Jump to content

Recommended Posts

Liebe Community,

ich habe seit geraumer Zeit meine Psoriasis Arthritis sehr gut im Griff. Ich kann leider gar nicht sagen aus welchen Gründen das so ist, zumal ich derzeit sogar in einem Trennungsprozess stecke und beruflich bedingt sehr viel Druck habe.


Folgende Maßnahmen habe ich gemacht / mache ich:
 

– Wenn ich tatsächlich mal sehr starke Schmerzen habe versuche ich so lang wie möglich zu Fasten. Damit es nicht so schwer fällt ist es möglich eine Brühe zu trinken, das mache ich dann.

–  Gegen mögliche Schmerzen nehme ich von der Marke Top Fruits die Tabletten „No Pain“.

– Ich meditiere mindestens jeden zweiten Tag mindestens 20 Min. 

– Ich nehme täglich, Magnesium. Resveratol 1 g, Nicotinamid 0,5 g. 

– Ich mache mindestens jeden zweiten Tag Krafttraining und versuche mindestens einmal in der Woche joggen zu gehen, circa 30 Minuten ganz leicht.

– Ich esse so wenig wie möglich Fleisch. Rotes Fleisch weniger als einmal im Monat. Meist Hühnchen 1-2 x Woche. Fisch 1 x Woche.

– Ich gehe ab und an zu einer Heilerin.

– Ich habe mich schon mehrmals von Schwermetall entgiften lassen.

– Ich esse 4-5 mal die Woche 14-16 Stunden nichts (Intermittierendes Fasten).

– Ich esse vorwiegend Gemüse mit einem maximalen Kohlenhydratanteil von 10-20 %.

Herzliche Grüße

Link to post
Share on other sites

  • 7 months later...

Ich glaube ,das was du da Machst ist ,genau  das ,

Was der Herr hier im Video Erklärt .Robbyn Gellert  Denkt Das es an der Ernährung liegt .

Ich Lese viele Verschiedene Geschichten gerade  ,  Ich glaube es gibt Verschiedene Schuppenflechte ,Es gibt Verschiedene Arten .

Genetisch , oder Umwelt ..... hier das Video .

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb achilles28:

Ich glaube ,das was du da Machst ist ,genau  das ,

Was der Herr hier im Video Erklärt .Robbyn Gellert  Denkt Das es an der Ernährung liegt .

Ich Lese viele Verschiedene Geschichten gerade  ,  Ich glaube es gibt Verschiedene Schuppenflechte ,Es gibt Verschiedene Arten .

Genetisch , oder Umwelt ..... hier das Video .

 

 

neee, es gibt verschiedene Erscheinungsformen. Das war es schon, hat nichts mit Umwelt, Mondphase usw. zu tun.

In der Anfangsphase und bei leichter Ausprägung kann man sicher etwas mit Ernährung err., wobei eine gesunde Ernährungs/Lebensform bei chronischen Erkrankungen eh sinnvoll ist.

Gruß Lupinchen

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    Erfolg mit Lebertran-Kapseln
    Psoriasis und Ernährung
    "Ich habe erstaunt die Berichte über die Wirkung von Lebertran-Kapseln gelesen. Die frohe Botschaft: Es wirkt!" Der E...
    Ein fauler Kompromiss
    Nahrungsergänzung
    Martina hat sowohl von innen als auch von außen in den Griff bekommen: Sie arbeitete an ihrer Psyche und mit Lebertra...
    Vollwertkost nach Dr. Bruker half mir
    Psoriasis und Ernährung
    Der Erfahrungsbericht einer Betroffenen Ich hatte vor über 30 Jahren schlimme Psoriasis. Durch Umstellung auf Vol...
    "Mein Hausarzt sagte zu mir: "Herr K., damit müssen Sie leben!" Nur: Ich lebe damit einfach nicht, sondern die Psoria...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.