Jump to content

marcantonio78
 Share

Recommended Posts

marcantonio78

Hallo ihr lieben, :D

nach fast ein Jahr Pause von meiner letzten abgebrochenen Fumi Behandlung, wurde ich von meinem Dermatologen überredet es erneut zu versuchen , denn er würde ungern direkt MTX verschreiben.

Zuerst dachte ich an meine letzte Erfahrung mit Fumaderm, aber nach ein erstaunlich langes und informatives Gespräch habe ich zugestimmt.

Bin erst in der sechste Behandlungswoche und erstaunt wie gut ich diesmal 8 Fumas Initial täglich vertrage keine Bauch schmerzen und keine sonstige Beschwerden. Was mich aber stutzig macht seit Wochen kein Flush. Bin nicht traurig deswegen, aber dachte so n flush bedeutet es tut sich etwas?

Leider hab ich noch kein unterschied festgestellt die Pso scheint noch unbeeindruckt zu sein aber ich weiß, dass man auch viel Geduld haben sollte.

Link to comment
Share on other sites


Hi,

du nimmst 8 Fumis Initial?

Warum steigst du nicht auf die Normalen um? Da musst du doch viel weniger Tabletten schlucken.

Wenn du keinen Flush hast, dann kannst du froh sein. Es müssen nicht immer Nebenwirkungen auftreten, die Tabletten können auch so wirken ;-)

Link to comment
Share on other sites

8 ? Verwirren mich auch etwas.Ich kenne max.6

Aber dann müsstest du ja jetzt bei den blauen ankommen.

Was die Nebenwirkungen betrifft ....geht es mir genau so.

1998 hatte ich fast alle Nebenwirkungen.

Heute so gut wie keine !!! Selbst einen Flush habe ich seit 2009

kaum gehabt.

Link to comment
Share on other sites

marcantonio78

Ja wieso nehme ich 8, also mein Dermatologe meinte jeder verträgt die Fumaderm anders und ich soll die Dosis langsam steigern bis ich keine Beschwerden habe .

Desweitern wenn ich 4 initial auf einmal gut vetrage dann könnte ich die Blaune nehmen.

Habe bei der ertse Behandlung mit Fumaderm also 2012 genau nach Schema laut Beipackzettel die Tabletten eingenommen.Leider hatte ich mit dem Blauen nur Probleme weil anscheinend bei mir die Dosis zu Stark war und ich länger brauche um mich an die Dosis zu gewöhnen.

Hatte eine überempfidlichkeit entwickelt für Fumaderm.

Selbst als die Dosis verringert worden ist auf 2 Initial hatte ich schlimme Nebenwirkungen plus musste ich mich

ständig übergeben.

Mein Dermatologe schlägt auch vor eine Kombination Zwischen Initial und Blaue um weiter sanfte zu steigern.

Im Gespräch letztens meinte er, dass sowieso jeder anders reagiert und die Standard Tabelle zur Einnahme eigentlich nur eine Empfehlung wäre, dies aber nichts über die individuelle Verträglichkeit aussagt.

Also er meinte nur probiere es aus und teste welche Dosis am besten für dich ist und welche Dosis ausreicht.

Definitiv werde ich auch die Blauen austesten aber im moment bin noch nicht sowiet glaube ich , dass ich die 120 mg der Blauen aufeinmal vetrage.Hab Zeit und Geduld also 1-2 Wochen dann Probier ich es einfach mal aus.

Edited by marcantonio78
Link to comment
Share on other sites

8 Initial kannst du über den Tag besser verteilen als eine blaue...

Wunder mich auch immernoch, aber wenn es hilft...wieso nicht!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

8 Initial kannst du über den Tag besser verteilen als eine blaue...

in 8 Initial steckt aber die gleiche Wirkstoffmenge wie in 2 Blauen.

Ich verstehe die Logik des Arztes allerdings auch nicht.

Gruß

Rainer

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

in 8 Initial steckt aber die gleiche Wirkstoffmenge wie in 2 Blauen.

Ich verstehe die Logik des Arztes allerdings auch nicht.

Gruß

Rainer

Hallo,

in 8 Initial steckt aber die gleiche Wirkstoffmenge wie in 2 Blauen.

