Jump to content

Recommended Posts

Crazymum1963

welches schmerzmittel ist bei der einnahme von mtx erlaubt.....daaanke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dr.vonKiedrowski

Hallo Crazymum1963, vielen Dank für die Frage. Gerade im Rahmen der Behandlung von Schuppenflechte mit Gelenkbeteiligung (PsA) ist nicht selten die Kombination von Methotrexat mit anderen Schmerzmitteln erforderlich. Ganz allgemein sind dabei die Verträglichkeit (Magen) und der Abbau des Medikaments (Leber) inklusive Ausscheidung (Niere) zu beachten, vor allem, wenn hier Beeinträchtigungen der Funktion bereits bekannt sind. Häufig wird MTX mit Paracetamol, Acetylsalicylsäure, Ibuprofen oder Diclofenac, aber auch Coxiben kombiniert, was unter entsprechenden Laborkontrollen auch i.d.R. gut funktioniert. Weil auch gut wirksam kombiniere ich zunächst meistens mit Ibuprofen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • HUCKY56
      By HUCKY56
      Hallo Ihr lieben,
      ich hoffe Ihr habt nicht all zu viel unter der Co.-Pandemie gelitten.herrliches Pfingstwetter zum Spazieren.Seit März habe ich das MTX ausgesetzt und jetzt sind meine Haut ,Gelenke und auch die allergischen Symtome schlechter geworden.Hat jemand von Euch Erfahrung damit.
      MTX absetzen,Allergien
      Gruß HUCKY56
    • Boehsechica
      By Boehsechica
      Guten Morgen...
      seit März 2012 bin ich auf MTX eingestellt, derzeit 15 mg s.c.
      Nun habe ich seit einigen Tagen eine leichte Erkältung mit Husten und Schnupfen.
      Bin mir jetzt nicht sicher, ob ich trotzdem heute Abend meine Spritze setzen kann.
      Zum Arzt wollte ich deswegen nicht gerade.
      Was meint ihr? Soll ich lieber eine Woche pausieren?
      LG
    • Luxus68
      By Luxus68
      Hallo,
      da ich seit letzter Woche MTX (15mg) verschrieben bekommen habe, hätte ich mal ein paar allgemeine Fragen an diejenigen, die MTX schon länger nehmen:
      1. Wie haltet Ihr's mit dem Alkohol? Regelmäßig, ab und an oder gar keinen? Wenn ja, in welchem Abstand zur MTX-Einnahme?)
      2. Wie schaut's mit Rauchen aus? Regelmäßig, ab und an oder gar nicht?
      3. Wie schaut's mit Kaffee aus? Regelmäßig, ab und an oder gar keinen?
      4. Streicht Ihr bestimmte(s) Essen/Getränke ganz von Eurem Speiseplan?
      5. Esst/trinkt ihr etwas bewusst vermehrt?
      6. ...
      Wäre schön, wenn ich zusätzlich zum Beipackzettel noch ein paar Erfahrungswerte bekommen könnte.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.