Jump to content

Hallo,bin die Katja 41 Jahre alt und auch neu hier


Castello600
 Share

Recommended Posts

Castello600

Moin,also wie gesagt 41 Jahre alt und komme aus dem schönen Emsland.Schuppenflechte habe ich seit meinem 9 Lebensjahr und bin zur Zeit in Behandlung mit MTX.Vorher habe ich Fumaderm fast zwei Jahre genommem,mußte aber wegen der veränderten Blutwerte abgesetzt werden.Bin mal gespannt wie es anderen mit MTX ergeht?Mich haut das Zeug fast um.Liebe Grüße an euch alle :D

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites


Hallo Katja

Schön das du zu uns gefunden hast.Wie lange nimmst du das Mtx schon?

Hoffe wir werden von dir noch einiges Lesen.

Gruss Donna

Link to comment
Share on other sites

hallo, Castello600 -

 

schön, dass du dieses informative Forum gefunden hast - ich hoffe, du fühlst dich hier wohl -

 

Über MTX , Fumaderm usw. lies dich doch mal im Forum durch, da gibt es viele Berichte von Betroffenen -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Servus Castello,

wenn Du Fumaderm wegen der schlechten Blutwerte abgesetzt hast, dann frag ich mich, wie es mit MTX wird. Das ist noch eine Stufe mehr. Keine Ahnung, was da Deinen Doc geritten hat, Dir das zu verschreiben. MTX war bei mir die Hölle. Laß Dich nicht kaputt machen!

Gruß vom

Harley

Link to comment
Share on other sites

Matthias123

Castello. Mtx ist so ne Sache halt der eine keine Probleme der andere Riesen Probleme ...ich habe mit Mtx null Probleme ...und es hilft bei mir Sehr gut

LG Matthias

Link to comment
Share on other sites

Castello600

Moin,heute habe ich mal wieder Zeit für euch.Schön dass hier einige geantwortet haben,ich sag mal ;danke;Also,MTX nehme ich jetzt seit nem halben Jahr und bis jetzt sind die Werte auch noch im grünen Bereich nur die Nebenwirkungen sind unangenehm.Ich denke aber mal,dass sämtliche Medikamente gegen die Pso. absolute Hammer sind vor allem bei einem schweren bis mittelschweren Befall.Ich habe nach vielen Jahren Dauerverbrennung,Salbenschmiererei und was weiß ich alles,nach einem Hinweis meines Chef`s einen sehr guten Arzt in Papenburg gefunden.Ich mußte ganze 38 Jahre alt werden um endlich mal T-Shirts,Röcke u.s.w. mal anziehen zu können.Jetzt fühle ich mich sehr gut aufgehoben und schaue mal wo es hingeht.Allerdings hatte mein Arzt mir geraten das MTX abzusetzen (wegen der Übelkeit)und ein Biologica zu testen.Das habe ich aber erst mal abgelehnt da ich sonst evntl. über Sommer mit einem Schub sitze und da habe ich echt kein Bock drauf.Bleibt noch zu erwähnen dass ich ursprünglich aus der ehemaligen DDR komme,dort war das mit der Behandlung der Schuppenflechte ja auch so ne Sache aber naja.Was ich allerdings hier erlebt habe ist der Hammer.Die Dauerverbrennung habe ich ja schon erwähnt,es gab aber auch einen Arzt der meine Behandlung verweigert hat weil ich täglich mit Pferden arbeite und mich so nicht wundern müßte das ich sowas habe.Abgesehen davon,wurden mir in meiner Jugendzeit sämtliche Berufswünsche seitens des Arbeitsmedizinischen Dienstes verweigert (wegen der Schuppenflechte).Liebe Grüße an euch

Link to comment
Share on other sites

Hallo Castello

Nimmst du das MTX in Tablettenform oder als Spritze?

Wenn du das Mtx als Tablette nimmst ,probier es doch dann

vorab mit Pantoprozol. Würd das mal mit deinem Arzt besprechen ob das Sinn macht.

Gruss Donna

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Hallo neues Jahr!
    Blogschuppen
    Das neue Jahr ist einige Stunden alt. Und es verspricht uns auf Trab zu halten 🙂 Wir haben einiges vor. Ein Vorbote d...
    Hallo, ich habe seit meiner Kindheit Psoriasis. Die war nie ausgeprägt und hat deshalb in meinem Leben kaum eine ...
    Hallo Leute. Als gelegentlicher und stiller Mitleser, möchte ich nun auch mein erstes Posting verfassen und habe ...
    Ich bin 55 Jahre, habe seit über 30 Schuppenflechte. Angefangen hat es auf der Kopfhaut, dann kamen Ellenbogen, Unter...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.