Jump to content
Sign in to follow this  
anmari23

Hilfe bitte

Recommended Posts

anmari23

Hallo,

ich hatte ja vor ein paar tagen einen anderen thread aufgemacht, wo ich gefragt habe nach Fumaderm.

Auf jeden fall war ich heute beim Hautarzt und er hat mir MTX verschrieben, bin irgendwie bissl geschockt weil ich immer dachte das bekommt man nur wenn man ganz schlimm die pso hat. ich soll die einmal die woche nehmen, 2 stück am tag und danach den tag folsäure. Zu nebenwirkungen hat er mir nix weiter gesagt, hat mir blut abgenommen und in 6 wochen wieder termin. Auch so hat er nicht wirklich viel gesagt.

Wie ist das denn mit den Nebenwirkungen? Was könnte man für welche haben und sind sie oft? Ich hab ja 2 kleine kinder und irgendwie angst das es mir durch die tabletten irgendwie schlecht geht. Klar kann mir niemand sagen wie ich die vertrage aber haben die so nebenwirkungen wie bei fumaderm?

Ok ich könnte auch einfach hier im forum stöbern aber mir fehlt leider die zeit und vielleicht hat ja jemand erfahrungen und kann mir bisschen helfen?

Ich hab Angst die tabletten zu nehmen irgendwie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

schorn

Hallo anmari, DAS würde mich auch irritieren, zumal ich auf deinem Profil nichts gelesen habe, dass du Probleme mit den Gelenken hast.

Hast du " nur " Pso vulgaris ? Entschuldige bitte das " nur ".

Warum dann gleich MTX ? Bist du sonst austherapiert ?

Ps. Hab dir noch eine PN geschrieben.

HG schorn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

Hy anmarie 23,

ich bekomme MTX wegen PSA. Die erste Ladung vor 10 Jahren, mit damals vier kleinen Kindern habe ich relativ gut vertragen und locker weggesteckt.

Jetzt nehme ich es wieder seit gut einem halben Jahr und habe sehr große Probleme damit.

Du musst es ausprobieren, wie du es verträgst - alle Nebenwirkungen die der Beipackzettel verrät sind möglich, aber nicht unbedingt bei jedem zutreffend. Manche vertragen es wirklich gut. Die Nebenwirkungen sind auch nicht immer gleich.

Wünsche Dir alles Gute!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Saltkrokan

Hallo anmari,

lass Dich nicht ´verunsichern, DEIN Ansprechpartner ist DEIN Arzt der wahrscheinlich mit DIR gmeinsam die Gabe vn MTX besprochen hat, ansonsten, nochmal nachfragen wenn Du Dir unsicher bist.

Kannst noch so viel googlen etc. wirst dadurch aber nicht rausfinden warum Dein Arzt Dir MTX verordnet hat.

Frag dort nach. Habe wie Supermom auch einige Zeit MTX genommen, man muss keine Angst davor haben.....

Viele Grüsse und Alles Gute

Saltkrokan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.