechen aufraffen konnte - wie eklig! Ich konnte ihn gerade noch abhalten, da ich um Gottes Willen nicht wieder in einem Krankenhaus landen wollte! Zwei Stunden musste ich das Ganze ertragen bis dann langsam eine Besserung eintrat! Über den Tag erholte ich mich langsam, aber für mich steht fest - Fumaderm nie wieder!

Auch, wenn jetzt einige sagen, ja, das gibt sich und da muss man durch, die Tabletten landeten heute morgen beim Apotheker und liegen zur Entsorgung bereit! Nie wieder!

Momentan weiß ich nicht, wie ich der Schuppenflechte begegnen soll, aber ich werde sie erst einmal nicht mehr mit Kortison usw. behandeln! Werde wieder täglich morgens ein Wannenbad mit Balneum Hermal F nehmen, meinen Schuppen in der Brühe mit nem Bimsstein entgegenwirken - ich höre schon eure Schreie - und anschließend dick Cremes mit Urea oder von Murnauer irgendwelche Produkte verwenden und, wenn es sein muss, wieder ins Solarium hüpfen!

Ja, soweit meine Geschichte, mal sehen, wie ich die Sache in einer Woche sehe, aber fest steht, dass nichts zu helfen scheint und ich das Fumaderm nie wieder anfasse und auch keine MTX-Tabletten!

Wünsche euch eine tolle Woche bei sonnigem Wetter :)

Alles Liebe ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Supermom

Hey,

und wieder eine fix und alle.

Sei willkommen!

Kotz dich ruhig aus und lies dich durch - vielleicht findest du ja doch noch was.

Ich bin jedenfalls noch nicht ganz durch mit lesen, aber find fast täglich Ideen, die ich probieren werde.

Das WIR- Gefühl hier stärkt jedensfalls schon mal die Seele.

Liebe Grüße

Supermom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Hallo Bommerlinda!

Ich begrüße Dich im Psoriasisnetz. Es ist schön, dass Du Dich nun auch bei uns aktiv an den Diskussionen beteiligen möchtest. Das ist sicherlich ein großer Gewinn.

Dass Dir MTX und Fumarsäure leider nicht geholfen haben, ist schade, denn bei manchen funktioniert es ganz gut, wenn auch mit Ecken und Kanten.

Was Du zur Medikamentenabhängigkeit schreibst, kann ich nur unterstreichen. Zwar habe ich die Erfahrung nicht an mir selbst gemacht, aber ich arbeite seit 1980 in der Suchtmedizin und habe dort viel Leid gesehen, aber auch viele Menschen, die mit sehr viel Mühe zwar aber am Ende doch mit gutem Erfolg sich aus den Fesseln ihrer Abhängigkeit gelöst haben.

Hier wünsche ich Dir sehr viele gute Informationen und einen erfreulichen Austausch mit Leidensgenossen. Ich bin hier schon eine ganze Zeit dabei. Zum Glück ist meine Psoriasis nur leicht und hat sich über Jahrzehnte auf niedrigem Niveau gehalten. Dass es immer so bleibt, dafür gibt es aber auch keine Garantie.

Viele Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bommerlinda

Liebe Supermom, lieber Kuno!

Habt vielen Dank für eure Begrüßungsworte!

Ja, ich werde mich mal ein bisschen reinlesen, was andere Schuppenflechtler für Erfahrungen gemacht haben, zumal ich ja nach Alternativen zu all dem verschriebenen Krempel Ausschau halte ;)

Bin sehr gespannt!

@Kuno: das ist ja interessant, seit 1980 in der Suchtmedizin tätig, da hast du ja schon einiges erleben dürfen! Hut ab all denjenigen, die solch einen Job verrichten!

Wünsche euch nen tollen Abend!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lotta1984

Hast du denn was gefunden was dir hilft ? Habe das gleiche durch und nun endlich nach 9 Jahren das richtige gefunden

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Hallo Lotta

Der Thread ist von 2012. Da wirst wohl kaum noch eine Antwort drauf bekommen.

Erstmal herzlich willkommen in diesem informativen Forum.

Wenn du etwas gefunen hast lass uns ruhig an deinen Erfahrungen teilhaben.

Wolle yes.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lotta1984

Hab ich total übersehen. ( das Datum). Die Geschichte kommt mir nur so bekannt vor 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Lotta1984 -

lasse dich nicht entmutigen, hier weiter zu berichten. Es ist schon richtig, dass VanNelle auf das Datum hingewiesen hat - denn der/die den Thread erstellt haben, von denen habe ich zumindest nichts mehr gelesen -

fühle dich Willkommen in diesem informativen Forum - und gleich eine Frage, was hast du denn nach neun Jahren gefunden, was dir hilft -

ich lerne gerne immer dazu - auch wenn ich Humira-Patient bin und fast erscheinungsfrei -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.