Jump to content
Fussballfan

Versuche es nun auch mit Cosentyx

Recommended Posts

Fussballfan

Hallo ihr lieben ,

 

 

 

 

Bin dann heute auch mit Cosentyx  gestartet.

 

Nachdem ich wegen schlechter Leberwerte das Otezla von heute auf morgen absetzen mußte , ich danach natürlich einen heftigen Schub , Haut und auch Knochen , hatte , durfte ich heute

endlich mit dem Cosentyx starten .

 

 

In der Zwischenzeit , bin schon wieder 5 Wochen arbeitsunfähig , mußte ich meine Cortisondosis versechsfachen .

Und nur mal zur Info , 4 KG sind schon wieder drauf , ich esse nicht mehr  und die Dosis beträgt 15mg tgl.

 

Am Donnerstag darf ich dann zum Medizinischen Dienst , die wollen mich beraten .... Ich werde hingehen , obwohl ich ab morgen wieder ein paar Stunden arbeiten gehen werde, denn auch bei uns ist Urlaubszeit .Bin mal gespannt was die mir vorschlagen .

 

Halte euch auf dem laufenden ...

 

 

 

Im übrigen habe ich bis jetzt keinerlei Nebenwirkungen , die beiden Pens gab es heute Mittag in den Oberschenkel.

 

Gruß

Fussballfan

Edited by Fussballfan

Share this post


Link to post
Share on other sites

VanNelle

Na denne mal viel Erfolg, Andrea.good.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fussballfan

Das hoffe ich Wolle , was anderes gibt es für mich derzeit nicht .... Das muß einfach helfen .

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Alles Gute und viel Erfolg! good2.gif

 

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fussballfan

Uuuiiii.... ich glaub es nicht ..... es scheint sich schon was zu tun.

 

Bin am Dienstag nach 5 Wochen wieder angefangen zu arbeiten , mein Kollege hatte mich für Dienstag  nur für 4 Stunden eingeteilt. Wir wollten ja auch wissen ob es überhaupt geht .

War ok .

Am Mittwoch hatte ich gleich nen vollen 8 Stunden  Tag .

Leute ich hätte es nicht für möglich gehalten , aber ich habe zwischendurch auf meine Füße geschaut , ob die noch da sind ... ich hatte keine Schmerzen .... kann es immer noch nicht glauben . Heute auch nicht ... bin erstaunt . Ich hatte eigentlich damit gerechnet das es eine Weile dauern wird bis es anschlägt.

Aber das kann nur am Cosentyx liegen . Ok ich habe mir die Sana Vita Lotion in der Apotheke bestellen lassen , creme damit natürlich auch noch immer fleißig mehrmals am Tag an .

 

Meine Haut an den Händen und an den Armen und  Ellenbogen bessert sich , es fällt sogar anderen Leuten in der Familie oder im näheren Umfeld auf .

Klar , am Po und an den Beinen , Rücken und am Knie ist es noch nicht so gut wie an den Händen und Armen , aber da kommt ja noch zusätzlich Sonne dran ...

 

 

So kann es gerne weitergehen ... Man ist schon ganz anders drauf ......

 

Ich freu mich so , das wollte ich euch kurz mitteilen .

 

Bin ja auch erst a Montag damit gestartet.

 

 

 

LG

Andrea

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Angel788

Das hört sich gut an! Weiterhin toi..toi..toi! :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

....ich auch, muss aber noch 2 Wochen warten. Hätte heute Humira spritzen müssen, aber beim Termin heute bei meiner Ärztin haben wir besprochen das ich abbreche, die Pens waren eh alle. Die Wirkung war nicht wirklich gut und lies jetzt nach ca. 9 Monaten ganz nach. Die Entzündungswerte hatten sich erhöht, trotz Humira.

Ich starte mit 150mg wöchentlich (5x), danach alle 4 Wo. 150mg. Spritze gleich selber, habe ich ja immer so gemacht. Der Pen sieht ganz sympatisch aus :daumenhoch:.

Ich wünsche uns ales Gute, kann ja nur besser werden. Die kaputten Gelenke wird es nicht heilen, aber evtl. ja schlimmeres verhindern und die gängigen Beschwerden bei PsA gut lindern.

 

Gruß Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fussballfan

Wieso mußt du nur 2 Wochen warten ... das Humira benötigt doch länger um komplett aus dem Körper zu sein ..........Selber Spritzen von Anfang an wurde mir in der Praxis untersagt , es könnte ja auch sein das ich irgendwie auf das Mittel reagiere . Deshalb muß ich die ersten 3 mal in die Praxis . Beim ersten mal hat die Dame das alleine gemacht , beim 2.ten mal , hat sie ein Bein genommen , ich das andere , nächsten Montag mache ich es ganz alleine in der Praxis. Und dann  spritze ich eh  selber.Zuhause .

Erstaunlich ist für mich die Wirkung . Auf meinen Handrücken ist schon fast nichts mehr zu sehen , alles in allem  sind die Stellen schon deutlich blasser geworden . Allerdings scheinen sich die Stellen wirklich bläulich zu verfärben ....... habe ich auch schon mal irgendwo gelesen .... aber egal ... Hauptsache nicht mehr schuppig und die Entzündungen gehen weg .

 

 

Vor allem der Hammer ..... Meine Gelenke . Montags gab es die ersten beiden Pen´s , und seit dem darauf  Mittwoch habe ich keine Schmerzen mehr , vor allem nicht mehr in den Füßen . Ich konnte es gar nicht glauben habe immer an den Beinen runter geschaut ob da überhaupt noch Füße sind ..... Das kenne ich seit Jahren nicht mehr .

 

Nun hoffe ich natürlich das es mir lange hilft.

 

 

Und die Pens sind wirklich praktisch , hatte ja auch mal die Pens vom MTX und auch Enbrel und Humira probiert, das waren nicht so meine , diese Pens sind aber ok .

 

LG

Fussballfan

Edited by Fussballfan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Ich spritze ja wg. PsA und da ist es nur 1 Pen pro Wo.( 5x) Da ich Humira ja nicht mehr gespritzt hatte waren es genau genommen 4 Wo. Pause. Ich warte bei den ersten Spritzen immer bis mein Mann da ist und der Beipackzettel ist griffbereit. Ich bin zwar Allergiker, aber ich habe weder bei MTX noch bei den 3 anderen Biologic NW o.Ä. gehabt.

 

Gruß Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.