Jump to content

Psoriasis momentan nur im Gesicht


Recommended Posts


malgucken

Hallo Merle,

ich habe nur selten Plaques im Gesicht. Dann allerdings immer in Augenbrauennähe. Ich schmiere dann ganz dünn eine etwas leichtere Kortisoncreme und das hilft mir an diesen Regionen - anders als am Körper - ziemlich schnell.

Willkommen bei uns im Forum1 :)

Es grüßt dich

Kati

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo Kati,

danke für deine Antwort. 

War hier vor vielen Jahren (mit anderem Benutzernamen). Die Psoriasis brach bei mir nach mehreren komplizierten kieferchirurgischen Operationen aus - befiel aggressiv meine gesamte Kopfhaut!

Nun bin ich hier, weil ich seit einigen Monaten ständig neurodermitische Schübe im Gesicht bekomme - erst intervallmäßig, mittlerweile wöchentlich - teilweise so extrem, dass ich eine Krankschreibung einholen musste.

Der hauptsächliche Trigger war Stress, doch mittlerweile ist es wohl die Kortisonsalbe: Zu oft angewendet, sollte man im Gesicht ohnehin nicht, aber es half immer schnell... Als die Abstände kürzer wurden, wurde mir klar, dass meine Gesichtshaut nach Kortisonsalbe lechzt!!! 

Nun bin ich auf der Suche nach alternativen Produkten - viel probiert - Bepanthol und Bepanthen lindern die Schübe - seit einigen Tagen creme ich mit Glandol, das Produkt empfahl mir meine Google-Suche 🤷‍♀️ Für den Augen- und Mundbereich nehme ich zusätzlich noch immer Bepanthen. Ergebnis  bis heute: Brandgefühl und Juckreiz sind gelindert - mal schauen, wie's weiter geht 🙄🤔

Viele Grüße 🙋‍♀️

 

 

Link to post
Share on other sites
Waldfee

Hallo Merl,

hast Du schon mal die Elidel Creme versucht?
Sie enthält keine Steroide. Sie ist für atonisches Exzem gedacht. Sie hilft mir immer im Gesicht/ Hals. LG Waldfee

Link to post
Share on other sites

Hallo Waldfee,

danke dir für deinen Tipp - Elidel habe ich noch nicht probiert,  liest sich aber gut! 

LG Merle

Link to post
Share on other sites

Habe Elidel gegoogelt: Aufgrund der Intensität meiner Schübe werde ich dieses Produkt nicht probieren - die Nebenwirkungen entsprechen einer Kortisonsalbe und genau das will ich nicht! 💁‍♀️

Dennoch Danke! 🙋‍♀️

Link to post
Share on other sites

Ich hab die Elidel im Gesicht immer gerne verwendet. Jahrelang hatte ich da vorher Kortison geschmiert. Ziemlich gedankenlos leider. Passiert ist zum Glück nichts, aber ich bin dann völlig auf Elidel umgestiegen. Momentan brauch ich es dank Tremfya nicht. Elidel wirkt auch auf den Stellen am Hals, da hab ich ab und zu noch ein paar ganz kleine Ansätze.

Nebenwirkungen konnte ich nie feststellen. Also ich war immer sehr zufrieden. 
 

Welche Nebenwirkungen sind es denn genau, die dich abschrecken? Wenn ich fragen darf 😃

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.