Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lilli23

PSA und andere Krankheiten

Recommended Posts

Lilli23

Sehr geehrter Dr. Rihl

seit 7 Monaten nehme ich jetzt Humira, richtig gewirkt hat es nur Ca. 3 Wochen gegen Die PSA, die Schuppenflechte auf dem Kopf war weg, langsam kommen wieder kleine Stellen. Jetzt nehme ich 5 Wochen Sulfasalazin dazu. Sei Zwei Jahren hab ich durchgehend Schmerzen in fast allen Gelenken. Der Rücken ist bei mir auch beteiligt. Einige Gelenke sind schon kaputt. Meine Beweglichkeit wird immer eingeschränkter, trotz Bewegung.

Ich habe noch viele anderen kronischen Krankheiten. Morbus Meulengracht, Schilddrüsenunterfunktion auch wohl Autoimun , Bluthochdruck, vererbt hohes Cholesterin, Cheyne-Stokes-Atmung, zentrale Abnoe und nehme dadurch sehr viele Medikamente. Jeder Arzt behandelt nur seine Sache. 

Kann es sein das alle Krankheiten zusammenhängen? Ich nehme jetzt schon 8 Medikamente täglich, dazu noch Humira und Schmerzmitel. Kann es sein das es keine PSA ist und von den vielen Medikamenten kommt?

ich muss noch erwähnen MTX hab ich nicht vertragen da die Leberwerte sehr hoch waren, das hat aber am besten geholfen, Leflunomid da hab ich schwere Depressionen und Albträume  bekommen, das hat gar nicht geholfen. 

vielen Dank

bearbeitet von Lilli23

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Claudia

Leider kam die Frage zu spät für dieses Expertenforum. Bei einem nächsten denken wir hoffentlich beide dran, sie dann erneut zu stellen.

Ob deine wirklich sehr vielen Medikamente miteinander "können" oder nicht, kannst du bei einem Wechselwirkungs-Check herausfinden. Den gibt es zum Beispiel hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Inhalte

    • beetlesophie
      Von beetlesophie
      Hallo,
      ich bin 66 Jahre alt. Seit einigen Jahren leide ich an Rheuma woraufhin mein Arzt mir Humira Spritzen verschrieben hat.
      Diese haben gegen die Schmerzen geholfen aber ich bekam Psoriasis an den Füßen (Fußsohle extrem) sowie an den Händen.
      Zunächst dachte ich, dass dies eine Nebnwirkung von Humira wäre. Nun ist es aber ein halbes Jahr her seit der letzten Spritze.
      Meine Hände und Füße sind knallrot und schuppig. An den Füßen haben sich große Schrunden gebildet.
      Inzwischen liege ich fast nur noch im Bett (bin bereits Rentnerin) Meine Füße sind wegen dem Bewegungsmangel sehr stark athrophiert.
      Ich traue mich nicht zu gehen, weil dann die Haut wieder aufplatzt und neue Wunden entstehen.
      Mein Hautarzt hat mich neuerdings zur Hautklinik überwiesen( Termin April 2019 :-) )
      Bitte um Ratschläge
    • Thomas Hamburg
      Von Thomas Hamburg
      Hallo Zusammen,
       
      meine PSA Diagnose ist mittlerweile gesichert, eine Medikament soll / muss her. Das Prednisolon ist ja keine Dauerlösung. Gelenkproblematik ist deutlich, Hautprobleme zwar vorhanden aber nicht dramatisch schlimm.
       
      Nun habe ich von zwei Ärzten zwei widersprüchliche Ansätze gehört:
      - Uniklinikum empfiehlt Humira  // Zitat: "Wirkt zielgerichteter und auch insgesamt besser und weniger Nebenwirkungen als MTX"
      - Rheumatologe empfiehlt MTX und verweist auf die höheren Risiken (erhöhtes Infektionsrisiko) bei Biologicals  // Zitat: "Ich möchte dann nicht Schuld sein, wenn Sie an einer Infektion sterben". 
       
      Natürlich hat man nicht wirklich eine Wahl, aber was würdet Ihr bevorzugen auf Basis eurer Erfahrungen?
    • trige1234
      Von trige1234
      Hallo zusammen,
      seit Januar 2010 bin ich von Enbrel zu Humira gewechselt: innerhalb von nur 4 Wochen war meine Haut zu 95% abgeheilt. Noch keine andere Therapie hat bei mir solch eine gute Wirkung hervorgebracht.
      Leider haben bei mir schon nach zwei Spritzen starke Herzprobleme bzw. Schmerzen im Brustbereich eingesetzt! Pausieren und Restart haben gezeigt, daß wohl Humira die Ursache ist. Zwei Kardiologen wußten auch keinen Rat.
      Das Internet gibt zum Thema Humira + Herzbeschwerden auch nichts her!
      Hat jemand ähnliche Probleme mit Humira?
×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.