Ich verstehe die Logik des Arztes allerdings auch nicht.

Gruß

Rainer

Aber auf 3 oder sogar 4x am Tag aufgeteilt ist es besser dosierbar.

Das wäre für mich die einzig logische Erklärung dafür.

Bin aber der Meinung, dass man eine andere Therapie versuchen sollte, wenn die Nebenwirkungen so stark sind.

Sich quälen um Erscheinungsfrei zu sein ist auch kein lebenszustand.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, dass das ein falscher Weg ist. Ja - ich hatte auch Nebenwirkungen. Aber ich bin durch die Phase durch und hatte mich möglichst schnell auf eine therapeutisch wirksame Dosis von 5-6 blauen am Tag hochtitriert. Die Nebenwirkungen sind dann stark zurückgegangen. Ab und an mal ein leichtes Magendrücken oder mal ein Flush. Alles im Rahmen. Und wer sich die Mühe macht und die Servicenummer des Herstellers wählt, wird auch erfahren, dass es egal ist, ob man die Tabletten über den Tag verteilt nimmt oder alle auf einmal. Wichtiger ist, nach der Einnahme auch etwas zu essen.

Link to comment
Share on other sites

marcantonio78

Hallo ihr lieben,

uh die Dosis Frage hat für ordentliche Verwirrung gesorgt.

Ja die Mathematik lügt nicht in der Tat die Dosis bis zur 8 Initial entspricht 2Blaue.

Die Einnahme sieht bei mir so aus Aktuell 3 3 3.

Hört sich seltsam an, aber ich verteile im Moment die Tabs über den Tag um den Wirkstoff besser zu vertagen.

Theoretisch müsste ich längst die Blauen nehmen, aber mein Doc hatte mir empfohlen langsamer zu Steigern und erstmals nur die Fumas Initial zu nehmen dann würde sich mein Körper besser daran gewöhnen.

Es sind jetzt 6 Wochen um und Im Vergleich zu 2012 habe ich bis heute noch kein einziges Mal Durchfall oder Bauchschmerzen gehabt.

Mal abwarten, Morgen habe ich ein Termin beim Doc und möchte schon austesten ob die Einnahme der Blauen mich umhauen oder nicht.

Link to comment
Share on other sites

Theoretisch müsste ich längst die Blauen nehmen, aber mein Doc hatte mir empfohlen langsamer zu Steigern und erstmals nur die Fumas Initial zu nehmen dann würde sich mein Körper besser daran gewöhnen.

Auch ich habe mit Initial gesteigert. Allerdings zusätzlich zu den "Blauen".

Beim Steigern von 1 zu 2 Tabletten haben mich die NW in ihrer vollen Stärke erwischt. Damals schlug ich meiner Ärztin vor, zu einer Fumaderm anfangs eine Initial und später 2 und 3 einzunehmen. So wurden auch die NW deutlich abgeschwächt.

Als ich bei 1 Fumaderm und 3 Initial war und die NW erträglich wurden, konnte ich dann auf 2 Fumaderm steigern. Ab diesem Zeitpunkt hatte ich deutlich weniger Beschwerden (NW) und konnte fast nach dem Standardschema weiter steigern.

Für Patienten mit besonders ausgeprägten Nebenwirkungen ist diese Variante m.E. zu empfehlen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
marcantonio78

Hallo ihr Lieben,

Kurzbericht also nach 7 Wochen Einarbeitung mit Initial, gab mir der Doc endlich ein ok für die Blauen Fumaderm.

Habe dann die Initial gegen Fuma Blau getauscht also mein Rekord ohne Übelkeit und Bauchschmerzen usw. lag bei 4 2 4

Habe meine fast 2 Woche Fumaderm Blau gut überstanden, bzw. dachte schlimmer 2mal leichte Bauchschmerzen gehabt und das war auch.

Ich soll wie gehabt weiter langsam die Dosis steigern und viel Geduld haben.

