Jump to content

Recommended Posts

Guten Tag zusammen,

mein Name ist moni, 58 Jahre alt und lebe seit ca. 40 J. mit der Pso. Sowohl die Haut als auch fast alle Gelenke und WS betroffen.

Seit 2004 werde ich mit Enbrel behandelt, ein wundervolles Gefühl.

Leider erkrankte ich 2012 an Brustkrebs und musste in der Akut-Behandlung das Medi. absetzen, was zu einem schrecklichen Neuausbruch führte.

Im März habe ich die Strahlentherapie beendet und durfte wieder mit Enbrel beginnen, leider wollte mir mein Rheumatolige das Rp nicht ausstellen. Ich vermutete, er hätte meinen Außerbuget-Patientenplatz weiter gegeben, denn auch mein Okologe und Gyn waren der Meinung ich dürfte weiter mit Enbrel behandelt werden. Es begann ein langer Kampf, den ich im August gewonnen habe. Allerdings muss ich jetzt immer nach Kiel reisen, ich wohne in Hamburg, um mein Rp zu bekommen, aber das ist es mir wert.

Ich freue mich auf einen netten Austausch

Link to comment
Share on other sites


na dann herzlich willkommen lies dich durch, frage dich durch, irgendwer gibt immer ne Antwort :) Fühl dich einfach wohl in der "Großfamilie"

lg

Mainzelfrau

Link to comment
Share on other sites

Hallo monapa, auch ich möchte Dich ganz herzlich begrüßen. Deine Leidensgeschichte ist enorm und Brustkrebs ein Hammer, ich selbst hatte ihn auch, da sagt man in einer Depriphase, mit PSO kann man doch100 Jahre alt werden! Aber der Leidensdruck ist schon groß, wenn man immer eine besch...Haut hat und dazu noch Schmerzen, die manchmal noch schlimmer sind als eine besch...Haut. Aber Du vertraust Deinen Ärzten mit Enbrel und Du vertraust Deinem Körper, daß er trotz Brustkrebs Enbrel toleriert. Ich wünsch Dir viel Glück. L G Waldfee

Link to comment
Share on other sites

Hallo monapa,

warst du schonmal in HH im UKE in der Rheumaambulanz? Ich bin dort in Behandlung und suuuuperzufrieden. Vllt würde Dir das den langen Weg nach Kiel ersparen ;) .

LG

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

hallo monapa! liebe grüsse aus Österreich! herzlich willkommen im Forum, du hast ja schon einiges hinter dir! wünsche dir alles gute, ich bin die poldi mit der stachelflechte.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Ich bin Petra 🥳 ich erzähl a bissl was von meiner „Flechtgeschichte“. Meinen ersten Ausbruch der PSO hatte ich mit 20...
    Hallo an alle mit denen ich hier bisher Kontakt hatte, ich wollte einfach mal DANKE sagen an diejenigen die mir h...
    Spruch des Tages
    Fun and games
    Gewiss ist es bitter, nicht mehr geliebt zu werden, während man selbst liebt; doch unvergleichlich bitter ist es, gel...
    7 Tage oder länger?
    MTX und Lantarel
    Hallo zusammen, ich habe Ende Januar das erste Mal MTX 12,5 bekommen (als Pen) und hab das dann 7 Wochen lang geno...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.