Leider zeigt Fumaderm noch keine Wirkung bei mir, sicherlich weil die Dosis von 1 0 1 noch sehr niedrig ist vermutlich??

hoffe es ändert sich sehr bald,

Link to comment
Share on other sites

Ja wieso nehme ich 8, also mein Dermatologe meinte jeder verträgt die Fumaderm anders und ich soll die Dosis langsam steigern bis ich keine Beschwerden habe .

Desweitern wenn ich 4 initial auf einmal gut vetrage dann könnte ich die Blaune nehmen.

Habe bei der ertse Behandlung mit Fumaderm also 2012 genau nach Schema laut Beipackzettel die Tabletten eingenommen.Leider hatte ich mit dem Blauen nur Probleme weil anscheinend bei mir die Dosis zu Stark war und ich länger brauche um mich an die Dosis zu gewöhnen.

Hatte eine überempfidlichkeit entwickelt für Fumaderm.

Selbst als die Dosis verringert worden ist auf 2 Initial hatte ich schlimme Nebenwirkungen plus musste ich mich

ständig übergeben.

Mein Dermatologe schlägt auch vor eine Kombination Zwischen Initial und Blaue um weiter sanfte zu steigern.

Im Gespräch letztens meinte er, dass sowieso jeder anders reagiert und die Standard Tabelle zur Einnahme eigentlich nur eine Empfehlung wäre, dies aber nichts über die individuelle Verträglichkeit aussagt.

Also er meinte nur probiere es aus und teste welche Dosis am besten für dich ist und welche Dosis ausreicht.

Definitiv werde ich auch die Blauen austesten aber im moment bin noch nicht sowiet glaube ich , dass ich die 120 mg der Blauen aufeinmal vetrage.Hab Zeit und Geduld also 1-2 Wochen dann Probier ich es einfach mal aus.

Also ich mache das auch so mit dem dem kombinieren als ich 6 Initial 2-2-2 eingenommen habe, bin ich auf 2 morgens und eine Blaue Abends umgestiegen und bis jetzt habe ich keine Probleme, ich habe gelesen das man die Tabletten am besten vor dem essen mit einem Glas Milch einnehmen sollte und das mache ich auch so :)

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, dass das ein falscher Weg ist. Ja - ich hatte auch Nebenwirkungen. Aber ich bin durch die Phase durch und hatte mich möglichst schnell auf eine therapeutisch wirksame Dosis von 5-6 blauen am Tag hochtitriert. Die Nebenwirkungen sind dann stark zurückgegangen. Ab und an mal ein leichtes Magendrücken oder mal ein Flush. Alles im Rahmen. Und wer sich die Mühe macht und die Servicenummer des Herstellers wählt, wird auch erfahren, dass es egal ist, ob man die Tabletten über den Tag verteilt nimmt oder alle auf einmal. Wichtiger ist, nach der Einnahme auch etwas zu essen.

genau mir wurde auch vom Arzt der im Krankenhaus Eppendorf in Hamburg arbeitet gesagt das ich alle Abends aufeinmal schlucken kann....... damit die Nebenwirkungen nicht Tags über auftreten, wenn man denn welche hat....

Link to comment
Share on other sites

marcantonio78

Hallo ihr Lieben,

Fumaderm zeigt so langsam erste scheinbare Erfolge (flecken werden blasser, und am Ellenbogen weniger Plaque) hoffe bilde es mir nicht nur ein?? neee :D

Habe aber auch die ersten Schwierigkeiten mit der Dosis 1-1-1 (Magenkräpfe/Magenschmerzen Übelkeit) ist extrem nervig und anstrengend 2-3 Mal am Tag .

Nehme zusätzlich MCP Stada es lindert etwas die NB.

Hoffe die NB werden bald weniger....

Link to comment
Share on other sites

In der Regel werden sie mit der Zeit weniger.

Bin im Moment auf 3/Tag und die NW waren vor 2 Wochen deutlich schlimmer als jetzt.

Vor 2 Wochen waren es noch Durchfall, Bauchkrämpfe (Unterbauch) und Flushs mit Schwindel.

Jetzt bekomme ich noch ab und zu einen roten Kopf und heiße Ohren. Das wars...Durchfall und Bauchschmerzen und Schwindel sind weg.

Also durchhalten. Es wird weniger!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.